Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Boxenankunft in Zypern

| | E-Mail |

1 IMG 20190317 101142Wir haben ja schon das ein oder andere Mal -klick hier- über unsere so wichtigen Flugboxen berichtet - denn ohne sie geht ja nix.

Die letzte Fracht hatte es echt in sich, denn wir haben 7 Platten mit knapp 100 Boxen per Schiff nach Zypern bringen lassen.

Bei jeder Ankunft in Hamburg kommen die Hunde in Flugboxen an und die müssen natürlich wieder zurück nach Zypern.

Das bedeutet: sammeln, säubern, verpacken und von einer Spedition abholen lassen. Da ist viel "Manpower" gefragt!


 

 

 

 



So sieht es aus, wenn unser Kollege Andreas Lach 7 Paletten mit Boxen fertig gestapelt und verpackt hat.

Dabei ist wichtig, dass die vorgegebenen Maße nicht überschritten werden und nichts übersteht, denn sonst gehen die Boxen schnell kaputt.

Alle schaffen es leider nie ganz unbeschadet zu ihrem Bestimmungsort, da diese Boxen sehr empfindlich sind und relativ schnell kaputt gehen - Plastik eben....

Aber ohne sie können die Hunde Zypern nicht verlassen.

Lieber Andreas, auch wenn du es nicht gerne hörst, aber da musst du jetzt durch - 1000 x DANKE an dich für die viele tolle Arbeit die du für den Verein und somit für die Fellnasen aus Zypern leistest! :-) Dieser Dank geht auch an unseren Rüdiger, der auch so viel unterstützt und hilft wo Hilfe gebraucht wird. Tolle Männer, auf die man sich verlassen kann!

 1 PHOTO 2019 02 09 17 45 18
   

Wenn alle Paletten in einem Container untergebracht und auf dem Schiff sind, dauert es ca. +/- 2 Wochen bis die Fracht in Limassol ankommt. Dann geht es weiter in einem LKW bis zum Argos Shelter, denn dort werden die Boxen gelagert und später verteilt.

Unsere Susi Peros (aus dem "Eleni Shelter") wartete im Argos und hilft natürlich wo sie kann - war heute Morgen aber etwas eingeschränkt durch eine Erkältung und so rief sie um Hilfe. Da ja grad noch andere Kollegen von uns vor Ort waren, kamen natürlich alle zu der verabredeten Zeit ins Agos - und somit waren dann: Jessi, Klaus, Steffi und Steffen dabei um tatkräftig mitanzupacken.

Erst einmal müssen die Boxen von der Folie befreit werden. Da drunter sind dann noch Pappestücke und Wäsche zur Polsterung der Boxen und auch das muss entfernt und entsorgt werden.

 

1 IMG 20190317 095432 001 1 PHOTO 2019 03 17 16 49 12
   
 1 7PHOTO 2019 03 17 16 49 13  1 6PHOTO 2019 03 17 16 49 12
   
Schnell wurde ein passendes Fahrzeug zur Müllentsorgung gefunden, zum Spaß der Männer... :- )...mit dem Pick Up ging es dann zur Entsorgungsstelle.
1 PHOTO 2019 03 17 16 49 56 1 5PHOTO 2019 03 17 16 49 57
   
1 8PHOTO 2019 03 17 16 49 13 1 9PHOTO 2019 03 17 16 49 14
   
   

Alle helfen mit und verteilen die Dinge die mit der Fracht angekommen sind auf. Denn auch Lana und Eleni brauchen Boxen und bekommen was von den Spenden wie Leckerchen, Spielzeug, Leinen und Geschirre.

 

1 2PHOTO 2019 03 17 18 10 15 1 PHOTO 2019 03 17 18 10 14
   
Steffen, Steffi, Jessi & Klaus 
1 IMG 20190317 101142
 

Hey Kollegen, ihr seid toll und eigentlich gehört Susi noch mit auf das Bild, aber eine(r) muss ja fotografieren...:- )

Wir hier im kalten Deutschland sagen DANKE für eure Hilfe und stellen immer wieder fest, dass gemeinsam doch viel zu erreichen ist und man dann auch Spaß an der Arbeit haben kann.

Wir sehen uns, bis bald...

   

Aber: so schön eine Gemeinschaftsaktion auch sein kann, so reißt  ein Boxentransport jedes Mal doch ein großes Loch in unsere Kasse, denn diese Frachten sind nicht billig. Dieser Transport von den 7 Paletten hat uns 1.811,37 € gekostet.

Geld, dass wir an anderer Stelle viel lieber eingesetzt hätten, aber ohne diese Flugboxen geht es eben nicht.

Deswegen brauchen wir euch liebe Spender so dringend. Ohne euch können wir keinen aktiven Tierschutz betreiben und die vielen, vielen Rechnungen bezahlen und somit Hundeleben retten.

Darum hier auch noch einmal die Bitte: macht mit bei unserer Aktion 5 Euro für ein Körbchen, denn nur so lässt sich wirtschaftlich rechnen und Leben retten.

 5 Euro für unsere Körbchen
wir bitten herz28x24p machen Sie mit


Vielen, vielen Dank!!

 dogpaw 1 350p
 
   
   
 

Kommentare  

 
#1 Danke SusiJessica + Klaus 2019-03-20 10:52
Ein wirklich ganz großes Dankeschön an unsere Susi vor Ort.
Ohne sie wäre das alles nicht möglich und wie man sieht, macht es Spaß ihr zu helfen.
Schade, dass wir morgen schon wieder zurück müssen.
Jessi & Klaus
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein