Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Update: Husky Jason-Blue benötigt dringend eine Augen-OP

| | E-Mail |

1 Jason

Jason - Blue hatte jetzt dank der vielen Spender seine wichtige Augen - Operation. Zu dem Update geht es hier -klick hier-

Bitte unterstützen Sie Jason-Blue mit einer Spende !

Nun ist es bestätigt !

Jason-Blue war letzte Woche bei einem Augen-Fachtierarzt in München. Er hat alle Untersuchungen an seinem Auge völlig gelassen und souverän über sich ergehen lassen und hat im Sturm die Herzen der Menschen erobert.

Leider ist die Diagnose niederschmetternd ! 

Jason-Blue hat ein sogenanntes Primär-Glaukom, eine genetisch bedingte Mißbildung des Abflusskanals für die Flüssigkeit des inneren Auges, was bei Huskys wohl nicht selten vorkommt.
Durch den seit geraumer Zeit anhaltend hohen Augeninnendruck ist der Nerv völlig zerstört - er ist also auf seinem blauen Auge bereits blind...



 

 





dogrow42



 

Der Tierarzt hat dringend dazu geraten, sein Auge in den nächsten 1 - 2 Wochen entfernen
zu lassen. Hier gibt es 2 Möglichkeiten, wie die OP aussehen kann - entweder das Auge entfernen und vernähen, oder das Auge durch ein sog. Augenimplantat zu ersetzen, was allerdings die Nachsorge aufwändiger gestalten würde.

 

 

 

1 DSC9203
   
   
1 DSC9204 1 Jason 5
Jasons Seite -klick hier-

 

Die Kosten werden je nachdem, für welche Möglichkeit man sich entscheidet, auf. ca. EURO 600,00 bis EURO 800,00 veranschlagt. Hierin noch nicht berücksichtigt, wäre die Nachbetreuung. Da wir Jason-Blue unbedingt die optimale Versorgung angedeihen lassen möchten, wenden wir uns an Sie und möchten Sie ganz herzlich bitten bzw. wir würden uns riesig freuen, wenn Sie Jason-Blue eine Spende zukommen lassen würden.

Wie es mit seinem 2. noch gesunden Auge weitergeht, muss man abwarten - die Prognose ist jedoch eher schlecht, da diese genetische Disposition sich auch bei seinem noch verbleibenden Auge auswirken kann....
wir versuchen dies jedoch durch Augentropfen zumindest zeitlich nach hinten zu verschieben.


Allen die einen Beitrag dazu leisten möchten, sage ich vorab ganz HERZLICHEN DANK!- auch im Namen von Jason-Blue! 

 
   
 
 Update:  

Jason-Blue hat nun zum Glück seine Augen-OP gut überstanden ! 

Leider gab es nach mehrfachen Untersuchungen keine Rettung mehr für sein stark vergrößertes blaues Auge und es musste komplett entfernt werden. Er muss diesen Zustand wohl schon eine sehr lange Zeit auf Zypern ertragen haben, denn der Tierarzt hat uns mitgeteilt, dass das Blutgefäß hinter dem Auge sehr stark verdickt war, was die OP nicht grade einfach gestaltet hat.

Aber nun hat er den schlimmsten Abschnitt souverän überstanden und es geht aufwärts. 

Auf seiner Interims-Pflegestelle wird "Jasi" liebevoll betreut und er fühlt sich trotz der OP Pudel-(Husky-)wohl. 

Alles was Jasi jetzt noch zu seinem großen Glück braucht, ist ein liebevolles Zuhause, wo man sich um ihn weiterhin gut kümmert und ihn nach seiner Regeneration auch artgerecht beschäftigen wird -  denn Jasi ist auch mit nur einem Auge ein süßer, junger und energiegeladener Huskybub, der noch viel lernen möchte....

   
   
   
1 IMG 5201 1 IMG 5202
   
1 IMG 5205 1 IMG 5206
   
1 IMG 5204  
   

Wir sagen im Namen von Jason - Blue vielen, vielen lieben Dank an die vielen Spender, die uns mit ihrer Spende geholfen haben die teure und aufwendige Operation und Nachsorge zu finanzieren.

- gemeinsam können wir so viel erreichen - 

drücken dem Jason jetzt alle Daumen, dass er bald ein schönes Zuhause findet.

   
   
   
 
 
 Spendenkonto, Bank: Nord Ostsee Sparkasse

Konto: Hundeliebe - grenzenlos e.V.

Kto.Nr. 186045167 BLZ: 217 500 00
IBAN:DE37217500000186045167
BIC-/SWIFT-Code:NOLADE21NOS
 
 
 
 dogrow42
   
 
   
   
   
   
 

Kommentare  

 
#1 Jason-BlueInes 2016-09-13 10:01
Alles gute dem hübschen Kerl. Ein kleiner Beitrag ist unterwegs.
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein