Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Mozart - Mo - unser Notfall in Stolzenau!

| | E-Mail

1 IMG 9844 001Hallo, ich bin der Mozart, auch liebevoll Mo genannt.

Ich bin vor 1,5 Jahren mit meinen 2 Brüderchen aus Rumänien gekommen.

Eine ganz tolle Pflegestelle in Stolzenau hat es uns ermöglicht, dass wir 3 zusammen kommen konnten.

Wir lebten eine Zeitlang zusammen bei der Pflegemama, bis meine beiden Brüderchen ein Zuhause gefunden hatten.

Ich leider bis heute noch nicht.....:-(

Vielleicht bin ich einfach ein Pechvogel, wie man so schön sagt.

Nun aber zu meinem eigentlichen großen Problem:

 

 

Weiterlesen...

Mavis - eingesperrt - unglücklich!

| | E-Mail

1 mavis zwingerIch habe vorhin überlegt, was ich heute neu auf die Startseite setze und wollte eigentlich eine Happy End Geschichte nehmen und bekam dann aber von Lana eine Mail mit der Bitte ein neues Video von der Hündin Mavis einzusetzen.

Als ich das Video sah, schossen mir sofort Tränen in die Augen und ich war so berührt und ich dachte, diese junge Hündin sitzt Tag ein - Tag aus in einem Zwinger - 24 Stunden am Tag - 7 Tage die Woche und das seit sie im Ypsonas eingesperrt wurde...sie braucht dringend Hilfe!

Sie rührt mich so sehr und dieses Video, wo sie Lana auf den Schoß krabbeln möchte - und dann das Wissen, dass sie wieder in diesen schrecklichen Zwinger eingesperrt werden muss - wie kann man das aushalten...?!

Ich möchte Mavis heute extra vorstellen mit der Bitte: Guckt sie euch an und schaut nicht weg, denn sie leidet in dem Zwinger und sollte lieber heute als morgen einen anderen Platz bekommen.

Weiterlesen...

Viel Spaß mit Scooby

| | E-Mail

1 IMG 7694 LargeDiesmal ohne viele Worte, denn die Bilder sprechen für sich!

Wir haben supertolle Bilder von Florian Schröter bekommen (die Pflegestelle von Scooby), als er wieder mal mit den Hunden an der Ostsee war.

Scooby ist einfach ein tolles Kerlchen - aber seht doch selbst.

Weiterlesen...

Hannes - 4 Monate alter "Flughund"

| | E-Mail

1 Hannes 6Von Hannes haben wir gestern von unserer Susi Peros aus Zypern Bilder bekommen.

Das arme kleine Kerlchen wurde in der "Mittagspause", als Eleni nicht im Shelter war, einfach über den Zaun geworfen - und dieser Zaun ist 2 Meter hoch!

Wie herzlos muss man sein, um einen Junghund mit Schwung über einen Zaun zu werfen und dabei in Kauf zu nehmen, dass er sich bei dem Sturz schwer verletzen könnte...

Kein Hund hat es verdient so behandelt zu werden und wir wollen ihm gerne helfen und ein schönes Zuhause für ihn finden.

Weiterlesen...

Die Höhlenbabys aus dem Flussbett

| | E-Mail

1 Lab Puppies hole in the ground 024Hoch oben in den Bergen von Larnaca ist pure Wildnis mit Geröll, Felsbrocken und nadelspitzem Gestrüpp.

Eines Tages wurden die Mitarbeiter des privaten Tierheims Argos darauf aufmerksam gemacht, dass wohl eine große schwarze Hündin mit ganz vielen Welpen dort in einer Höhle Unterschlupf gefunden hat.


Weiterlesen...

Vergessene Hunde und Niemands-Hunde

| | E-Mail

1 Zoran

Liebe Leser und Tierschutzfreunde,

heute wollen wir Ihnen gerne noch einmal einige Hunde aus unserer Vermittlung ans Herz legen, die natürlich für alle stehen, aber doch einmal extra erwähnt werden sollen, weil es wieder besondere Schicksale sind und wir uns sehr freuen würden, wenn auch diese Fellnasen bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle bekommen.

UPDATE 07. Mai

Zoran und Zaro - 2 nette und junge Brüder, die vermutlich immer übersehen werden, oder warum sind sie noch nicht vermittelt?! Wir finden sie toll und würden uns sehr freuen, wenn auch die beiden bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle finden.

Die beiden sind übrigens die Brüder von Yaneli ex Zora. Von Yaneli konnten wir schon so eine schöne Happy End Geschichte zeigen - nun hoffen wir, dass wir das für Zoran und Zaro auch bald tun können.

Weiterlesen...

Harry - wartet seit 440 Tagen

| | E-Mail

1 2018 04 30 PHOTO 244 Als wir Harry "damals" vorgestellt bekamen, dachten wir nicht, dass es so lange dauern würde, bis er Zypern verlassen kann.

Viele, viele Monate musste er in einer Auffangstation darauf warten ausfliegen zu können. Am 21. April war es dann endlich soweit und er konnte kommen.

Ganze 440 Tage hat es gedauert, bis sich eine Pflegestelle gemeldet hat und sagte: Ich nehme den Harry - und sie hat es noch keinen einzigen Tag bereut, denn der Harry ist ein supertolles Kerlchen!

 

Weiterlesen...

Hallo, ich bin der Scooby - jetzt mit Freundin Marushka

| | E-Mail

1 cid part1 98F8526D 9B42A9A8online

UPDATE 13. Mai: Marushka ist vermittelt und wir freuen uns sehr darüber!

Hallo ihr, ich bin ja der Scooby und ich warte bei Florian in der Hundepension auf meine neue Familie.

Vor einiger Zeit ist was ganz tolles passiert - Marushka ist in mein Leben getreten - besser gesagt: gerannt...diese Hündin ist der Hammer und ab sofort meine beste Freundin.

Ich dachte schon immer ich kann toll flitzen und springen, aber gegen Maru bin ich der reinste Weisenknabe.

Maru ist einfach toll - sie hat Energie, ist lustig und gut gelaunt und hat ein wunderschönes schwarzes Fell.

Die kleine "Rennsemmel" ist nur 40 cm hoch, aber ich finde sie klasse - nun guckt euch doch einfach selbst die "Fliegebilder" an :- )

Hallo ihr lieben Leute. Es gibt wieder neues von Scooby und Marushka zu berichten - die beiden waren mit an der Ostsee und haben diese sichtlich genossen. Florian hat uns Videos geschickt  -KLICK- und ich persönlich finde das Video mit dem "sich genüsslich kraulen lassen" besonders schön....:-)


Weiterlesen...

Update: Miracle - neues Jahr - gleiches Elend

| | E-Mail

1 2018 04 19 PHOTO 00000152UPDATE 27. Januar:

Es gibt neue Bilder und ein Video von Miracle.
Wir freuen uns sehr darüber, dass Miracle sich erholt hat, gut frisst und langsam zunimmt.

UPDATE 15. April:

Miracle hatte das große Glück Zypern am 31.03. in Richtung Hamburg verlassen zu können und erholt sich jetzt in einer Pflegestelle -klick hier-

Auch bei Miracle hätte nicht mehr viel gefehlt und er wäre an seinen Misshandlungen und Vernachlässigungen gestorben. Aber Miracle hat gekämpft und er sieht schon wieder richtig toll aus und wir freuen uns sehr darüber.

Weiterlesen...

HOPE – Kämpferin & Schmusebacke - möchte adoptiert werden

| | E-Mail

1 IMG 1075

Update 09. April:

Ich wollte mich mal wieder melden und berichten, dass es mir gut geht. Ganz brav gehe ich weiterhin zur Physiotherapie und unternehme auch schöne Spaziergänge durch den Wald. Komme mich doch mal besuchen, denn ich suche immer noch eine Familie für mich - meine Geschichte kannst du hier lesen...

Hallo, ich bin’s Hope.

Von mir wurde auf dieser Seite schon berichtet (-klick hier-) . Alles begann damit, dass Lana mich Mitte September auf Zypern in einer schrecklichen Tötungsstation fand und zwar in einem ganz schlechten Zustand.

Eins meiner Hinterbeine war gebrochen und da sich niemand darum kümmerte, falsch zusammengewachsen.


Weiterlesen...

Cyprus Paradise – eine erste Bilanz

| | E-Mail

Cover Cyprus Paradise Cover web 20171024 2Vier Monate sind vergangen, seit mein Buch "Cyprus Paradise" über die Situation der Hunde in den Tierheimen und auf der Straße in Zypern veröffentlicht wurde – Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen.

Zuerst möchte ich mich bei allen Menschen bedanken, die ein Exemplar gekauft haben, oder mit einer direkten Spende geholfen haben, das geplante Kastrationsprojekt im Argos Animal Sanctuary zu unterstützen.


 

Weiterlesen...

Frolo und Frolis

| | E-Mail

1 P1060859Hallo ihr lieben Leuten,

wir möchten uns heute noch einmal vorstellen, denn wir sind ein tolles Pärchen und warten in einer Pflegestelle in Schleswig.

Uns kann man besuchen und kennenlernen und wir freuen uns auf liebe Menschen, die uns ein schönes Zuhause schenken möchten. Zusammen sind wir DAS Dreamteam.

Guckt doch mal auf unsere Seite und schaut, was wir für süße und liebe Hunde sind, es lohnt sich...und, wenn wir ein Zuhause gefunden haben, machen wir ja wieder Platz in der Pflegestelle, für die vielen armen Hunde, die auf Zypern so dringend auf eine Platz warten.

 

Weiterlesen...

AKTUELL: Pflegestellen in SH, HH und Niedersachsen gesucht

| | E-Mail

1 pflegestellengesuch2

Liebe Leser und Tierfreunde!

Wir möchten Sie heute noch einmal erneut um Ihre Hilfe bitten, denn wir suchen weiterhin dringend Pflegestellen.

Für Welpen, schwache Hunde und besonders auch für die größeren läuft die Zeit auf Zypern besonders schnell ab und das regelmäßige euthanasieren der Fellnasen - macht uns alle endlos betroffen und traurig.

Jede Woche müssen wieder einige unserer Hunde, die Schatten - und die Niemandshunde in den Tötungsstationen, ihr Leben lassen.

Weiterlesen...

Wir wünschen uns zu Ostern….

| | E-Mail

DSC02249...keinen Osterhasen,

der uns Schoko-Eier ins Nest legt, sondern unser Traum wäre wenn die Bewohner der Insel Zypern alle Ostern ihre Kirchen und Moscheen besuchen und ihnen dann gepredigt wird, dass Tiere auch schützenswerte Lebewesen sind und man sie hüten und pflegen muss.

Weiterlesen...

Spendenübergabe - bei Kaffee und Kuchen

| | E-Mail

1 DSC2596Unser FC Bayern Fanclub Emsland unterstützt jedes Jahr eine Stiftung oder ein tolles Projekt mit einer Spende.

Diese wird über Tombola, Knobelspiele und ähnliche Aktionen bei Clubveranstaltungen gesammelt. Bisher gingen die Spenden immer an Organisationen, für die unser Verein oder deren Spieler als Paten stehen. Allerdings waren sich unser Vorstand und das Orgateam einig, dass wir gerne einmal etwas für Tiere tun möchten. In unseren Augen werden Organisationen zum Tierwohl zu wenig unterstützt. Jedes Jahr gibt es zahlreiche Events im TV oder Radio, die sich vorwiegend mit Hilfen für Kinder befassen. Das ist natürlich gut und richtig. Aber leider finden Tiere keine so große medial unterstützte Hilfe.

Weiterlesen...

Darauf haben wir sehnsüchtig gewartet...

| | E-Mail

1 20180210123339...denn heute haben wir das Happy End von Frodo ex Gerald bekommen.

Wir freuen uns so sehr darüber, dass es ein Happy End gibt - denn dass es überhaupt möglich ist, war lange Zeit nicht sicher, denn als Frodo "damals" gefunden wurde, war er mehr tot als lebendig...

Aber viele tolle Menschen haben sich für ihn eingesetzt, haben dafür gekämpft, dass er tierärztlich versorgt wird und ihm somit sein Leben gerettet.

Vielen Dank an Ragna Schneider-Splieth und Thorsten Lyß für die Bilder und den so schönen Bericht.

Seine ganze schön traurige Geschichte kann -HIER- noch einmal nachgelesen werden.

Weiterlesen...

Daisy, vom Kuschelbällchen zum Kettenhund - vermittelt

| | E-Mail

1 Daisy 2

Daisy hat ihr ganzes bisheriges Leben bei einer Familie mit Kindern verbracht. Kannte das Familienleben und durfte daran teilhaben.

Daisy ist ein ausgesprochen freundlicher Hund und sie liebt es wenn man ihr das Bäuchlein krault.

Doch jetzt im Februar schaffte sich die Familie einen winzigen Welpen zum Spielen für die Kinder an.

Zwei Hunde? Das ging gar nicht!

Ein Welpe ist natürlich viel aufregender und viel süßer als eine 5-jährige Hündin und somit wurde sie bei der Schwiegermutter abgeladen, die eigentlich gar keinen Hund wollte und im Haus Hundeverbot herrscht.

 

Weiterlesen...

Die traumhaft schöne Geschichte von Roxy

| | E-Mail

thumb 16491649 1251399414925540 1758179141 o

Roxy hatte 2015 in Rumänien 9 Welpen zur Welt gebracht und würde heute nicht mehr Leben, wenn Simona, eine engagierte Tierschützerin vor Ort, sie nicht gerettet hätte.

Während die Welpen recht schnell vermittelt werden konnten, interessierte sich niemand für die schöne Mama.

Doch auch Roxy hatte Glück, denn unsere Jutta Schlotfeld gab nicht auf, fand eine Pflegestelle in Hamburg und so nahm alles seinen Lauf.

Bald meldete sich eine Interessentin für Roxy und ein Besuchstermin wurde verabredet, der sehr positiv verlief. Nach dem Kennenlernen, einigen Gesprächen und der Vorkontrolle auf dem Hof, stand einer Adoption nichts mehr im Weg.

Wenn Sie eine besonders schöne und ergreifende Happy End Geschichte lesen möchten, die wieder einmal zeigt, was für tolle Hunde im Tierschutz zu finden sind, dann lesen Sie bitte weiter... ...

 

Weiterlesen...

Zwei arme Seelen brauchen unsere Hilfe

| | E-Mail

1 chance2Eigentlich, so sollte man meinen, nimmt man seine ganze Familie mit wenn man umzieht.

Doch ein Mann auf Zypern sah das ganz anders. Er verließ sein Haus und ließ einsam und allein zwei schwer kranke Hunde ohne Nahrung und ohne Wasser in einem komplett voll gekoteten Zwinger zurück.
Diese Bilder möchten wir Ihnen gern ersparen.

Dieser Mann muss ein so versteinertes Herz haben, dass sich sogar viele Menschen auf der Insel darüber aufregen.

Weiterlesen...

Henry, ein Welpe aus dem Tierschutz - zieht ein...

| | E-Mail

1 cid 5347CEA1 45D6 4C81 8283 B9CF85FA4822Speedport W 724V 09011603 05 013Liebes Team von Hundeliebe-grenzenlos,

nun ist bereits eine Woche vergangen seit meiner Ankunft im neuen Leben und ich fühle mich tatsächlich schon richtig zu Hause.

Die ersten Tage und Nächte war ich noch ein wenig durcheinander, hatte unbändigen Hunger, ein bisschen Heimweh (?), wusste nicht recht, wo ich bin und überhaupt. Aber meine Menschen haben mir alles gezeigt und sahen gelassen darüber hinweg, wenn ich aus Versehen einmal im Haus mein Geschäft verrichtet habe.

Die ersten Nächte durfte ich sogar mit ins Bett… das hat mir sehr geholfen, Vertrauen zu fassen und war so kuschelig und warm - so etwas habe ich bisher ja noch nie kennengelernt !!!

Weiterlesen...

Ruby mit dem goldenen Herzen - muss sie sterben? - vermittelt

| | E-Mail

1 ruby 001UPDATE 16.02.:

Heute können wir mit großer Freude berichten, dass Ruby die Insel verlassen darf und ein „Vielleicht“-Zuhause gefunden hat.

Sie wird auf einem riesigen wunderschönen Anwesen mit viel Platz und einigen anderen Hunden glücklich werden dürfen.
Ruby hat so lange warten müssen, doch jetzt wird alles gut!

Wir freuen uns riesig für diesen gutmütigen und sanften Hund. Sie hat es wirklich verdient.

Weiterlesen...

Regenzeit auf Zypern - Axle und Alto warten noch...

| | E-Mail

thumb alto 2Wenn wir Feierabend haben, nach Hause kommen und uns liebevoll um unsere Fellnasen kümmern, sie verwöhnen und wir glücklich darüber sind, wenn sie nach einem schönen Spaziergang im Körbchen liegen und ein wohliges "Brummeln" der Zufriedenheit von sich geben, dann sind auch wir zufrieden.

Auf Zypern ist nun alles noch schlimmer, denn es ist jetzt Regenzeit und das bedeutet für viele Hunde ständig nasse Pfoten und nasses Fell. Es ist alles feucht, klamm und ungemütlich - und das Traurige daran ist, dass wir nichts daran ändern können, solange die Hunde auf Zypern sein müssen. Aber sehen Sie selbst, denn unsere Kollegin Lana hat uns einige Videos geschickt ...und wir haben noch ein tolles Video von Archie (jetzt in der Pflegestelle) dazu gesetzt - so wünschen wir es uns für all unsere Hunde die noch auf Zypern warten müssen...

UPDATE 11.02.: Es warten immer noch Alto, Alvin und Axle auf ein neues Zuhause. Bitte gucken Sie sich die kleinen Fellnasen noch einmal an, vielleicht ist da ja doch der richtige für Sie bei?!

Weiterlesen...

"Wenn einer eine Reise macht"...

| | E-Mail

1 LPST1485 001...dann sind das bei uns unsere Kollegen, Flugpaten und all die lieben Menschen, die unsere Hunde von Zypern nach Deutschland begleiten.

Wir alle lieben unsere Hunde und wir tun viel für sie – und dann gibt es Menschen, die machen noch ein klein bisschen mehr für Hunde in Not – für unsere Hunde in Not aus Zypern.

Es steckt so viel mehr Arbeit, Zeit und Geld dahinter und viele Menschen wissen bestimmt gar nicht, was es bedeutet im Tierschutz tätig zu sein und viel freie Zeit, Kraft und Energie zu investieren...

Weiterlesen...

Zac und Zena - vermittelt

| | E-Mail

1 zac und zenaNOTRUF für 2 winzige Seelchen in einer Tötungsstation auf Zypern.

Hier möchte ich Ihnen die beiden kleinen Yorkis Zac und Zena vorstellen.

Beide armen Mäuse wurden von dem Besitzer vor kurzem in das Ypsonas, eine Tötungsstation auf Zypern, gebracht.

Kaum zu glauben, aber wahr. Sie haben einfach ausgedient und bringen dem Besitzer keinen Spaß mehr......

Weiterlesen...

Second Hand für den Tierschutz

| | E-Mail

01 DSC3513 AOKquerDer Argos Charity Shop ist ein zauberhafter kleiner Second Hand Laden in Ormedhia, einer kleinen Gemeinde im südöstlichen Teils Zyperns.

Der Laden wurde im Dezember 2017 von Sandy Exley neu eröffnet.

Nachdem Sandy viele Jahre das Argos Sanctuary mit viel Einsatz unterstützt hat, hilft sie dem Tierheim nun durch die Einnahmen, die Sie mit dem kleinen Laden „erwirtschaftet“.

 

Weiterlesen...

Dringend Pflegestelle gesucht für Keaton - vermittelt

| | E-Mail

1 received 743271649193404Keaton ist der Bruder von Buster und sucht jetzt auch eine Pflegestelle, oder besser noch eine liebevolle Familie für sich.

Keatons Bruder ist ja schon erfolgreich vermittelt worden und nun wünschen wir uns für ihn auch einen schönen Platz zum Leben.

Damit er Zypern schon mal verlassen kann, suchen wir jetzt hier bei uns eine Pflegestelle, die sich kümmert und Keaton betreut bis er eine eigene Familie bekommt und vermittelt werden kann.

Aber lesen Sie jetzt bitte erst einmal den Bericht (mit Film) über den tollen Keaton.

 

Weiterlesen...

Hilferuf für 6 Welpen in Rumänien - alle vermittelt

| | E-Mail

1 WP 20171210 01 53 56 Pro Hallo liebe Leser und Interessenten für unsere Hunde.

Diese 6 liebenswerten Hundebabies wurden im Oktober am Straßenrand in Rumänien von Dan, dem Ehemann von meiner Kollegin Simona, in Rumänien gefunden.
Ausgesetzt wurden die kleinen hilflosen Wesen in der Nacht von einem herzlosen Besitzer
Entsorgt, weggeworfen wie Müll, zum Sterben verdammt.
Immer wieder kaum vorstellbar für uns Tierschützer, oder einfach für alle Menschen mit Herz für hilflose Wesen.

Weiterlesen...

Huhu...hier bin ich, der Gino - vermittelt 16.01.

| | E-Mail

1 DSCN9118Ich vermute mal, dass ihr einfach nicht richtig geguckt habt, denn ich bin noch nicht vermittelt und das kann doch nicht sein.

Ich warte hier im "Hundekindergarten" in Barkelsby auf eine liebe Familie, die mich mal besuchen kommt und mich dann ganz bestimmt adoptiert, wenn sie mich dann kennengelernt hat.

Meine Tina ist ganz begeistert von mir und schwärmt in den höchsten Tönen und erzählt allen was ich schon alles tolles kann.

Guckt doch einfach mal die Bilder und das Video an, dann werdet ihr schon sehen...:-)

Weiterlesen...

NOTFALL Beauty - junge Hündin muss umziehen!

| | E-Mail

1 IMG 0850Ich, die Beauty, links im Bild, die schöne schwarze Hündin, hatte bis jetzt nur Pech im Leben.

Geboren auf Zypern, abgeschoben und ausgesetzt, mich wollte niemand haben. So kam ich nach Deutschland in eine Pflegestelle. Da war es auch echt toll, nur leider waren da Katzen und ich wollte die immer so gerne jagen, das ist aber verboten, also musste ich wieder ausziehen.

Dann nahm mich ein tolles Pärchen mit einem netten Rüden auf, aber der wurde schlimm krank und ich nerve ihn, da ich doch immer so gerne spielen möchte und nun muss ich wieder ganz schnell ausziehen.

Doch wo soll ich denn hin? Alle Plätze sind belegt, oder es sind Katzen vorhanden, ich brauche aber dringend eine neue Pflegestelle - oder ein Zuhause für immer...

Weiterlesen...

SPENDEN statt BÖLLERN

| | E-Mail

1 dog paradise 04 AOKFür mehr Mitgefühl in 2018

Gestern ist wieder der Vorverkauf von Feuerwerkskörpern gestartet. Doch während es für die Menschen ein riesiger Spaß zu sein scheint, geraten viele Tiere in Todesangst und Panik. Wildtiere, Hunde, Katzen und Kleintiere nehmen den ohrenbetäubenden Lärm, die hellen Blitze und die unbekannten Gerüche als lebensbedrohliche Situation wahr.

Leider machen sich immer noch viele Menschen keine Gedanken über die Not der Tiere und es wird weiterhin geballert was das Zeug hält...

Weiterlesen...

Gemeinsam retten wir Leben

| | E-Mail

IMG 20171214 WA0025Wir möchten jetzt gerne einmal unseren Dank an alle Spender zum Ausdruck bringen, denn wir sind schlicht und einfach begeistert, wie viele liebe Menschen uns immer wieder finanziell mit teils sehr großzügigen Spenden unterstützen – Ihr seid so wichtig, denn ohne Euch geht nichts!

So konnten wir jetzt aktuell Gerald retten, ihn unterbringen und tierärztlich versorgen. Es ist so viel Geld zusammen gekommen, mehr als wir vermutlich für ihn brauchen werden.

Wir möchten Euch aber versichern, dass alles Geld zur Rettung der Hunde ausgegeben wird, wir von dem Geld für Gerald noch mehr Tierarztrechnungen und Kennelkosten bezahlen können, noch mehr Leben retten werden und wir hoffen, wir handeln somit ganz in Eurem Sinne.
Es vergeht kein Tag, an dem uns nicht neue Hilferufe erreichen.

 

Weiterlesen...

Update - Gerald - ich will nicht sterben

| | E-Mail

1 gerald 3 001

Update 27. Dezember

Ein kleines Weihnachtswunder ist wahr geworden. Gerald ist vermittelt und nun wartet ein alleinstehender Herr auf seine Ausreise.

Wir können sein Glück noch kaum fassen und wir freuen uns so sehr, dass dieses arme Kerlchen es geschafft hat.

Noch wird es etwas dauern bis er kommen kann, da er ja noch geimpft, gechipt und gepäppelt werden muss und das dauert seine Zeit.

Seine Zähne müssen noch angeguckt werden und er muss weiterhin noch mehr an Gewicht zunehmen. Er bekommt jetzt Spezialfutter, das ihn mit wichtigen Nährstoffen und Vitaminen versorgt.

Das ein oder andere Mal wird er noch zum Tierarzt müssen, bevor er das erforderliche  "fit for fly" bekommen kann und wir ihm ein Flugticket kaufen können. Wir können es kaum erwarten...

Wir danken allen Spendern, die so schnell und ohne zu zögern geholfen haben und somit ermöglichten, dass Gerald gerettet und untergebracht werden konnte...DANKE-DANKE-DANKE

Weiterlesen...

Cyprus Paradise – Das gebrochene Paradies

| | E-Mail

Cover Cyprus Paradise Cover web 20171024 2 Cyprus Paradise ist ein Fotobuch, das über die Situation der Hunde in Zypern berichtet.

Fotos aus Tierheimen und von der Straße zeichnen ein Bild, das uns auffordert hinzuschauen und zu handeln, damit sich etwas verändert.

Deshalb geht pro verkauftes Buch ein bestimmter Betrag nach Zypern, um dort ein geplantes Tierschutzprojekt zu unterstützen (weitere Informationen dazu siehe unten).



 

Weiterlesen...

Vergessene Hunde und Niemands-Hunde

| | E-Mail

1 IMG 20171220 WA0012 001

Liebe Leser und Tierschutzfreunde,

heute wollen wir Ihnen gerne noch einmal einige Hunde aus unserer Vermittlung ans Herz legen, die natürlich für alle stehen, aber doch einmal extra erwähnt werden sollen, weil es wieder besondere Schicksale sind und wir uns sehr freuen würden, wenn auch diese Fellnasen bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle bekommen.

Update 23. Dezember:

Heute möchten wir Ihnen gerne mal unsere schwarzen Schönheiten vorstellen.

Anfangen werden wir mit der schönen Hettie, die jetzt in Kiel in Pflege ist. Sie hat einen tollen Ausflug mit ihrem Kumpel an den Strand gemacht hat. So eine tolle Hündin, sie muss man einfach mal besuchen und kennenlernen wollen?! Hettie ist eine Traumhündin und endlich kann sie sich frei bewegen und ihr Leben genießen. Zu den schönen Fotos und den 2 Filmen, auf denen man Lebensfreude pur sehen kann... geht es: -klick hier-

Weiterlesen...

Hallo Pflegepapa, hallo Pflegemama

| | E-Mail

1 004 Ein Brief an die liebe Pflegestelle und "Hundeeltern auf Zeit" Veronika und Andreas Lach von ihrem Pflegi Keks ex Bisquit.

Hier ist der kleine Keks!

Jetzt bin ich schon einen Monat hier in meinem neuen zu Hause und ich denke, ich kann schon ein bisschen was berichten.

 

 

 

Weiterlesen...

Rumänien Tour vom 18.11.2017

| | E-Mail

1 collage 18 11 2Wie schön, dass wieder einmal einige Fellnasen das Land Rumänien verlassen durften.

Am 18.11. kamen folgende Hunde in Deutschland an: Cora, Jessie, Belina, July, Dodo, Spike und Didi.

Der junge Spike und die junge Hündin Didi durften vorerst in eine Pflegestelle ziehen und warten dort auf herzliche Familien.

 

Weiterlesen...

Hensel und Rhea

| | E-Mail

1 Rhea 15 rum3 22 unserer Sorgenkinder sind Hensel und Rhea. Die beiden warten schon so lange in Rumänien und jetzt steht ihnen wieder der lange und harte Winter bevor.

Am 08. Dezember könnten die beiden mit einer Tour nach Deutschland kommen. Aber wir haben keine Pflegestellen mehr frei und suchen für die beiden (einzeln) jetzt dringend einen Platz wo sie bleiben können.

Wir stellen Ihnen Hensel und Rhea hier noch einmal vor - gucken Sie doch bitte noch einmal genau hin...?!

Hensel und Rhea brauchen wirklich dringend Hilfe...

Weiterlesen...

Vergessene Hunde und Niemands-Hunde

| | E-Mail

1 IMG 9727

Liebe Leser und Tierschutzfreunde,

heute wollen wir Ihnen gerne noch einmal einige Hunde aus unserer Vermittlung ans Herz legen, die natürlich für alle stehen, aber doch einmal extra erwähnt werden sollen, weil es wieder besondere Schicksale sind und wir uns sehr freuen würden, wenn auch diese Fellnasen bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle bekommen.

Update 03. Dezember:

Heute haben wir neue Bilder und auch schöne Videos von unserer Hope bekommen. Sie wartet jetzt ja in Berlin, in einer tollen Pflegestelle und wir möchten sie Ihnen/Euch gerne noch einmal ans Herz legen, denn auch Hope wartet auf eine neue Familie. -KLICK HIER-

 

Weiterlesen...

Unsere Sandy geht… doch nicht so ganz…

| | E-Mail

sandy1aLange Jahre, von Anfang an und noch in unserem vorherigen Verein, hat Sandy Exley uns 10 Jahre lang begleitet.

Sie ist eine ehrenamtliche wichtige Mitarbeiterin im Argos gewesen und hat uns immer die Informationen über die Hunde im Tierheim geschickt.
 

Weiterlesen...

Rumänische Schwestern warten auf ein Zuhause

| | E-Mail

1 IMG 4521Fulga und Diana wurden nicht mehr gewollt und sollten als Welpen schon ausgesetzt werden.

Das konnte unsere Kollegin Simona natürlich nicht zulassen, denn es fahren immer noch die Hundefänger durch Rumäniens Straßen und was das für die Hunde bedeutet, weiß ja eigentlich jeder.

Wir alle haben noch die schrecklichen Bilder von der „Säuberung“ Rumäniens Straßen durch die Hundefänger im Kopf…

So bekamen wir Fulga und Diana vorgestellt. Gerne helfen wir bei der Vermittlung und stellten die Schwestern vor.

Aber irgendwie werden diese beiden schönen jungen Hündinnen immer übersehen und wir möchten sie deswegen gerne noch einmal vorstellen. 

Weiterlesen...

Dringend gesucht….

| | E-Mail

1 DSCN8064 UPDATE 27.10.2017

Heute stellen wir Ihnen einige Hunde vor, die schon so lange warten und wo unsere Kolleginnen Susi Peros und Lana Magou uns gebeten haben, nach Pflegestellen zu suchen.

Man kann eigentlich nie genug Pflegemamas und Papas haben, doch im Moment haben wir wirklich Besorgnis erregend wenige.

Wir haben einfach zu tolle Hunde, die Pflegefamilie kann sich nicht mehr trennen und wir haben eine Pflegestelle weniger. Manchmal muss die Pflegemama auch wieder arbeiten und kann dann leider nicht weiter für uns tätig sein.


Weiterlesen...

Ein wundervoller und erfolgreicher Tag

| | E-Mail

1 IMG 2462Liebes Team von Hundeliebe Grenzenlos, liebe 4 - und 2 beinigen Freunde,
ich bin es mal wieder - die Lucy!

Für diejenigen, die mich noch nicht kennen, (-klick hier-) ich durfte am 19.07.2015 nach Deutschland fliegen und habe hier mein größtes Glück gefunden!

Bestes Futter (man muß sagen, das ich mit meinen 9 kg deutlich Untergewicht hatte), meinem ersten eigenen und kuschligen Bett, viel Platz, ausgedehnte Spaziergänge durch Felder, Wiesen und Wälder und das wichtigste, eine Familie die mich über alles liebt!

Wir haben schon soooo viel gemeinsames erlebt und erreicht, das wir hier alle unglaublich stolz sind und uns mit Händen und Pfoten auf die Schultern klopfen.

Nun möchte ich Euch aber von unserem neuesten erlebten berichten - dafür muß ich ein klein wenig ausholen:

Weiterlesen...

Ein Tag mit Lana

| | E-Mail

1 IMG 6996Am Mittwoch, den 11.10.2017 bin ich zum ersten Mal als Flugpate nach Zypern geflogen.

Auf der Hundeliebe – Webseite habe ich bereits Berichte über die Stationen vor Ort gesehen und wollte mir unbedingt die Situation der Hunde anschauen.

Ich hatte großes Glück, dass Lana, eine sehr liebe Tierschützerin, sich den ganzen Tag Zeit für mich genommen hat!

Lana hat mir einen Einblick in einen Arbeitstag einer Tierschützerin auf Zypern verschafft und mich zu vier verschiedenen Stationen - zwei Tötungsstationen, einem Kennel und einer „Welpenstation“ mitgenommen.

Nachdem Lana mich sehr freundlich empfangen hat, ging es auch gleich los zu unserer ersten und gleichzeitig schlimmsten Station...

Weiterlesen...

Argos Hunde beindrucken Konferenzteilnehmer der ICAWC 2017

| | E-Mail

ICAW.Standbild015Auf der ganzen Welt leben viele Hunde und Katzen in großer Not.

Die ICAWC (International Companion Animal Welfare Conference) ist eine Konferenz, die von der Tierschutzorganisation Dogs Trust mit Sitz in Großbritanien organisiert wird und sich das Ziel gesetzt hat, die Situation der Tiere langfristig zu verbessern.

Sie bietet eine Plattform für aktive Menschen und Organisationen, um Ideen zu diskutieren, voneinander zu lernen und gemeinsam daran zu arbeiten, diesem Ziel näher zu kommen..

Weiterlesen...

Reise ins Glück

| | E-Mail

1 thumb WP 20170104 15 59 42 Pro 002Am 23.9.2017 war es mal wieder soweit.
4 rumänische Fellnasen durften das Land Rumänien endlich verlassen.
Die Glücklichen waren: Ella, Amira, Alfie und Pusha

Unsere größere Ella.

Auf der Straße in Rumänien wurde sie von Simona entdeckt. Simona fütterte sie über Tage an, damit diese geschundene Hündin langsam lernen konnte, dass Menschen auch freundlich sein können.
Am 4. Tag sprang Ella zu Simona ins Auto. Sie hatte durch einen Autounfall eine Beckenringfraktur erleiden müssen. Irgendwie muss sie sich mit dieser furchtbaren Verletzung durchgeschlagen haben. Allein auf sich gestellt. Der Bruch war verheilt, als sie bei Simona Unterschlupf fand...

Weiterlesen...

Lucky - unser Sorgenkind

| | E-Mail

1 Lucky 4Von -lucky- kann man bei unserem heutigen und noch so jungen Notfall nicht sprechen.

Denn Lucky wurde zwar gerettet, sitzt aber nun in der Station und niemand kann sich so richtig um ihn kümmern.

Er hockt in seinem Zwinger und weint, jault und wird immer dünner. Lucky braucht Aufmerksamkeit, Auslauf und Streicheleinheiten - eine Familie.

Lucky ist unglücklich und sitzt tagein tagaus in seinem Zwinger, dabei möchte er sich so gerne frei bewegen und spielen, was lernen, aktiv sein, mal richtig rennen und toben.

Stattdessen kommt er kaum raus und wartet stundenlang hinter Gintern darauf, mal für ein paar Minuten in den "Innenhof" zu können, um sich etwas zu bewegen.

Wir finden, er ist ein so toller Hund, er hat so eine freundliche und tolle Ausstrahlung und umso trauriger ist es, dass ihn bis jetzt noch niemand entdeckt hat und er immer übersehen wird.

Weiterlesen...

Hilfe für Buster und Keaton

| | E-Mail

Keaton aktuellUPDATE 04. Oktober

Jetzt ist es der Keaton, denn wir gerne noch einmal extra vorstellen wollen, denn Buster hat ja bereits eine Pflegestelle gefunden.

Für Keaton wäre es schön, wenn er auch liebe Menschen für sich findet, die sich kümmern und ihm ein Zuhause schenken wollen.

Er ist so ein prima Kerlchen und was er schon alles gelernt hat, hat Sylke mal zusammengefasst und uns geschickt.

Auch ein Video gibt es zu sehen. Zu dem UPDATE geht es -klick hier-

 

Weiterlesen...

Es ist vollbracht!

| | E-Mail

1 P1060773Tierschützer leisten Großartiges und ihrer Fantasie sind oft keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, ausgesetzten und geschundenen Hunden zu helfen.

So jetzt auch wieder auf Zypern geschehen.

Unsere Susi Peros hatte den Wunsch noch mehr Platz für die Welpen zu schaffen, denn der Shelter ist kein guter Platz für die Jüngsten.

So taten sich 3 tolle Frauen zusammen und entstanden ist eine kleine "Welpenstation". Sie steckten viel Kraft, Energie und auch Geld in dieses Projekt, weil immer wieder der eine Gedanke sie antrieb: Leben zu retten, Leid zu mindern, zu helfen, wo Hilfe benötigt wird, auch wenn es oft schon an die Grenzen des Möglichen geht und die eigenen Kräfte übersteigt.

Weiterlesen...

Lieber, lieber Hund…

| | E-Mail

 

Lieber, lieber Hund…

(Gedanken von Lana Magou, Zypern)

Weiterlesen...

Entscheidung über Leben oder Tod...

| | E-Mail

polimedia2015AOK18Viele unserer Hunde, die wir tagtäglich vorstellen, kommen aus schlimmsten Verhältnissen, wurden einfach ausgesetzt oder in Auffangstationen entsorgt und warten dort unschuldig hinter Gittern. 

Wir tun unser Möglichstes, um ein schönes Zuhause für sie zu finden und sehen nicht weg, sondern versuchen zu helfen.

Es ist nicht immer leicht die passenden Familien zu finden – doch noch schwieriger wird es, wenn wir behinderte Hunde vorgestellt bekommen, die einen fast verzweifeln lassen, einen noch mehr berühren, denn sie haben (fast) überhaupt keine Chance vermittelt zu werden und sind somit eigentlich zum Tode verurteilt…Heute stellen wir vor: Calvin und Timmy

Weiterlesen...

Keine Chance weil wir schwarzes Fell haben ?!

| | E-Mail

1 received 1326403710742094Wir suchen dringend Pflegestellen für unsere Junghunde.

Sie verbringen ihre Jugend in Zwingern und ohne die jetzt nötige Ansprache und Training, was so schade ist. Es sind alles so tolle Hunde, die bei unseren Tierschutzkollegen auf Zypern oder bei unserer Simona in Rumänien untergebracht sind.

UPDATE 31.07.: Andy und Agatha sind vermittelt!

Wir suchen weiterhin eine Pflegestelle, die unsere süße Thelma aufnehmen kann, denn auch ihr Bruder wurde vermittelt und auch sie soll nicht alleine drüben bleiben müssen. Einen Flug hat sie schon. Am 06. August landet sie in Hamburg - Hilfe, wer möchte Thelma aufnehmen und für sie da sein, bis eine liebe Familie für sie gefunden worden ist?!...

Weiterlesen...