Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

SPENDEN statt BÖLLER

| | E-Mail |

1HDL Entwurf WelpeFür mehr Mitgefühl in 2020

Morgen startet wieder der Vorverkauf von Feuerwerkskörpern. Doch während es für die Menschen ein riesiger Spaß zu sein scheint, geraten viele Tiere in Todesangst und Panik. Wildtiere, Hunde, Katzen und Kleintiere nehmen den ohrenbetäubenden Lärm, die hellen Blitze und die unbekannten Gerüche als lebensbedrohliche Situation wahr.

Leider machen sich immer noch viele Menschen keine Gedanken über die Not der Tiere und es wird weiterhin geballert was das Zeug hält...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

dogrow42

 

Die Idee - lieber spenden statt böllern und dabei noch ein gutes Werk tun für die, die es am nötigsten haben. Investieren Sie, statt das Geld zu verpulvern und unterstützen Sie den so wichtigen Tierschutz.

 

5 Euro (oder mehr) für ein Körbchen, als ein monatlicher Dauerauftrag

Denn ohne menschliche Hilfe, ohne Barmherzigkeit und auch ohne diese gemeinschaftliche Aktion der Hunde - und Vereinsfreunde, werden noch mehr dieser so geschundenen und verlorenen Geschöpfe...

                                                                                      ...chancenlos sein, und weiterhin leiden und sterben!

 

 

Vielen Dank für alles, was Sie für unsere Hunde tun.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2020.

Ihr Team von Hundeliebe-grenzenlos.

   
   
   
Spendenkonto, Bank: Nord Ostsee Sparkasse

Kontoinhaber: Hundeliebe - grenzenlos e.V.

Kto.Nr. 186045167
BLZ: 217 500 00

Stichwort "Körbchen"

IBAN:DE37217500000186045167

BIC-/SWIFT-Code:NOLADE21NOS
huliph 
   
   
dogrow42
   
   
 

Kommentare  

 
#1 Spenden statt BöllernMaria, Riecken 2020-01-02 11:05
Mein persönliches Resümee zu diesem Thema innerhalb meiner Wohngegend ist - es wurde augenscheinlich etwas, aber nur etwas weniger geböllert. Für die Tiere noch kein wirklicher Gewinn, denn laut war es allemal!
Wie wir auf der Hundeliebe Seite lesen konnten, ist auch ein Hund entlaufen (das was uns bekannt ist), wurde aber wohlbehalten wieder gefunden! Wieviele Hunde und Katzen und und und in Deutschland geflüchtet sind und vielleicht sogar dabei zu Tode gekommen sind, das weiß niemand so genau.
Mein Neujahrsspaziergang jedenfalls war sehr traurig, weil ein kleiner Buchfink im Wald verletzt war und nicht mehr richtig fliegen konnte, sein Ende scheint besiegelt. Leider konnte ich ihn auch nicht einfangen, dafür war er noch zu mobil. Das war nur ein Wildtier, welches ich sah, ich mag mir gar nicht vorstellen, wieviele andere Wildtiere im Wald mit gebrochenen Beinen usw. verenden.
Schön wäre es, die Menschen für das kommende Jahr zu erreichen, damit dann keine Böller und Raketen mehr völlig sinnlos verschossen werden.
Schön wäre es natürlich auch, wenn das dafür geplante Geld auf ein Spendenkonto für notleidende Seelen ginge - ob Kinder oder Tiere................
Vielen Dank dafür, dass Sie das gelesen haben und darüber nachdenken werden!
Ein gesundes und gutes neues Jahr wünsche ich Ihnen an dieser Stelle und bleiben Sie uns gewogen!
Maria Riecken
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein