Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Social Media

  Folge uns auf Facebook...

logo-fanpage-original

Externes Menü


...schließen
Bitte Grafiken klicken und dann Info lesen
Titel

Aktuelle Berichte über Hundeliebe - grenzenlos

Liebe Freunde der Hunde in Not,

auf dieser Website, neu seit dem 22. Januar 2011, finden Sie die aktuellen Berichte über "unsere" Schützlinge, ihre Geschichten und Schicksale und über die Menschen, die sich um sie sorgen.

 

Der Verein Hundeliebe - grenzenlos e. V. vermittelt Hunde in Not und unterstützt Tierschutzaktivisten vor Ort. Besonders auch für Fellnasen aus Tötungsstationen, die sonst niemanden haben der ihnen hilft, der sie beschützt und umsorgt und tagtäglich - für sie einsteht.

Wir suchen stets: * Pflegestellen * Flugpaten * Spenden und Hilfe * Danke!

 

Liebe Freunde der ‘Hundeliebe-grenzenlos’,

herzlichen Dank an alle, die an dieser Aktion teilgenommen haben! Mittlerweile sind fast alle Kalender verschickt.

Rückblick:

Die Planung begann schon im Frühjahr; so früh deshalb, weil niemand wußte, ob diese Aktion überhaupt angenommen wird.

Seit dem Sommer konnten dann Fotos unserer lieben Freunde eingeschickt werden. 28 Hundefreunde übermittelten Dateien von 180 Fotos ihrer Zypernhunde.

 

Ein großer Teil davon wurde bearbeitet, kopiert, ausgeschnitten, sortiert  und von einem Programm in das andere “verschoben”, die Druckvorbereitung erfolgte über  ein spezielles Fotobearbeitungs- und  Kalenderprogramm. Es wurden diverse Listen angelegt, die ständig aktualisiert werden mußten,  der Schriftverkehr umfaßte weit über  400 Mails, einige kürzer, einige auch länger (es ergaben sich sehr nette Kontakte mit den Freunden der ‘Hundeliebe-grenzenlos’) und es wurden etliche Telefonate geführt.

Es haben 75 Hundefreunde Bestellungen abgegeben. Gedruckt wurden 250 Kalender, davon wurde bzw. wird ein Teil bei Veranstaltungen z.B.im Rahmen eines Tierschutzprojektes in einer Schule in Heidelberg, auf einem Flohmarkt, einem Weihnachtsmarkt, bei einer Hundefrisörin oder in einem Geschäft für Hundefutter und - zubehör verkauft.

Ein Teil der Kalender wird am Flughafen übergeben, alle anderen wurden per Post verschickt. Die Tierschützer auf Zypern erhalten selbstverständlich auch ein Päckchen, das unsere “Hunde-Flieger” persönlich überreichen.

Da sich die Schlußabrechnung noch etwas hinzieht, werden die ersten 1.000.- Euro an die ‘Hundeliebe’ überwiesen, wobei ich schätze, dass noch einmal ein Tausender zusammenkommt, wenn alle Kalender verkauft sind.

Ich freue mich sehr  über dieses Ergebnis und sage nochmals herzlichen Dank an alle, die durch den Kauf des Kalenders so großartig dazu beigetragen  haben, den Hunden in Not zu helfen, ihnen die Chance zu geben, ein glückliches Hundeleben in einem neuen Zuhause zu genießen!

Herzliche Grüße

Monika Tietz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kostproben: Kalender 2012




Kommentare  

 
#5 Vielen DankSusanne Hillebrecht 2011-10-31 18:36
Liebe Frau Tietz,
auch auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal für den wunderbaren Kalender bedanken, der in der letzten Woche bei uns eintraf. Sie haben mit so viel Engagement dazu beigetragen, dass eine stolze Summe zustande kommen wird. Und wenn man dann liest, welche einzelnen Schritte von der Planung bis zum Druck gemacht werden mussten, kann ich Ihnen nur mein allergrößtes Lob aussprechen.
Liebe Grüße
Susanne Hillebrecht
 
 
#4 TheoSusanne Scheer 2011-10-31 08:22
Ich bin beeindruckt, wieviel Geld diese Kalender-Aktion eingebracht hat. Das hätte ich nicht gedacht. WOW! Da hat sich die Mühe wirklich gelohnt.

Danke auch noch einmal hier von mir an Frau Tietz, die diese ganze Arbeit geleistet hat und ein wirklich zauberhaftes Produkt erschaffen hat.

Liebe Grüße

Susanne Scheer und Theo
 
 
#3 DankeUlrike Lang 2011-10-30 21:23
Hallo, liebe Frau Tietz,

möchte es nicht versäumen, mich auch an dieser Stelle für die wunderschönen und mit so viel künstlerischem und technischem Know-How zusammengestellten Kalender zu bedanken. Ich bin begeistert davon und freue mich ebenfalls schon auf die nächste Ausgabe.

Wie viel Arbeit in diesem Kalender steckt, kann ich nur ahnen. So ist es mir ein besonderes Bedürfnis, mich bei Ihnen für Ihren Einsatz und das große Engagement, um armen Hunden ein neues Leben zu ermöglichen DANKE zu sagen.

Herzliche Grüße und alles Gute,
Ulrike Lang
 
 
#2 KalenderIngrid Klein 2011-10-30 20:46
habe mich riesig gefreut als unsere Kalender ankamen.

Da kann man doch mal sehen was für
"Model"die Natur bei diesen Hunden
hervor gebracht hat. :lol:

Vieleicht ist unser Buddy beim nächsten Kalender
auch dabei?

Ela ich verstehe,dass du den Juni besonders liebst. :lol:

Liebe Grüsse Ingrid
 
 
#1 KalenderMichaela Kruse-Alpers 2011-10-30 20:16
Liebe Monika,

ich kann nur wiederholen, wie begeistert ich von Deinem diesen Kalender bin!
Soviel Mühe und Liebe steckt darin....wow !
2 von meinen habe ich bereits verschenkt und freundliche Begeisterung erlebt, die Fotos sind aber auch zu süß...!! (ich liebe den Juni;-))

DANKE für Deine viele Arbeit und ich freue mich bereits auf den nächsten!!

Bis bald und liebe Grüße an Dich
Ela
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein

Ihre Suchfunktionen

Hilfe durch Shopping

online einkaufen tierschutzverein unterstuetzen klein

Pflegehunde bereits in (DE)

Wir warten am längsten

Info über: Bob
Ich warte seit: 06.04.2017
Das sind jetzt 834 Tage
Vermittler: Maria Riecken
Hier: Steckbrief drucken
Hier: Alle Hunde

Hunde aus der Vermittlung

Wer möchte uns helfen?

Wir suchen ständig...

Pflegestellen
Flugpaten
Sponsoren

Bitte anrufen unter:
Tel.: 0461 - 65 420
Tel.: 0461 - 74 427

4 Top Plätze unter 19.000