Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ein neuer Start ins Leben Teil 2

| | E-Mail |

1 DSCN6580Update: Und wieder haben wir tolle Bilder von unserer Tina erhalten und möchten Sie gerne daran teilhaben lassen.

Viel Freude mit den Bildern von dem "Hundeparadies".

Die Hauptdarsteller sind : Enzo, Nena, Nemo, Minnie, Didi, Dacey und Hoodi.

Alle unsere Hundekinder haben keinen schönen Start ins Leben erfahren.
Weggeworfen in gruseligen Tötungsstationen, angebunden an irgendwelchen Bäumen, ausgesetzt an Schnellstraßen oder über Tierheimzäune geworfen.

Wenn sie dann zu unserer Tina dürfen, dem Hundekindergarten des Vereins, dann kann ihre kleine Seele heilen und sie vergessen all ihren Kummer und Schmerz.

 

 

gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p    gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p    


Tina hat sich darauf spezialisiert die kleinen Racker von 4 – 6 Monaten vorübergehend aufzunehmen und liebevoll zu betreuen bis sich die passende Familie meldet.

Ihr Haus ist zum Hundekindergarten geworden und der Garten ist das reinste Paradies zum Toben und Spielen. Eine Sandkiste verführt zum buddeln und das Spielzeug ist hoch geschätzt.

Ein Agility-Parcour steht bereit für diejenigen, die gerne hüpfen und springen. Wenn es zu warm wird, gibt es einen kleinen Swimmingpool zur Erfrischung.

Abends wird es dann gaaanz still im Haus, man hört nur noch leises Schnarchen der glücklichen Hundekinder, die sich wohlig zusammengekuschelt haben und froh sind, nicht mehr allein zu sein.

Mit den folgenden Bildern möchten wir Ihnen einen Eindruck verschaffen, was es bedeutet ein Tina-Pflegi zu sein.

Viel Spaß dabei.

Frauke Neumann

  Ein neuer Start ins Leben

         Tinas Hundekindergarten

 

   
 1 DSCN6537  1 DSCN6556
   
 1 DSCN6683  1 DSCN6716
   
 1 DSCN6814  1 DSCN6842
   
 1 DSCN6854  1 DSCN6880
   
 1 DSCN6905  1 DSCN6911
   
 1 DSCN6950  1 DSCN6964
 
 1 DSCN7004  1 DSCN7011
   
1 DSCN7014 1 DSCN6950
   
1 DSCN6646 1 DSCN6724
   
1 DSCN6751 1 DSCN6818
 
 
 Nun ist es auch mal Zeit für eine schöne Mittagspause.....  
1 DSCN6800 1 DSCN6804
   
....und es passt doch bestimmt noch einer mit rein.....?!  
1 DSCN7148 1 DSCN7149
   
klar,....wo ein Wille ist .....da ist ein Hoodi.....:- ))  
1 DSCN7150 1 DSCN7151
   
...und auch die Minnie findet ihren Platz...  
1 DSCN7152 1 DSCN7153
                                  redheart20p....endlich schlafen....redheart20p
   
   
 1 DSCN7120  1 DSCN7126
   

Der kleine Enzo von dem Startbild ist bereits vermittelt. Auch die süße Dacey hat ihre neue Familie gefunden und wird bald umziehen und dann in Hamburg wohnen.

Nena -klick hier- und Nemo -klick hier- suchen noch ein passendes Zuhause.

Auch Minnie -klick hier - sucht ein Kuschelkörbchen.

Der tolle Hoodi -klick hier - möchte auch gerne seine eigene Familie haben und wünscht sich liebe Menschen mit viel Zeit und Gelduld.

 

 
 
 gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p    gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p   gluepi18p 
   
   
 

Kommentare  

 
#5 Einblicke in den WelpenkindergartenHundM St. 2015-08-11 22:37
Ja, liebe Leserinnen und Leser :-)
heute möchten wir berichten, dass wir mit Tina und Familie nun schon einige Jahre tief befreundet sind. :lol:
Somit haben wir auch oft Einblick über die Arbeit bekommen, die sie mit den Welpen hat.
Präzise plant Tina für die ankommenden und schon in Hause wohnenden Nasen alles, was zu einem schönen Zypernhundeleben gehört. Das Haus wird täglich gereinigt, die Körbchen neu gemacht und für Abwechslung ist immer gesorgt, (Spiele, Tunnel etc. und an warmen Tagen natürlich der beliebte Hundepool, wo man auch die wasserscheuen Schnuffies mit Trockenfutter ins Wasser locken kann) damit sich alle auch rundherum wohl fühlen und ihr altes Hundeleben mit den schrecklichen Erlebnissen vergessen können.
Es sind so viele Körbchen im Haus verteilt, dass jeder ein Körbchen oder Hundebett für sich haben könnte, aber die Welpen kuscheln sich lieber alle in ein kleines Körbchen.
Auch durften wir schon öfters miterleben, wie es ist, wenn Tina mit neuen Welpen ankommt, die dann vom "Hausrudel" begrüßt werden. Erst noch ängstlich und schüchtern, begreifen die Welpen recht schnell, dass für sie nun ein völlig anderes Leben in Sicherheit beginnt und recht schnell geht die Erkundungstour los.
Ist mal kein Welpe im Hundekindergarten, weil alle ihre Menschen gefunden haben, dann ist es auch recht still und ungewohnt im Haus.
Wir hoffen und wünschen, dass unsere Tina, diese Berufung noch gaaaaaaannzz lange ausüben kann und noch viele Hunde in ein neues Zuhause vermittelt.
Übrigens spiegeln die wunderschönen Fotos in echt wieder, wie happy die Hunde sind, wenn sie im Garten herumflitzen und miteinander spielen können.
 
 
#4 Genial - Katja BövingKatja Böving 2015-08-09 20:11
Ist dieser Beitrag toll. Die Hundekinder sehen so glücklich aus! Wie schön, wenn soviele Welpen gleichzeitig gerettet werden können! :-) . Alle Hunde sind so dankbar für die Rettung und geben einem das hundertfach zurück.
 
 
#3 Wie schönSusi Rautenberg 2015-08-08 22:06
Das sind wirklich zauberhafte Fotos.Die kleinen Kulleraugen strahlen ja nur so vor Glück. In so einem Kindergarten kann Hund sich ja nur wohlfühlen.Super!
 
 
#2 Megakirsten 2015-08-08 19:48
Tina,da geht einem das Herz auf.Das würde ich ja gern mal miterleben.Es ist schön auch mal etwas zum Schmunzeln zu sehen.
Ist sicher wie ein Sack Flöhe hüten.

Liebe Grüße von Kirsten,Emil und Elsa
 
 
#1 HundekindergartenBrigitte Möller 2015-08-08 19:14
Das sind ja entzückende Bilder von glücklichen Hundekindern! Lebensfreude pur!! Da geht einem das Herz auf. :-)
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein