Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Blondie, Nancy und Rick - ihre Zeit läuft ab

| | E-Mail |


 

 

Heute erhielten wir einen Hilferuf von unserer Tierschützerin vor Ort: „Jetzt ist die Station voll und es muss Platz geschaffen werden für neue Zugänge.“

Wir wissen, was das bedeutet… Die armen Schnuffis haben keine Chance!

Dabei ist es egal, ob jung oder alt, krank oder kerngesund, es kann jeden treffen. In die Stationen werden Hunde – auch Welpen – von ihren Besitzern abgeschoben, nicht mehr gewollt und einfach entsorgt. Herzlos und grausam!

Ein kleiner Hoffnungsschimmer zeigt sich für die Fellnasen, wenn die Tierschützer mit ihrem unermüdlichen Engagement eine Pflegestelle oder noch besser ein neues Zuhause für sie finden. Doch die Suche gestaltet sich oft schwierig und ist nicht immer erfolgreich.

Während meines letzten Zypernaufenthaltes begleitete ich die Tierschützerin zu ihren Stationen. So durfte ich auch Blondie persönlich kennenlernen. Es ist eine super liebe Hündin, die trotz ihrer Erfahrungen den Menschen zugewandt ist und Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten einfordert. Sie geht gut an der Leine und würde sich bestimmt sehr schnell in ein neues Zuhause einfügen.

Natürlich setzt ihr der lange Aufenthalt in der Tötungsstation zu. Man sieht es an ihrem mittlerweile strubbeligen und stumpfen Fell. Doch mit Sicherheit wird Blondie schnell wieder zu einer richtigen Schönheit, wenn sie liebevoll umsorgt wird. Ein paar zusätzliche Pfunde könnte sie auch vertragen.

Zurzeit habe ich ein lachendes und ein weinendes Auge. Ich freue mich riesig, dass Blondie demnächst Zypern verlassen und bei Florian in der Huta wohnen darf, bis wir ein passendes Zuhause für sie gefunden haben.

Doch sehe ich lebhaft die Bilder meines letzten Besuchs in der Tötungsstation vor mir, die vielen Hunde, jeder lieb und um Aufmerksamkeit bettelnd. Ich hoffe für jeden von ihnen, dass er es schaffen wird und ein Zuhause findet.

Leider werden nicht alle diese Chance haben.

Bitte helfen Sie uns dabei, die Notfellchen zu retten, ihnen dauerhaft - oder vorübergehend als Pflegestelle - ein neues Zuhause und damit Sicherheit und Liebe zu geben. Sie geben uns ihre ganze Liebe und Treue tausendfach zurück.

 

Blondie – so eine hübsche Hündin und doch bisher immer übersehen. Blondie sitzt noch immer in der Tötungsstation, ein Ort, an dem Angst und Schrecken regieren.

Mehr Informationen zu Blondie gibt es -klick hier-

   
   
 1 2PHOTO 2019 02 01 17 51 40 1 3PHOTO 2019 02 01 17 51 41 
 
 1 7PHOTO 2019 02 01 17 51 45  1 PHOTO 2019 02 01 17 51 44
   
Nancy, klick hier Rick, klick hier
 thumb 1 nancy  thumb 1 rick5
   
   
   
Ihr persönlicher Kontakt
für diese Vermittlung:


Steffi und Steffen Lehmann  Berlin
Tel.: +49 163 136 95 77

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ihr persönlicher Kontakt
für diese Vermittlung:


3
. Vorsitzende, Maria Riecken
Schwedeneck / Dänisch-Nienhof
Tel.: 04308 - 18 37 36

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
   

Spendenkonto, Bank:

Nord Ostsee Sparkasse

Konto: Hundeliebe - grenzenlos e.V. Kto.Nr. 186045167
BLZ: 217 500 00

IBAN:DE37217500000186045167

BIC-/SWIFT-Code:NOLADE21NOS

 dp 5 euro fuer

 

 
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein