Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!

Externes Menü

Steckbrief drucken

Bitte klick auch mein Video

Zypern

Obwohl die kleine Dajarna erst ein paar Wochen alt bzw. jung ist, hat sie doch schon ein schlimmes Schicksal erleiden müssen. Die süße Maus wurde zusammen mit ihrer Mama Shakira und ihren Geschwistern Roxanne, Leandro und Josip einfach über den Zaun einer Tötungsanstalt geworfen.

Zum Glück wurde die kleine Familie zeitnah von unserer Tierschützerin vor Ort gerettet und in einen sicheren Shelter gebracht. Hier darf sich die kleine Dajarna jetzt noch etwas erholen und Kräfte sammeln. Damit sie im Anschluss aber ganz schnell in ein liebevolles und verantwortungsvolles eigenes Zuhause einziehen kann, suchen wir bereits jetzt die passenden Menschen für die Süße.

Interessenten sollten sich über die Bedürfnisse und den Zeitaufwand für die Betreuung, Erziehung und auch spätere Auslastung eines Welpen durchaus bewusst sein. Dajarna schaut aus wie ein Miniatur-Husky - inwieweit hier die Gene ihrer agilen Mama (Huskymix) durchschlagen werden, läßt sich zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht sagen.

Bitte melden Sie sich schnell - Dajarna wartet auf Sie ! Weitere Infos siehe Kontakt unten.
Vermittelt am: 09.06.2017 Vermittelt nach: 85221 Dachau
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name: Dajarna
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weiblich
Alter ca.: 3 - 4 Monate
Größe ca.: aktuell 30 cm
Kastriert ab Vermittlung: Nein
Impfung: Ja
Chip: Ja
Eigenschaften: Verträglich mit Rüden; Verträglich mit Hündinnen; Verträglich mit Katzen;

 

Ihre Kontaktmöglichkeiten!

Liebe Hundefreunde, wir bekommen täglich sehr viele Anrufe.
Sie können daher die jeweilige Vermittlerin bitte wahlweise:

  • anrufen
  • eine Email schreiben

aber auch sehr gerne unser „zeitsparendes“



louisaIhr persönlicher Kontakt
für diese Vermittlung:


Stephanie Schäfer
München

Tel.: +49 152 09485349

Email: stephi_schaefer@yahoo.de


Wichtig:
Liebe Hundefreunde, wir geben unsere Schützlinge, die Hunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.