Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Update: Hope - sucht eine neue Familie

| | E-Mail

1 PHOTO 2018 08 05 12 23 59

UPDATE 17. November:  Unsere Hopi wünscht sich eine neue Familie...

Ich wollte euch mal eben zeigen, wie gut ich nach der zweiten Operation wieder bei der Physio und dem Unterwasserlaufband mitmache und wie toll ich schon laufen kann und habe deshalb ein Video geschickt - aber guckt selbst.

Καλημέρα, Kalimera, Hallo

Heute möchte ich mich mit großen Neuigkeiten bei euch melden: die zweite Operation war ein Erfolg!

Weiterlesen...

Viel Spaß mit Scooby & Friends

| | E-Mail

1 cid part1 98F8526D 9B42A9A8online

Diesmal ohne viele Worte, denn die Bilder sprechen für sich!

Wir haben supertolle Bilder von Florian Schröter bekommen (die Pflegestelle von Scooby), als er wieder mal mit den Hunden an der Ostsee war.

Scooby sucht ein neues Zuhause mit lieben Menschen die gerne viel in der Natur unterwegs sind und selbst viel Spaß an der Bewegung haben - es ist Sommer und da bietet sich schwimmen gehen an, oder?! :- ) Scooby ist einfach ein tolles Kerlchen - aber seht doch selbst.

Update 17. November: Heute wollen wir euch ein kleines Video zeigen, denn Scooby ist "Pate" oder "großer Onkel" geworden :-) In den Hauptrollen: Scooby, Lino und Leon  - Titel: "beim Mittagessen".

Weiterlesen...

Liebe Leser und Tierschutzfreunde!

| | E-Mail

1 liebe leser 2Vor kurzem erreichte uns eine Mail aus Zypern worin eine unserer zypriotischen Kolleginnen um Hilfe für einige Hunde bat.

Wir wollen diese Hunde - die natürlich für alle stehen - einmal extra erwähnen, denn es sind die großen Hunde, die aber absolut liebenswert sind und auch eine Chance verdient haben, auch wenn es keine Welpen mehr sind.

Weiterlesen...

Vorweihnachtliche "ich mache mit" und rette Leben Aktion

| | E-Mail

1 Junior Liebe Tierschutzfreunde und Leser,

jetzt sind es keine 8 Wochen mehr und dann ist schon wieder Weihnachten.

Wir möchten Euch gerne noch einmal ~gooding~ vorstellen, denn allmählich beginnen die Weihnachtseinkäufe und da wäre es doch toll, wenn Ihr schöne Geschenke für Eure Lieben einkauft und gleichzeitig einen kleinen Beitrag für den Tierschutz leistet, denn von Eurem Einkauf geht immer eine kleine Summe direkt an unseren Verein und somit unterstützt Ihr unsere so wichtige Tierschutzarbeit und die notleidenden Hunde auf Zypern.

Update 07.11.: Labbi Junior

Es gibt Menschen, denen sind ihre Hunde egal. Es gibt Menschen, die sind in der Lage ihren Hund leiden zu lassen. Aber Gott sei Dank gibt es auch Menschen, die nicht weggucken, sondern eingreifen und sich kümmern - wie jetzt bei dem Neuzugang, dem Labbi: Junior. -klick hier-  

Jetzt mit neuen Bildern und einem Video von Junior vom 14. November.

Weiterlesen...

Bitte gebt ihnen eine Chance!!

| | E-Mail

1 rumänen abfahrt 10 11Nächste Tour von Rumänien nach Deutschland startet am 10.11.2018

Dringend ein neues Zuhause oder ggf. eine Pflegestelle suchen folgende 3 Hundewelpen:
Cooper, Sophie und Moritz.

Die Geschwisterchen haben diese Chance schon bekommen.

Die letzten süßen Mäuse sind am 4.11.2018 bei Stuttgart angekommen und konnten den glücklichen Besitzern übergeben werden.
Auch Cooper, Sophie und Moritz möchten bitte nicht ihre Jugend in Rumänien in einem Zwinger verbringen müssen.
Sie brauchen liebevolle Menschen die für sie da sind und mit denen sie viel lernen und erleben dürfen. Das VIDEO ist aktuell vom 9.11.18.

Weiterlesen...

Update: NOTFALL - Leea

| | E-Mail

1 IMG 9261 001

Notfall Leea

Unsere Leea sucht dringend eine neue Pflege- oder noch besser Endstelle.

Im Moment lebt sie auf einer Pflegestelle mit 2 Hunden, einen der Hunde akzeptiert sie leider nicht und trotz viel Arbeit der Pflegefamilie lässt sich die Situation nicht verbessern. 

Im Haushalt lebt auch eine Katze, dies macht keine Probleme. Lea liebt Menschen, ist sehr intelligent und lernt gerne, Hundeschule wäre super.

UPDATE 04. November:

Leea war zu Besuch bei einem Hundetrainer und es wurde ihr Verhalten getestet. Er hat sich Zeit genommen und so waren schnell 1,5 Stunden um. Der Trainer ist zu dem Ergebnis gekommen, dass Leea sehr gut sozialisiert ist und sehr lernwillig. Sie hat sich mit 15 anderen Hunden, die teilweise schwierig im Umgang sind, gut verhalten. Auch zeigte sie sich den vielen fremden Menschen sehr freundlich und umgänglich. Fazit ist, dass Leea eine tolle Hündin ist und auch mit anderen Hunden zusammenleben kann, es sollte dann nur, wie sonst auch, die Sympathie stimmen.

Weiterlesen...

Aus gegebenem Anlass…

| | E-Mail

1 021

Heute zum 2. Mal diese Woche ist ein Hund jeweils seinem neuen Besitzer in Panik entlaufen, weil kein Sicherheitsgeschirr angelegt war.

Dieser Umstand macht uns so betroffen und wir leiden mit den Besitzern und können doch nichts tun.

Es kommt so oft vor, dass gerade die ängstlichen- oder Angsthunde ihren Besitzern weglaufen und dann nicht mehr einzufangen sind, da sie noch keinerlei Bindung haben oder von vielen Menschen, natürlich in guter Absicht „gejagt“ werden.

Gerade die Hunde aus dem östlichen Europa, besonders die Hunde aus Rumänien sind meistens misshandelt worden, oder auf der Straße mit der Schlinge eingefangen, so dass sie den Menschen nicht mehr vertrauen.

Weiterlesen...

Vorweihnachtliche "ich mache mit" und rette Leben Aktion

| | E-Mail

1 1PHOTO 2018 10 30 18 10 34 Liebe Tierschutzfreunde und Leser,

jetzt sind es keine 8 Wochen mehr und dann ist schon wieder Weihnachten.

Wir möchten Euch gerne noch einmal ~gooding~ vorstellen, denn allmählich beginnen die Weihnachtseinkäufe und da wäre es doch toll, wenn Ihr schöne Geschenke für Eure Lieben einkauft und gleichzeitig einen kleinen Beitrag für den Tierschutz leistet, denn von Eurem Einkauf geht immer eine kleine Summe direkt an unseren Verein und somit unterstützt Ihr unsere so wichtige Tierschutzarbeit und die notleidenden Hunde auf Zypern.

Update 31.10.:

Und so vergeht auch der heutige Tag nicht ohne traurige Nachrichten aus Zypern. Eine kleine Hündin wurde mit ihren Welpen in einer Plastiktüte auf einem Feld entsorgt - einer der Welpen hat nicht überlebt und ist erstickt...

Weiterlesen...

Vorweihnachtliche "ich mache mit" und rette Leben Aktion

| | E-Mail

1 18 13Liebe Tierschutzfreunde und Leser,

jetzt sind es keine 8 Wochen mehr und dann ist schon wieder Weihnachten.

Wir möchten Euch gerne noch einmal ~gooding~ vorstellen, denn allmählich beginnen die Weihnachtseinkäufe und da wäre es doch toll, wenn Ihr schöne Geschenke für Eure Lieben einkauft und gleichzeitig einen kleinen Beitrag für den Tierschutz leistet, denn von Eurem Einkauf geht immer eine kleine Summe direkt an unseren Verein und somit unterstützt Ihr unsere so wichtige Tierschutzarbeit und die notleidenden Hunde auf Zypern.

Weiterlesen...

NOTFALL - Leea

| | E-Mail

1 IMG 9261 001Notfall Leea

Unsere Leea sucht dringend eine neue Pflege- oder noch besser Endstelle.

Im Moment lebt sie auf einer Pflegestelle mit 2 Hunden, einen der Hunde akzeptiert sie leider nicht und trotz viel Arbeit der Pflegefamilie lässt sich die Situation nicht verbessern. 

Im Haushalt lebt auch eine Katze, dies macht keine Probleme. Lea liebt Menschen, ist sehr intelligent und lernt gerne, Hundeschule wäre super.

Weiterlesen...

UPDATE: Hilfe – dringend Pflegestellen gesucht

| | E-Mail

1 IMG 3887 Large Update 24. Oktober

Die beiden Brüder durften zum ersten Mal mit auf einen Ausflug an die Ostsee und Lino musste feststellen, dass Wasser zwar nicht weh tut, aber doch ordentlich nass macht - wenn auch unfreiwillig - böse Wellen :- ) - und danke für die schönen Bilder und das kleine FILMCHEN.

Update 29. September

Lino und Leon (vermittelt) konnten jetzt in Schleswig in einer HuTa (Hundetagesstätte) untergebracht werden. Die ersten Bilder von dort zeigen tolle junge Hunde und wir sind schon ganz entzückt.


Weiterlesen...

Vergessene Hunde und Niemands-Hunde

| | E-Mail

PHOTO 2018 10 15 08 21 09

Liebe Leser und Tierschutzfreunde,

heute wollen wir Ihnen gerne noch einmal einige Hunde aus unserer Vermittlung ans Herz legen, die natürlich für alle stehen, aber doch einmal extra erwähnt werden sollen, weil es wieder besondere Schicksale sind und wir uns sehr freuen würden, wenn auch diese Fellnasen bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle bekommen.

Update 15. Oktober:

Wir warten doch schon so lange und werden immer übersehen:

Der Ninja - ist auch so ein armes Kerlchen. Er wurde verstoßen, nicht mehr gewollt und landete schließlich in der Auffangstation. Neu auch mit dabei der schüchterne Bentley und die schöne Emilia. Auch Mozart (Momo, links im Bild) wartet noch in der HuTa in Schleswig auf Besuch.

Weiterlesen...

UPDATE: Hilfe – dringend Pflegestellen gesucht

| | E-Mail

1 Leon Lino LargeUpdate 29. September

Lino und Leon konnten jetzt in Schleswig in eine Pflegestelle ziehen.

Die ersten Bilder von dort zeigen tolle junge Hunde und wir sind schon ganz entzückt...:- )

Update: 11. September

Wir möchten gerne noch einmal auf Leon und Lino aufmerksam machen.

Diese beiden Buben suchen so dringend eine Pflegestelle oder liebe Menschen, die einem Hund aus dem Tierschutz gerne ein Zuhause schenken möchten.


Weiterlesen...

2 Brüder aus der Tötungsstation sagen: DANKE...

| | E-Mail

1 002Hallo an Alle,

über ein Jahr ist nun vergangen seit die Schlumpis, Ricki und Merlin (ex Merrick und Madeley), Zypern verlassen durften um bei uns ein neues Leben zu beginnen.

Oft habe ich überlegt wie ich Ihre Geschichte rüberbringe. 

Mit Dankbarkeit…

Weiterlesen...

Ein Tag mit Lana unterwegs

| | E-Mail

1 Foto 15.09.18 09 16 03Am 14.09. bin ich als Flugpatin nach Zypern geflogen und habe den Tag mit Lana, einer Tierschützerin vor Ort, verbracht.

Am frühen Morgen haben wir uns in ihrem Welpen Kennel getroffen und ich habe einige Zeit mit den Kleinen verbracht. Wenn man dort ankommt, weiß man gar nicht in welches Gehege man zuerst gehen soll...

Weiterlesen...

Update: Kleine Hündin zum Sterben auf die Müllhalde gebracht

| | E-Mail

1 Afifa 4 Update 09. September neue Infos: -klick hier-

Vor einiger Zeit haben wir diese kleine Hündin vorgestellt und es ist überwältigend, wie viele Menschen an ihrem Schicksal teilhaben und ihr helfen möchten - herzlichen Dank dafür.

Es sind schon einige Spenden eingegangen und wir hoffen sehr, dass noch mehr Tier - und Hundefreunde von unserer Arbeit überzeugt sind und uns auch in Zukunft unterstützen möchten.

Auch nach der Rettung der Hunde steigen die Kosten in die Höhe, denn nicht nur der Tierarzt/Klinik möchte bezahlt werden, sondern auch die sehr hohen Transportkosten, das Fliegen nach Hamburg und die Nachversorgung in den Pflegestellen, lässt unser Spendenkonto stetig schrumpfen.

Wir möchten noch einmal an unsere Aktion: "5 Euro für ein Körbchen" erinnern, denn nur mit regelmäßigen Spenden lässt sich gut rechnen, ehrenamtlich arbeiten und Leben retten. Bitte guckt auf unserer Seite -klick hier- und helft die Not der Hunde auf Zypern, die stellvertretend für so viel Elend und Leid stehen, zu lindern.

Weiterlesen...

Update: Wir möchten bitte alle nach Deutschland!!!

| | E-Mail

1 PHOTO 2018 09 03 22 22 09Am 25. August war die Ankunft der Rumänen und folgende Welpen hatten wirklich Glück und durften mit nach Deutschland fahren.

Ron, Linus, Ursu, Angi und Molly warten jetzt in Pflegstellen auf ein Zuhause.

Luca, Red und Ava hatten ganz großes Glück, denn sie haben gleich ein liebevolles Zuhause gefunden.

Nachtrag 06.09.: in der Zwischenzeit hat sich noch einiges getan und nun konnten auch Ron und Linus vermittelt werden, wie schön, wir freuen uns sehr.

Neue und schöne Bilder und Videos aus der Pflegestelle gibt es von Ursu (vermittelt) und Angi (links im Bild, ) - 2 wirklich tolle und fröhliche Junghunde.

Weiterlesen...

Update: Kleine Hündin zum Sterben auf die Müllhalde gebracht

| | E-Mail

1 40059013 226276644711861 3878447324753559552 n 001 Update 31. August neue Infos: -klick hier-

Vor einiger Zeit haben wir diese kleine Hündin vorgestellt und es ist überwältigend, wie viele Menschen an ihrem Schicksal teilhaben und ihr helfen möchten - herzlichen Dank dafür.

Es sind schon einige Spenden eingegangen und wir hoffen sehr, dass noch mehr Tier - und Hundefreunde von unserer Arbeit überzeugt sind und uns auch in Zukunft unterstützen möchten.

Auch nach der Rettung der Hunde steigen die Kosten in die Höhe, denn nicht nur der Tierarzt/Klinik möchte bezahlt werden, sondern auch die sehr hohen Transportkosten, das Fliegen nach Hamburg und die Nachversorgung in den Pflegestellen, lässt unser Spendenkonto stetig schrumpfen.

Wir möchten noch einmal an unsere Aktion: "5 Euro für ein Körbchen" erinnern, denn nur mit regelmäßigen Spenden lässt sich gut rechnen, ehrenamtlich arbeiten und retten. Bitte guckt auf unserer Seite -klick hier- und helft die Not der Hunde auf Zypern, die stellvertretend für so viel Elend und Leid stehen, zu lindern.

Weiterlesen...

Hope - sucht eine neue Familie

| | E-Mail

1 PHOTO 2018 08 05 12 23 59Καλημέρα, Kalimera, Hallo

Heute möchte ich mich mit großen Neuigkeiten bei euch melden: die zweite Operation war ein Erfolg!

Viele von euch haben meine Geschichte verfolgt, mir die Daumen gedrückt und alle Hebel in Bewegung gesetzt, um mir zu helfen. Nachdem ich mit einem schrecklichen unbehandelten Bruch in einer Tötungsstation gefunden wurde, in einer großen Operation das Bein wieder gebrochen, gerichtet und mit Schienen und Schrauben fixiert wurde und ich dann endlich nach Deutschland kommen konnte, fing mein Kampf erst richtig an.

Ich musste kämpfen, um ordentlich zu laufen, das Gleichgewicht zu halten und Treppen, Nässe und Glätte mit drei Beinen zu navigieren. Ich musste kämpfen, um mich in eine völlig neue Welt einzuleben, nachdem ich auf Zypern als Jagdhund und Zuchtmaschine missbraucht wurde. Ich habe es geschafft!

Weiterlesen...

Hilferuf aus Zypern

| | E-Mail

1 ZoranEs sind wieder einmal die schönen und schwarzen Hunde die übersehen werden und noch nicht vermittelt werden konnten.

Unsere Susi aus Zypern bat uns dringend zu helfen, da sie es nicht mehr mit ansehen kann, dass die jungen Rüden tagein tagaus in einem Zwinger sitzen müssen und nichts anderes tun können als warten...

Wir möchten euch gerne noch einmal neue Fotos von Zoran (Bild links) und Zaro zeigen. Auch von Blacky gibt es Neuigkeiten, leider keine guten, denn er darf nicht mehr aus dem Zwinger raus, da er nicht wieder hinein gehen möchte - aus unserer Sicht verständlich, oder?!  Wer will schon gerne freiwillig eingesperrt sein.

Das ist doch aber kein Zustand und da muss sich schnell was ändern...


Weiterlesen...

Wir möchten bitte alle nach Deutschland!!!

| | E-Mail

1 alle wollen mitFahrt nach Deutschland startet am 25.8.2018

Rumänien:

Hier möchte ich Ihnen unsere Welpen in Rumänien vorstellen, die dringend in Deutschland ein Zuhause oder vorerst eine Pflegestelle brauchen.

Alle süßen Mäuse sind jetzt in einem Alter, indem es so wichtig ist ein Leben in einer Familie mit all seinen alltäglichen Reizen kennenzulernen.

Die Welpen leben zur Zeit in Rumänien in Pflegestellen, die aber nicht so schön sind, wie in Deutschland.

Weiterlesen...

Vergessene Hunde und Niemands-Hunde

| | E-Mail

1 PHOTO 2018 08 24 08 22 41

Liebe Leser und Tierschutzfreunde,

heute wollen wir Ihnen gerne noch einmal einige Hunde aus unserer Vermittlung ans Herz legen, die natürlich für alle stehen, aber doch einmal extra erwähnt werden sollen, weil es wieder besondere Schicksale sind und wir uns sehr freuen würden, wenn auch diese Fellnasen bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle bekommen.

Update 10. August:

Der Donald  (in Pflege ab 22.8. in 56626 Andernach) - ist auch so ein armes Kerlchen, dass in der staatlichen Auffangstation, dem Ypsonas, wartet und so gerne diesen schrecklichen Zwinger verlassen und adoptiert werden möchte. Zu dem Update geht es: -klick hier-

Sehr traurig auch die Geschichte von Suzy und Silvie, 2 bildschöne und junge Hündinnen, die auf einem Friedhof gefunden wurden...

Weiterlesen...

Viel Spaß mit Scooby

| | E-Mail

1 IMG 7694 LargeDiesmal ohne viele Worte, denn die Bilder sprechen für sich!

Wir haben supertolle Bilder von Florian Schröter bekommen (die Pflegestelle von Scooby), als er wieder mal mit den Hunden an der Ostsee war.

Scooby sucht ein neues Zuhause mit lieben Menschen die gerne viel in der Natur unterwegs sind und selbst viel Spaß an der Bewegung haben - es ist Sommer und da bietet sich schwimmen gehen an, oder?! :- )

Scooby ist einfach ein tolles Kerlchen - aber seht doch selbst.

Weiterlesen...

Hilfe – dringend Pflegestellen gesucht

| | E-Mail

1 patsey 001Wir brauchen dringend liebevolle Menschen, die es sich zur Aufgabe machen wollen, einem oder mehreren Hunden ein Übergangszuhause zu ermöglichen.

Die Pflegestellen sollten für die Hunde aus Zypern im Norden Deutschlands sein und für die rumänischen Fellnasen brauchen wir mehr die Menschen in Süddeutschland.

Sie können ganz direkt helfen, indem Sie einen Hund von uns beherbergen, bis sich das richtige Zuhause gefunden hat.

Durch Ihre Hilfe wird dem Hund das Leben gerettet.

Weiterlesen...

Update: Kleine Hündin zum Sterben auf die Müllhalde gebracht

| | E-Mail

1 38051064 1978026678882884 4486423726736277504 n Update 02. August neue Infos: -klick hier-

Vor einigen Tagen haben wir diese kleine Hündin vorgestellt und es ist überwältigend, wie viele Menschen an ihrem Schicksal teilhaben und ihr helfen möchten - herzlichen Dank dafür.

Es sind schon einige Spenden eingegangen und wir hoffen sehr, dass noch mehr Tier - und Hundefreunde von unserer Arbeit überzeugt sind und uns auch in Zukunft unterstützen möchten.

Auch nach der Rettung der Hunde steigen die Kosten in die Höhe, denn nicht nur der Tierarzt/Klinik möchte bezahlt werden, sondern auch die sehr hohen Transportkosten, das Fliegen nach Hamburg und die Nachversorgung in den Pflegestellen, lässt unser Spendenkonto stetig schrumpfen.

Wir möchten noch einmal an unsere Aktion: "5 Euro für ein Körbchen" erinnern, denn nur mit regelmäßigen Spenden lässt sich gut rechnen, ehrenamtlich arbeiten und retten. Bitte guckt auf unserer Seite -klick hier- und helft die Not der Hunde auf Zypern, die stellvertretend für so viel Elend und Leid stehen, zu lindern.

Weiterlesen...

Update: Kleine Hündin zum Sterben auf die Müllhalde gebracht

| | E-Mail

1 received 144064699822224 002 Update 21.07.

Vor 2 Tagen haben wir diese kleine Hündin vorgestellt und es ist überwältigend, wie viele Menschen an ihrem Schicksal teilhaben und ihr helfen möchten - herzlichen Dank dafür.

Es sind schon einige Spenden eingegangen und wir hoffen sehr, dass noch mehr Tier - und Hundefreunde von unserer Arbeit überzeugt sind und uns auch in Zukunft unterstützen möchten.

Auch nach der Rettung der Hunde steigen die Kosten in die Höhe, denn nicht nur der Tierarzt/Klinik möchte bezahlt werden, sondern auch die sehr hohen Transportkosten, das Fliegen nach Hamburg und die Nachversorgung in den Pflegestellen, lässt unser Spendenkonto stetig schrumpfen.

Wir möchten noch einmal an unsere Aktion: "5 Euro für ein Körbchen" erinnern, denn nur mit regelmäßigen Spenden lässt sich gut rechnen, ehrenamtlich arbeiten und retten. Bitte guckt auf unserer Seite -klick hier- und helft die Not der Hunde auf Zypern, die stellvertretend für so viele Elend und Leid stehen, zu lindern.

Weiterlesen...

Notfall - klein Snoopy muss umziehen

| | E-Mail

1 IMG 20180620 WA0031 001Notfall

Der kleine Snoopy muss seine Pflegestelle verlassen, da sich dort die berufliche Situation geändert hat und der kleine Mann nicht den ganzen Tag alleine bleiben soll und kann.

Deswegen suchen wir ab sofort eine neue und liebevolle Pflegestelle. Zur Zeit wohnt Snoppy jetzt in Filderstadt und es wäre toll, wenn sich ganz schnell jemand meldet, so dass er zügig umziehen kann.

Update 16. Juli: Jetzt gibt es auch ein kleines Filmchen von Snoopy.

 

Weiterlesen...

UPDATE: 5 wundervolle Hunde aus Rumänen

| | E-Mail

1 4 Update 22. Juli:

Jetzt sind auch Bella und Bruna, die beiden letzten Geschwister aus dem großen Wurf auf der Seite - so süße Mädchen :- )

Die schöne Stella wartet noch in Rumänien und für sie wäre eine Pflegestelle gut, so dass auch sie besucht werden könnte und sie zeigen kann, was für eine schöne und freundliche Hündin sie ist.

Der tolle Jimmy, der jetzt in einer Pflegestelle bei Stuttgart wohnt sucht auch eine Familie und der kleine Lord, der das Glück hatte und am 06.07. mitfahren durfte, möchte auch gerne adoptiert werden.

Seine Geschwister (Linus, Luca, Ursu, Red & Ron, warten noch in Rumänien) sind jetzt neu auf unserer Seite zu finden.

Sie alle suchen noch liebe Menschen und zu dem Update geht es: -klick hier-

Weiterlesen...

HOPE – Kämpferin & Schmusebacke - möchte adoptiert werden

| | E-Mail

1 IMG 1075

Update 03. Juli:

Ich wollte mich mal wieder melden und berichten, dass es mir gut geht. Ganz brav gehe ich weiterhin zur Physiotherapie und unternehme auch schöne Spaziergänge durch den Wald. Komme mich doch mal besuchen, denn ich suche immer noch eine Familie für mich - meine Geschichte kannst du hier lesen...

Hallo, ich bin’s Hope.

Von mir wurde auf dieser Seite schon berichtet (-klick hier-) . Alles begann damit, dass Lana mich Mitte September auf Zypern in einer schrecklichen Tötungsstation fand und zwar in einem ganz schlechten Zustand.

Eins meiner Hinterbeine war gebrochen und da sich niemand darum kümmerte, falsch zusammengewachsen.


Weiterlesen...

Drei auf einen "Streich"...

| | E-Mail

1 DSCN1661... warten jetzt in dem "Hundekindergarten" in Barkelsby.

Am Samstag den 30. Juni kamen Ariel, April & Asia aus Zypern in Hamburg an und wurden dort von unserer Tina in Empfang genommen.

Dort bleiben die 3 zuckersüßen Fellnasen bis sie ein neues Zuhause gefunden haben.

Tina hat ein Video gemacht, dass wir euch gerne zeigen wollen. So schön zu sehen, wie schnell die "Kleinen" sich akklimatisiert haben und nun mit viel Spaß und Freude durch den Garten toben. Gerne können sie nach Absprache besucht werden - es lohnt sich :- )

Update 11.07.: Alle 3 sind vermittelt und auch schon bei Tina ausgezogen. Alles Gute ihr süßen Fellnasen.

Weiterlesen...

UPDATE: Frolo und Frolis

| | E-Mail

1 P1060859UPDATE 27. Juni:

Die schönste Nachricht des Tages ist, dass es doch noch Wunder gibt und Frolo und Frolis zusammen vermittelt werden konnten.

Sie werden zusammen bleiben und gemeinsam bei lieben Menschen leben - tolle Nachricht!

Selbstverständlich hat die Pflegestelle, unsere lieben Kollegen Marlies und Rüdiger, wo Frolo und Frolis so lange gewartet haben, die Vorkontrolle selbst und mit den Hunden zusammen gemacht und sich dafür entschieden, dass Frolo und Frolis bald in ihr neues Zuhause ziehen können - wie schön und wir freuen uns alle sehr!

Weiterlesen...

Hundeliebe bringt auch Menschen zusammen....

| | E-Mail

1 PHOTO 2018 06 22 13 35 13

Über unsere Hundeliebe-Hunde haben wir uns kennengelernt und es ist eine tolle Freundschaft entstanden.

In regelmäßigen Abständen treffen wir uns in Kiel in einem sehr schönen Hundeauslauf. Die Freude, auch bei den Hunden, ist jedes Mal groß.

Mit dabei sind unsere eigenen Hunde: Milla, Froso, Gustav, Kalle und Opi (Frodo) - alles "Zyprioten", die von Hundeliebe-grenzenlos gerettet wurden und nun ihr Leben bei uns genießen können.


Weiterlesen...

Herzliche Grüße von Leni

| | E-Mail

thumb lolly1

Heute möchte wir euch gerne ein tolles Video zeigen, dass wir von Leni ex Lolly bekommen haben.

Leni wurde auf Zypern mehrmals hin und her geschoben und landete schließlich in einem privaten Tierheim.

Zum Glück wurde Leni dann bei uns auf der Seite von Magdalena entdeckt, die sich gleich verliebte und Leni dann adoptierte.

Die beiden haben schon sooo viel zusammen erlebt und was Leni bereits alles gelernt hat -  zeigen wir nun in einem superschönen Video.

Viel Spaß beim gucken :- )

 

Weiterlesen...

Vergessene Hunde und Niemands-Hunde

| | E-Mail

1 PHOTO 2018 06 05 16 53 31

Liebe Leser und Tierschutzfreunde,

heute wollen wir Ihnen gerne noch einmal einige Hunde aus unserer Vermittlung ans Herz legen, die natürlich für alle stehen, aber doch einmal extra erwähnt werden sollen, weil es wieder besondere Schicksale sind und wir uns sehr freuen würden, wenn auch diese Fellnasen bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle bekommen.

Update 20. Juni:

Der schöne Nelson ist vermittelt und wir freuen uns sehr darüber - doch noch warten viele andere Hunde (auf dem Bild links ist Miracle) auch auf ein schönes Zuhause!


Weiterlesen...

Kira - zur Zucht missbraucht - in die Tötung gesteckt -

| | E-Mail

1 20180415 151627Wie gut, dass unsere Susi Peros "damals" zur richtigen Zeit am richtigen Ort war - denn ohne sie würde Kira heute nicht mehr leben und wir könnten diese wunderschöne Happy End Geschichte nicht lesen.

Kira hatte das große Glück von einer tollen Familie adoptiert zu werden, die von uns schon mal einen Hund aufgenommen hatte, die Lara, die aber leider viel zu früh gestorben ist.

Umso schöner ist es jetzt zu sehen und zu lesen, wie toll Kira sich eingelebt hat und wie gut es ihr geht - als neues Familienmitglied - immer dabei und immer mittendrin!

Weiterlesen...

Besuch der Tierärztin im Argos

| | E-Mail

1 AOK DSC9636Die Klinik im Argos Sanctuary ist schon länger fertig, doch leider konnte bis heute noch kein fester Tierarzt oder keine feste Tierärztin gefunden werden, der oder die dort regelmäßig praktiziert. Aber die Suche geht weiter und bis dahin werden die Räumlichkeiten der externen Tierärztin Christina Newlykou zur Verfügung gestellt. Sie kommt regelmäßig ins Argos und behandelt vor Ort, wenn mehrere Tiere geimpft oder gechipt werden müssen.
Bei meinem letzten Besuch im April, war so ein Tag. Die Tierärztin und die Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer im Argos haben wie immer mit viel Einsatz und Liebe dafür gesorgt, dass die einzelnen Behandlungen für die Vierbeiner so angenehm wie möglich waren. Hier sind ein paar Eindrücke:

Weiterlesen...

Mozart - Mo - unser Notfall in Stolzenau!

| | E-Mail

thumb 2017 01 26 PHOTO 105Hallo, ich bin der Mozart, auch liebevoll Mo genannt.

Ich bin vor 1,5 Jahren mit meinen 2 Brüderchen aus Rumänien gekommen.

Eine ganz tolle Pflegestelle in Stolzenau hat es uns ermöglicht, dass wir 3 zusammen kommen konnten.

Wir lebten eine Zeitlang zusammen bei der Pflegemama, bis meine beiden Brüderchen ein Zuhause gefunden hatten.

Ich leider bis heute noch nicht.....:-(

Vielleicht bin ich einfach ein Pechvogel, wie man so schön sagt.

Nun aber zu meinem eigentlichen großen Problem:

 

 

 

 

 

Weiterlesen...

Frolo und Frolis

| | E-Mail

1 P1060859Hallo ihr lieben Leuten,

wir möchten uns heute noch einmal vorstellen, denn wir sind ein tolles Pärchen und warten in einer Pflegestelle in Schleswig.

Uns kann man besuchen und kennenlernen und wir freuen uns auf liebe Menschen, die uns ein schönes Zuhause schenken möchten. Zusammen sind wir DAS Dreamteam.

Guckt doch mal auf unsere Seite und schaut, was wir für süße und liebe Hunde sind, es lohnt sich...und, wenn wir ein Zuhause gefunden haben, machen wir ja wieder Platz in der Pflegestelle, für die vielen armen Hunde, die auf Zypern so dringend auf eine Platz warten.

 

Weiterlesen...

Welpen von der Müllhalde

| | E-Mail

1 33766452 1883951461623740 8482116906982047744 nAuf Zypern gibt es an vielen Orten Müllhalden, zu denen jeder Einwohner alles hinbringen kann, was er nicht mehr benötigt.

Da bietet es sich geradezu an, seine 4-Beiner auch dort abzuladen.

Irgendjemand hatte ein Foto von 3 Welpen gepostet und mitgeteilt wo die Hunde zu finden sind. So machten sich die Tierschützer auf den Weg und sie fanden eine Kiste in der eine Hündin mit 9! Welpen saß, die gerade mal ein paar Tage alt waren. Wie perfide ist das denn?

Weiterlesen...

Update: Harry - wartet seit 440 Tagen

| | E-Mail

1 2018 04 30 PHOTO 244 Als wir Harry "damals" vorgestellt bekamen, dachten wir nicht, dass es so lange dauern würde, bis er Zypern verlassen kann.

Viele, viele Monate musste er in einer Auffangstation darauf warten ausfliegen zu können. Am 21. April war es dann endlich soweit und er konnte kommen.

Ganze 440 Tage hat es gedauert, bis sich eine Pflegestelle gemeldet hat und sagte: Ich nehme den Harry - und sie hat es noch keinen einzigen Tag bereut, denn der Harry ist ein supertolles Kerlchen!

Update 27. Mai: Die schönste Nachricht des heutiges Tages ist, dass Harry in der Pflegefamilie bleiben warf, weil er einfach nur wundervoll ist - und sie ihn nie wieder hergeben wollen! Hach ja, ich freue mich sehr - toll!

Weiterlesen...

UPDATE: Hannes - 4 Monate alter "Flughund"

| | E-Mail

1 PHOTO 2018 05 25 09 51 015Von Hannes haben wir gestern von unserer Susi Peros aus Zypern Bilder bekommen.

Das arme kleine Kerlchen wurde in der "Mittagspause", als Eleni nicht im Shelter war, einfach über den Zaun geworfen - und dieser Zaun ist 2 Meter hoch!

Wie herzlos muss man sein, um einen Junghund mit Schwung über einen Zaun zu werfen und dabei in Kauf zu nehmen, dass er sich bei dem Sturz schwer verletzen könnte...

Kein Hund hat es verdient so behandelt zu werden und wir wollen ihm gerne helfen und ein schönes Zuhause für ihn finden.

UPDATE 26. Mai: Der süße Hannes hatte großes Glück und konnte in eine Pflegestelle ziehen. Am 24.05. ist er in Hamburg gelandet und gut angekommen -klick hier-

Weiterlesen...

Im Hundekindergarten ist immer was los...

| | E-Mail

1 DSCN0958 Auch die Kleinsten der Kleinen brauchen Pflegestellen, denn wie man weiß, werden auch Welpen auf Zypern ausgesetzt und sich selbst überlassen...

Einen schönen Platz zum Spielen, Toben und Kuscheln haben sie dann bei unserer Tina im "Hundekindergarten", wo sie sich von den Strapazen erholen können, um ihr neues Leben dann in vollen Zügen zu genießen und bis zur Vermittlung eine schöne Zeit haben.

Auf ein neues Zuhause warten: Taro, Eddie, Julietta, Alto & Freddie

Weiterlesen...

Update: Mavis - eingesperrt - unglücklich!

| | E-Mail

1 mavis zwingerIch habe vorhin überlegt, was ich heute neu auf die Startseite setze und wollte eigentlich eine Happy End Geschichte nehmen und bekam dann aber von Lana eine Mail mit der Bitte ein neues Video von der Hündin Mavis einzusetzen.

Als ich das Video sah, schossen mir sofort Tränen in die Augen und ich war so berührt und ich dachte, diese junge Hündin sitzt Tag ein - Tag aus in einem Zwinger - 24 Stunden am Tag - 7 Tage die Woche und das seit sie im Ypsonas eingesperrt wurde...sie braucht dringend Hilfe!

Sie rührt mich so sehr und dieses Video, wo sie Lana auf den Schoß krabbeln möchte - und dann das Wissen, dass sie wieder in diesen schrecklichen Zwinger eingesperrt werden muss - wie kann man das aushalten...?!

Ich möchte Mavis heute extra vorstellen mit der Bitte: Guckt sie euch an und schaut nicht weg, denn sie leidet in dem Zwinger und sollte lieber heute als morgen einen anderen Platz bekommen.

Update 31.05.: Welche eine Freude, Mavis fliegt nächstes Wochenende nach München und geht dort in eine Pflegestelle mit Option auf Übernahme - wie schön...:-)

Weiterlesen...

Hannes - 4 Monate alter "Flughund"

| | E-Mail

1 Hannes 6Von Hannes haben wir gestern von unserer Susi Peros aus Zypern Bilder bekommen.

Das arme kleine Kerlchen wurde in der "Mittagspause", als Eleni nicht im Shelter war, einfach über den Zaun geworfen - und dieser Zaun ist 2 Meter hoch!

Wie herzlos muss man sein, um einen Junghund mit Schwung über einen Zaun zu werfen und dabei in Kauf zu nehmen, dass er sich bei dem Sturz schwer verletzen könnte...

Kein Hund hat es verdient so behandelt zu werden und wir wollen ihm gerne helfen und ein schönes Zuhause für ihn finden.

Weiterlesen...

Die Höhlenbabys aus dem Flussbett

| | E-Mail

1 Lab Puppies hole in the ground 024Hoch oben in den Bergen von Larnaca ist pure Wildnis mit Geröll, Felsbrocken und nadelspitzem Gestrüpp.

Eines Tages wurden die Mitarbeiter des privaten Tierheims Argos darauf aufmerksam gemacht, dass wohl eine große schwarze Hündin mit ganz vielen Welpen dort in einer Höhle Unterschlupf gefunden hat.


Weiterlesen...

Vergessene Hunde und Niemands-Hunde

| | E-Mail

1 Zoran

Liebe Leser und Tierschutzfreunde,

heute wollen wir Ihnen gerne noch einmal einige Hunde aus unserer Vermittlung ans Herz legen, die natürlich für alle stehen, aber doch einmal extra erwähnt werden sollen, weil es wieder besondere Schicksale sind und wir uns sehr freuen würden, wenn auch diese Fellnasen bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle bekommen.

UPDATE 07. Mai

Zoran und Zaro - 2 nette und junge Brüder, die vermutlich immer übersehen werden, oder warum sind sie noch nicht vermittelt?! Wir finden sie toll und würden uns sehr freuen, wenn auch die beiden bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle finden.

Die beiden sind übrigens die Brüder von Yaneli ex Zora. Von Yaneli konnten wir schon so eine schöne Happy End Geschichte zeigen - nun hoffen wir, dass wir das für Zoran und Zaro auch bald tun können.

Weiterlesen...

Hallo, ich bin der Scooby - jetzt mit Freundin Marushka

| | E-Mail

1 cid part1 98F8526D 9B42A9A8online

UPDATE 13. Mai: Marushka ist vermittelt und wir freuen uns sehr darüber!

Hallo ihr, ich bin ja der Scooby und ich warte bei Florian in der Hundepension auf meine neue Familie.

Vor einiger Zeit ist was ganz tolles passiert - Marushka ist in mein Leben getreten - besser gesagt: gerannt...diese Hündin ist der Hammer und ab sofort meine beste Freundin.

Ich dachte schon immer ich kann toll flitzen und springen, aber gegen Maru bin ich der reinste Weisenknabe.

Maru ist einfach toll - sie hat Energie, ist lustig und gut gelaunt und hat ein wunderschönes schwarzes Fell.

Die kleine "Rennsemmel" ist nur 40 cm hoch, aber ich finde sie klasse - nun guckt euch doch einfach selbst die "Fliegebilder" an :- )

Hallo ihr lieben Leute. Es gibt wieder neues von Scooby und Marushka zu berichten - die beiden waren mit an der Ostsee und haben diese sichtlich genossen. Florian hat uns Videos geschickt  -KLICK- und ich persönlich finde das Video mit dem "sich genüsslich kraulen lassen" besonders schön....:-)


Weiterlesen...

Update: Miracle - neues Jahr - gleiches Elend

| | E-Mail

1 2018 04 19 PHOTO 00000152UPDATE 27. Januar:

Es gibt neue Bilder und ein Video von Miracle.
Wir freuen uns sehr darüber, dass Miracle sich erholt hat, gut frisst und langsam zunimmt.

UPDATE 15. April:

Miracle hatte das große Glück Zypern am 31.03. in Richtung Hamburg verlassen zu können und erholt sich jetzt in einer Pflegestelle -klick hier-

Auch bei Miracle hätte nicht mehr viel gefehlt und er wäre an seinen Misshandlungen und Vernachlässigungen gestorben. Aber Miracle hat gekämpft und er sieht schon wieder richtig toll aus und wir freuen uns sehr darüber.

Weiterlesen...

Cyprus Paradise – eine erste Bilanz

| | E-Mail

Cover Cyprus Paradise Cover web 20171024 2Vier Monate sind vergangen, seit mein Buch "Cyprus Paradise" über die Situation der Hunde in den Tierheimen und auf der Straße in Zypern veröffentlicht wurde – Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen.

Zuerst möchte ich mich bei allen Menschen bedanken, die ein Exemplar gekauft haben, oder mit einer direkten Spende geholfen haben, das geplante Kastrationsprojekt im Argos Animal Sanctuary zu unterstützen.


 

Weiterlesen...

AKTUELL: Pflegestellen in SH, HH und Niedersachsen gesucht

| | E-Mail

1 pflegestellengesuch2

Liebe Leser und Tierfreunde!

Wir möchten Sie heute noch einmal erneut um Ihre Hilfe bitten, denn wir suchen weiterhin dringend Pflegestellen.

Für Welpen, schwache Hunde und besonders auch für die größeren läuft die Zeit auf Zypern besonders schnell ab und das regelmäßige euthanasieren der Fellnasen - macht uns alle endlos betroffen und traurig.

Jede Woche müssen wieder einige unserer Hunde, die Schatten - und die Niemandshunde in den Tötungsstationen, ihr Leben lassen.

Weiterlesen...

Wir wünschen uns zu Ostern….

| | E-Mail

DSC02249...keinen Osterhasen,

der uns Schoko-Eier ins Nest legt, sondern unser Traum wäre wenn die Bewohner der Insel Zypern alle Ostern ihre Kirchen und Moscheen besuchen und ihnen dann gepredigt wird, dass Tiere auch schützenswerte Lebewesen sind und man sie hüten und pflegen muss.

Weiterlesen...