Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Vergessene Hunde und Niemands-Hunde

| | E-Mail |

1 Ella 2 002

Liebe Leser und Mit-Tierschützer,

heute wollen wir Ihnen einmal einige Hunde aus unserer

Vermittlung vorstellen, die natürlich für alle stehen, aber doch

einmal extra erwähnt werden sollen, weil es wieder Schicksale sind,

die uns besonders betroffen machen.

 

 

 

 

 

Das ist unsere Ella - eine wunderschöne und liebe Hündin, für die sich seit langer Zeit niemand finden lassen will, der sie adoptieren möchte. Ein Hund der vor Monaten in dem privaten Shelter landete und in ein anderes Shelter umzog, all das hat die Situation für Ella nicht verbessert. Wir dachten anfangs, dass Ella schnell ein Zuhause finden könnte, aber sie wird wohl übersehen

 

 

thumb Ella 4
 
 1 Ella 3 1 Ella 4
 


Ella kam in das Shelter als vor Kraft strotzender Hund - warum die Besitzer sich von ihr getrennt haben weiß man natürlich nicht, aber diese Kenntnis hilft dem Hund auch nicht weiter - sie hatte eine Freundin, die bereits ihr Zuhause gefunden hat.

Heute nun haben wir neue Bilder von Ella bekommen und auch die Aussage unserer Tierschützerin auf Zypern, beides erschüttert uns.

Dieser Hund braucht seine Menschen, sie hat so sehr abgenommen und ist so sehr traurig, weil sie Tag für Tag in einem Zwinger lebt; das ist für keinen Hund etwas, aber manche kommen so gar nicht damit klar. Ella ist abgemagert und ein Bild des Jammers!

  1 Ella
 
     

Wir zeigen das hier gerne einmal auf, damit bewusst wird, welcher Stress der Aufenthalt in so einem Shelter für die Hunde bedeutet.

Es ist Tag und Nacht ein Gebelle und Gejaule - ab und zu schaut auch der Tod vorbei - und jeder Hund leidet für sich.

Ella braucht jetzt ganz dringend ein liebevolles und gutes Zuhause, in dem sie gepäppelt wird und zur Ruhe kommen kann.

Es ist auch schon von der Besitzerin des Tierheims angedacht, Ella doch einzuschläfern, weil das so für sie auch kein Leben ist! Das darf nicht passieren, es muss doch da draußen jemanden geben, der genau diesen Hund sucht und sich in Ella verliebt.

Ella jedenfalls wird es ihrem Retter für immer danken, wenn sie endlich auf ihrem eigenen Hundebett liegen darf - geborgen und sicher!

Ellas Seite finden Sie, wenn Sie -hier klicken-

     

ddp 16x16p upper right corner

  ddp 16x16p upper left corner

  

 ddp 16x16p lower right corner   ddp 16x16p lower left corner
     
Wir haben auch noch die kleine Ariel - sie hat nun wenigstens schon das Glück gehabt und lebt in einer schönen Pflegestelle in Deutschland, das ist ein Zuhause auf Zeit.
Auch Ariel ist ein kleiner Hund mit einer großen Geschichte - sie kommt aus dem Hell Hole Pound - da schrieben wir damals auch einen Bericht -  und nun hat sie es bis in eine Pflegestelle geschafft, was uns schon sehr glücklich macht, aber auch Ariel braucht dringend ein eigenes Zuhause - ihre eigenen Menschen, doch irgendwie wird sie wohl auch übersehen.

     
1 ariel5   1 ariel1
     
1 3 ariel   1 6 ariel
     

Diese Hunde geben so vieles was man als Mensch in unserer hektischen und umtriebigen Zeit dankbar annehmen sollte. Wir hoffen, auf diesem Wege für Ariel, die hier stellvertretend für viele andere Hunde steht, ein liebevolles und passendes Zuhause zu finden.

Sie ist laut der Pflegestelle ein wundervoller Hund und derjenige, der sie adoptiert, kann sich glücklich schätzen.

Auch Ariel wird eine treue und dankbare Seele bis an das Ende ihrer Tage sein, wenn wir denn jemanden finden, der sich für diese kleine und nette Hündin erwärmen kann.

Unsere Pflegestellen sind rar und wir brauchen sie für viele weitere Fellnasen in Not, deshalb freuen wir uns auch, wenn Ariel schnell ihren eigenen Korb findet!

Ariels Seite finden Sie, wenn Sie -hier klicken-

  1 4 ariel
     
     
Tracy - eine kleine Hündin, sehr menschenbezogen und liebesbedürftig - sie wurde gefangen und in die Tötung gesteckt, dort von unserer Tierschützerin herausgeholt und in einen Privaten Kennel gesteckt - das ist ja grundsätzlich an sich schon kein Leben, aber wenn man so klein und so menschenbezogen ist, dann ist das die Höchststrafe!

 1 DSC 1764 1600x1067 1 DSC 1759 1600x1067
 

Wer setzt seinen Hund frisch geschoren aus bzw. kümmert sich so was von gar nicht darum, wo diese kleine Fellnase verbleibt?

Wir alle verstehen diese Einstellung zum Lebewesen nicht, es ist einfach nicht nachvollziehbar, dass man so verantwortungslos handelt, aber auf Zypern haben die Menschen sehr oft noch eine andere Mentalität.

Wir helfen und unterstützen dabei, vor Ort aufzuklären und den Menschen bewusst zu machen, dass das alles so nicht richtig ist, aber vermutlich wird es noch einige Generationen lang dauern, bis das alles greift.

Wir würden uns alle sehr freuen, wenn es da draußen jemanden gäbe, der Tracy ganz bald ein liebevolles Zuhause schenken kann und diesen gruseligen Lebensabschnitt schnell vergessen macht. Tracy leidet in dem Zwinger sehr und kann mit der Situation auch gar nicht gut umgehen.

Natürlich freuen wir uns auch, für alle anderen Hunde, die ganz schnell ein Zuhause finden!

Tracys Seite finden Sie, wenn Sie -hier klicken-

 

  1 DSC 1783 1600x1067 002

   
     
ddp 16x16p upper right corner   ddp 16x16p upper left corner
   
ddp 16x16p lower right corner     ddp 16x16p lower left corner
     
     
Dino und Denise - zwei ganz arme Seelen - denn sie sind bereits ca. 7 Jahre alt und leben seit Ewigkeiten in einem Zwinger. Sicherlich gab es auch schon mal Welpen und nun ist der Besitzer ihrer überdrüssig und gab sie frei, so dass wir sie auf unsere Homepage nehmen konnten und versuchen jetzt die passenden Besitzer/Liebhaber für diese Art von Hunden zu finden.

Am liebsten wäre es uns natürlich, wenn sie als Pärchen weitervermittelt werden könnten und ihre weiteren Jahre gemeinsam in Freiheit bei einem liebevollen Besitzer sein dürften.   
     
1 dino 1   1 denise 1
     
1 dino 5   1 denise 5
 Dinos Seite -klick hier-    Denise` Seite -klick hier-
     

Da sie bisher wohl übersehen wurden, versuchen wir es nun nochmal mit diesem Aufruf und hoffen, dass genau der richtige Mensch/die richtigen Menschen diese Zeilen lesen und sich ganz schnell bei uns melden, damit wir diese beiden Fellnasen - zusammen oder auch einzeln - in ein wunderbares Zuhause begleiten können.

Es kann doch nicht sein, dass wir Dino und Denis noch länger auf unserer Seite stehen haben, irgendwo ist doch bestimmt jemand der genau zwei solche Seesterne sucht und Ihnen ein weiches Bettchen bietet, nette Spaziergänge in Wald und Flur und liebevolle Kuscheleinheiten.

 

Wir würden uns auch über eine liebevolle Pflegestelle freuen, die diese beiden kleinen Mäuse zusammen aufnehmen könnte.

 

Kontakt für Pflegestellen:

Frauke Neumann

phone-lo 0461 - 65420

email-lo Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
     
Natürlich freuen wir uns auch, für alle anderen Hunde, die ganz schnell ein Zuhause finden!
Bitte unterstützen und helfen Sie einem Hund aus dem Tierschutz, denn sie haben es so sehr verdient!

D.A.N.K.E   

 

                                                                       

thumb 1 Lupo3web                        thumb Bruce                   thumb izzie101

 thumb brucie9                       thumb CIMG2770                   thumb jupiter34

 thumb Lulu2 1web                       thumb MOSU 6 001                   thumb nero0

 thumb trixie101                       thumb sasha109                   thumb 04 Ira 3

"Es war einmal ein alter Mann, der jeden Morgen einen Spaziergang am Meeresstrand machte. Eines Tages sah er einen kleinen Jungen, der vorsichtig etwas aufhob und ins Meer warf.

Er rief: "Guten Morgen. was machst Du da?" Der Junge richtete sich auf und antwortete: "Ich werfe Seesterne ins Meer zurück. Es ist Ebbe, und die Sonne brennt herunter. Wenn ich es nicht tue, dann sterben sie." "Aber, junger Mann", erwiderte der alte Mann, "ist dir eigentlich klar, dass hier Kilometer um Kilometer Strand ist. Und überall liegen Seesterne. Du kannst unmöglich alle retten, das macht doch keinen Sinn."

Der Junge hörte höflich zu, bückte sich, nahm einen anderen Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer. "Aber für diesen macht es Sinn!"

5 Euro für ein Körbchen, für Hunde aus den Tötungsstationen

Spendenkonto, Bank: Nord Ostsee Sparkasse

Konto: Hundeliebe - grenzenlos e.V.

Kto.Nr. 186045167 BLZ: 217 500 00
IBAN:DE37217500000186045167
BIC-/SWIFT-Code:NOLADE21NOS

Kommentare  

 
#1 So arme Seelen!Helga Wikinger 2016-07-31 22:23
Liebe Leser dieses Artikels und alle Menschen, die Hunde lieben!
Bitte seht nicht weg und öffnet eure Herzen für diese armen Hundeseelen, sie müssen es schaffen, ein liebevolles Zuhause
zu finden und Menschen, die sie nie mehr enttäuschen!
Ich habe mich auch entschieden und darf in ein paar Tagen eine kleine Maus, von dort, in meine Arme schließen.
Sie wurde auch abgemagert und traurig gefunden.
Es ist so schön, ihr nun ein schönes Leben zu ermöglichen !
Das ist ein ganz tolles und gluecksbringendes Gefühl!
Denkt daran: Sie lieben uns Menschen, obwohl sie so sehr
leiden müssen !
Hochachtung vor diesen tollen Verein!
H.Wikinger
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein