Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Neu in der Vermittlung sind:

| | E-Mail
1 thumb 1 romeo     1 Vivi 3   1 mara  
Romeo vermittelt  Seite  Vivi, vermittelt Seite Maras Seite  
       
1 thumb IMG 20210120 194439   1 thumb IMG 20210128 WA0137   thumb 1 bingo4  
William, in Pflege Seite Amber vermittelt Seite Bingo, vermittelt Seite  

Silvester 2020/21

| | E-Mail

1 4Wir vom Team Hundeliebe-grenzenlos wünschen Euch lieben Freunden, Lesern, Spendern, Adoptanten und natürlich auch den tollen Kollegen auf Zypern einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Macht es euch gemütlich, genießt einen schönen Abend und kommt gesund in das Jahr 2021...

"Nicht diejenigen, die die gleiche Sprache sprechen, sondern diejenigen, die die gleichen Gefühle teilen, können einander verstehen“,

so die Worte des persischen Dichters Mevlana Rumi aus dem 13. Jahrhundert. Tierliebe ist auch ein solches Gefühl.

 

Weiterlesen...

Lumi - kleine Mutti ganz allein

| | E-Mail

1 lumi 0Für mehr Mitgefühl in 2021

Schon so oft haben wir über Hündinnen berichtet, die alleine und schutzlos ihre Welpen zur Welt gebracht haben - so auch die kleine Wuschelhündin Lumi.

In einem Gebüsch gebar sie 3 süße kleine Welpen und wieder nur half der Zufall dabei, dass diese kleine Familie gefunden und gerettet werden konnte.

Wir können nicht alle retten, aber wir können versuchen, so viele wie möglich in ein schönes neues Zuhause zu vermitteln - denn sie sind da und sie brauchen uns Menschen. So lange sich die Kastrationsbereitschaft nicht ändert, wird es immer diese kleinen Lumis geben und die ohne unsere Hilfe keine Chance auf ein hundgerechtes Leben haben werden. Dafür kämpfen wir seit 2011 und werden auch in 2021 - unserem 10. Jahr! - alles dafür tun, um diese nicht gewollten Fellnasen ein Leben zu ermöglichen - und gemeinsam können wir so viel erreichen ...

Weiterlesen...

Weihnachtshunde - schicken viele Grüße

| | E-Mail

1 TadFür viele "unserer" Hunde ging dieser Wunsch dieses und auch in all den Jahren davor in Erfüllung.

Eine eigene Familie, Menschen die einen so lieben wie man ist, ein Zuhause in dem man sicher und geborgen in seinem Körbchen schlafen kann und ein Napf der immer gefüllt wird.

Die TierschützerInnen vor Ort, die VermittlerInnen in Deutschland, die vielen Pflegestellen und alle HelferInnen freuen sich über jeden einzelnen Hund der ein Zuhause für immer gefunden hat.
Ihr größtes Geschenk ist es zu sehen wie glücklich die Hunde sind und zu welch' wundervollen Charakteren sie sich alle entwickelt haben.

Weiterlesen...

Frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage

| | E-Mail

starfishrowglow

Wir wünschen allen lieben Kollegen, Freunden, Lesern und Familien
~ein schönes Fest~
und wünschen Euch eine schöne Zeit im Kreise der Familie -
macht es euch gemütlich und genießt die freien Tage.
~~frohe Weihnachten~~

starfishrowglow

 

Dieses Jahr war alles anders.

| | E-Mail

1 5Wie im Flug ist dieses eigenartige Jahr vergangen und in ein paar Tagen haben wir wieder Weihnachten.

Von Einsamkeit und Langeweile war bei uns allerdings keine Spur, denn wir haben so viel gearbeitet wie lange nicht mehr.

Viele Menschen sind durch Corona und die dauerhafte Umstellung auf Homeoffice jetzt in der Lage sich ihren Traum zu erfüllen einen Hund anzuschaffen.

Wir hatten das Problem, dass keine normalen Flieger mehr zu uns nach Deutschland kamen und dadurch gab es auch keine Flugpaten mehr, die uns und den Adoptanten ihre Hunde brachten.

Jeder von Ihnen weiß, dass wir ein norddeutscher Verein sind und so wurde es für uns fast zu einem unüberwindbaren Problem als wir hörten das es Flieger gäbe, die wir chartern müssten, die aber in Belgien, Köln und in den Niederlanden landen würden.

Weiterlesen...

Pfandflaschenaktion

| | E-Mail

1 20201213 192836Bald ist Weihnachten und trotz der schweren Zeit mit Corona und den Lockdowns gibt es immer wieder tolle Menschen, die sich auf den Weg machen, um Hunde in Not aus dem Tierschutz zu unterstützen.

So auch wieder Familie Kerp, die zum 5. Mal gemeinsam unterwegs waren und Pfandflaschen eingesammelt haben - und wieder kam eine tolle Summe zusammen, die jetzt auf unser Spendenkonto eingezahlt wurde - schöne 199,20 Euro konnten gespendet werden.

Wir sind begeistert über so viel Engagement - und sagen vielen tierlieben Dank!

Weiterlesen...

Update: Glück und Leid ...

| | E-Mail

1 Elise 4...liegen oft so dicht beieinander. Während die einen schon schön gemütlich im warmen Körbchen liegen und schlafen - kämpfen andere ums Überleben ...

Update 19.12.: Heute ist ein Glückstag für Elise, den sie ist vermittelt und wird nun ein neues und schönes Leben in einer liebevollen Familie bekommen - wir freuen uns sehr!

Update 18.12.:

Elise, so heißt diese freundliche Hündin nun, war beim Frisör und heraus kam ein schönes Mädchen mit leuchtenden Augen - das war bestimmt der erste Frisörbesuch ihres Lebens - aber es musste sein und die ganzen Verfilzungen sind nun abgeschnitten - und, Elise ist jetzt ganz neu in der Vermittlung und kann ab dem 18. Januar ausreisen. Ihre Seite mit noch mehr Informationen finden Sie: -klick hier-

Zypern

Eine kleine Wuschelhündin, die irgendwo an der Straße, vermutlich in ein Gebüsch zurückgezogen, 3 süße schwarze Welpen geboren hat - wo genau, das weiß niemand.


Weiterlesen...

Glück und Leid ...

| | E-Mail

1 3...liegen oft so dicht beieinander. Während die einen schon schön gemütlich im warmen Körbchen liegen und schlafen - kämpfen andere ums Überleben ...

So auch eine kleine Wuschelhündin, die irgendwo an der Straße, vermutlich in ein Gebüsch zurückgezogen, 3 süße schwarze Welpen gebar - wo genau, das weiß niemand.

Sie stromerte dann mit ihrem Nachwuchs in einem kleinen Dorf herum, um Futter für sich zu finden - bekam zwar hier und da etwas zu fressen - aber einen warmen und trockenen Platz zum Schlafen hatte diese kleine Familie nicht.

Tierschützer halten immer Augen und Ohren auf, so wurde auch diese Geschichte weitererzählt und so wurden Rita und Susi um schnelle Hilfe für diese kleine Familie gebeten - und natürlich helfen diese beiden tollen Frauen, wie immer - und so sind die Hunde jetzt bei Rita in der Station sicher untergebracht - vielen lieben Dank dafür!

Weiterlesen...

Spendenaktion - für Operationskosten - und Hilfe für Hunde in Not

| | E-Mail

1 PHOTO 2020 12 16 16 38 49

+++++ VERSTEIGERUNGSAKTION +++++

Update 16.12.:  Es ist geschafft und unsere diesjährige Versteigerungsaktion ist zu Ende. Viele Pakete sind schon gepackt und werden nach Zahlungseingang schnell auf den Weg gebracht! Wir danken allen lieben Menschen die gespendet und mitgemacht haben bei dieser tollen Aktion. Wir wünschen allen viel Freude mit ihrer Figur und ein schönes Weihnachtsfest.

Update 15.12.: ACHTUNG!! Aktionsende wird vorgezogen, damit auch jedes Paket noch vor Weihnachten ankommen kann - deswegen schließen wir die Aktion am Mittwoch den 16.12. um 18:00 Uhr!

Update 08.12.: Die ersten 18 Gebote sind eingegangen - vielen Dank dafür.

Unsere jährliche Versteigerungsaktion wird diesmal einem ganz besonderen Zweck dienen, denn uns erreichte ein Hilferuf von unserer Kollegin Lana, die auf Zypern 2016 eine Station für in Not geratene Hunde -klick hier- aufgebaut hat.

Sie schickte uns eine Mail mit Bildern von dem noch so jungen Goldy, der von einem Auto angefahren und schwer verletzt wurde. Natürlich brachte Lana den Hund sofort in eine Klinik, wo er geröntgt und operiert wurde.

Unsere Frauke Neumann hat wieder fleißig gefilzt und wir wollen die 4. Versteigerungsaktion starten - mit dem Ziel, die Klinikkosten zu übernehmen und alle weiteren anfallenden Kosten auch.

Weiterlesen...

Eine tolle Weihnachtsspendenaktion - für die Fellnasen in Not

| | E-Mail

1 IMG 1562 002Weihnachtsspende 2020 für die Fellnasen

Letztes Jahr haben wir angefangen für Hundeliebe grenzenlos e. V. eine Weihnachtsspende zu sammeln.

Als Anlass haben wir unser Straßenfest, einen Tag vor den 2. Advent, genommen.

Die Reaktion darauf, war echt toll!!!! Natürlich haben wir auch noch andere gefragt ob sie mitmachen - Freunde, Bekannte und Familie …

Zum Schluss hatten wir 250,- € zusammen bekommen. Das war echt klasse. Durch Corona ist natürlich bei uns unser Straßenfest ausgefallen, SCHADE, aber dann habe ich bei WhatsApp einen Aufruf reingestellt…und es war einfach toll, wie einige reagiert haben und was dabei rausgekommen ist...!!!

Weiterlesen...

Neu in der Vermittlung sind:

| | E-Mail
1 barnie     1 Vivi 3   1 mara  
Barnie -vermittelt- Seite  Vivis  Seite Maras   Seite  
       
1 minnie   1 mina5   thumb 1 bingo4  
Minnie  -vermittelt- Seite Mina -vermittelt- Seite Bingos  Seite  

Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde

| | E-Mail

Liebe Leser und Tierfreunde!       

Aktuell suchen wir Pflegestellen in:

SH, HH, Niedersachsen (und Raum Stuttgart für die rumänischen Hunde) für unsere Fellnasen in Not.

Wir möchten Sie heute noch einmal erneut um Ihre Hilfe bitten, denn wir suchen weiterhin dringend:

klick Info -> Pflegestellen

1 troy 002

Troy, ein großer, schwarzer und auch schon älterer Hund sucht eine liebevolle Familie - wird auch er eine Chance bekommen?

Troy ist ein freundliches und liebes Kerlchen und wir würden uns sehr freuen, wenn er Zypern bald verlassen könnte - seine Seite: -klick hier-

Wir suchen Pflegestellen auch für große Hunde.

Unsere Pflegestellenkoordinatorin Frauke Neumann berät Sie gerne, hilft den richtigen Hund für Sie und Ihre Lebenssituation zu finden und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Hilfe brauchen.

Weiterlesen...

Neu in der Vermittlung sind:

| | E-Mail
astra thumb 1 2     1 3   1 4  
Astra   -vermittelt-  Seite  Anise -vermittelt- Seite Adrian -vermittelt- Seite  
       
1 PHOTO 2020 11 21 17 34 21   1 thumb ginger1   1 athena2  
Arias -vermittelt-  Seite Ginger -vermittelt- Seite Athena -vermittelt- Seite  

Vergessene Hunde und Niemands-Hunde

| | E-Mail

1 Bob 4

Liebe Leser und Tierschutzfreunde,

heute wollen wir Ihnen gerne noch mal einige Hunde aus unserer Vermittlung ans Herz legen, die natürlich für alle stehen, aber doch einmal extra erwähnt werden sollen, weil es wieder besondere Schicksale sind und wir uns sehr freuen würden, wenn auch diese Fellnasen bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle bekommen.

Update 19. November:

Manche Hunde sind einfach vom Pech verfolgt und werden oft übersehen und sitzen somit viele lange Monate in einem Zwinger. Auch der Bob, den wir Ihnen heute vorstellen wollen ist so ein armes Kerlchen. Dabei hat er eine so schöne Fellfärbung und ist ein so liebes Kerlchen. Erst haben wir gedacht er wäre ein großer und kräftiger Rüde (die Bilder täuschen da sehr) - und als dann aber unsere Kollegin vor Ort war und auch Bob besucht hat, stellte sich raus, dass er kleiner und schmächtiger ist als gedacht - und sich so sehr über die Aufmerksamkeit freute. In einem kleinen -Filmchen klick hier- sieht man ihn gut und auch seine "wahre Größe".

Weiterlesen...

Buchvorstellung: Hundetraining mit Martin Rütter

| | E-Mail

1 3Ein neues Buch von Martin Rütter - ist ganz frisch auf dem Markt und ich habe es mir in unserer kleinen Buchhandlung vor Ort bestellt, abgeholt und schon schön drin geschmökert ...

Es gibt so viele unterschiedliche Trainingsmethoden und umso wichtiger ist es, ganz individuell auf seinen Hund einzugehen, mit ihm zu arbeiten und den Alltag zu gestalten - denn nicht alle Hunde sind gleich, genauso wenig wie wir Menschen - sehr spannend.

Deswegen ist es ganz gut mal zu gucken, was für ein Mensch-Hund-Team sind wir eigentlich und warum klappen die Trainingsmethoden bei dem einen, aber bei dem anderen so gar nicht?

Viele interessante Ansätze und Übungen sind in dem Buch zu finden und helfen noch etwas genauer hinzugucken und auf seinen Hund zu achten, ihn zu "lesen", seine Bedürfnisse zu verstehen und etwas klarer im Umgang zu sein - da will man mehr von lesen :- )

 

Weiterlesen...

Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde

| | E-Mail

Liebe Leser und Tierfreunde!       

Aktuell suchen wir Pflegestellen in:

SH, HH, Niedersachsen (und Raum Stuttgart für die rumänischen Hunde) für unsere Fellnasen in Not.

Wir möchten Sie heute noch einmal erneut um Ihre Hilfe bitten, denn wir suchen weiterhin dringend:

klick Info -> Pflegestellen

1 bonzo1 001

UPDATE 29.11.: Bonzo ist vermittelt.

Bonzo, ein kleines Kerlchen, saß still und alleine den ganzen Tag auf einem Feld und bewegte sich nicht. Als Hilfe geholt wurde, sah man recht schnell, dass er eine gebrochene Rute hatte - sie musste amputiert werden...

Er ist so ein süßer kleiner Kerl und wir wollen gar nicht weiter darüber nachdenken, was ihm passiert ist.

Jetzt soll er ein schönes Zuhause bekommen.

Wenn Sie Bonzo helfen können und wollen, dann melden Sie sich bitte -klick hier- oder:

Weiterlesen...

Neu in der Vermittlung sind:

| | E-Mail
1 thumb 1 Tia     1 thumb 1 Tami 2   1 thumb ki1  
Tia  -vermittelt-  Seite  Tami -vermittelt- Seite Kiko -vermittelt- Seite  
       
1 thumb bi1   1 thumb Rainie 2   1 thumb Linda  
Bibi -vermittelt- Seite Rainies  -vermittelt- Seite Linda  -vermittelt-  Seite  

Neu in der Vermittlung sind:

| | E-Mail
1 thumb leon1     1 troy1   1 thumb 1 simba3  
Leons  Seite  Troys  Seite Simba  -vermittelt-  Seite  
       
1 thumb loi1   1 thumb 1 20201004 154704 002 Groß   thumb maja1  
Loli  -vermittelt- Seite Tina -vermittelt- Seite Majas -vermittelt- Seite  

Vergessene Hunde und Niemands-Hunde

| | E-Mail

1 IMG 2378 02

Liebe Leser und Tierschutzfreunde,

heute wollen wir Ihnen gerne noch mal einige Hunde aus unserer Vermittlung ans Herz legen, die natürlich für alle stehen, aber doch einmal extra erwähnt werden sollen, weil es wieder besondere Schicksale sind und wir uns sehr freuen würden, wenn auch diese Fellnasen bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle bekommen.

Update 11. November:

Die schönsten Nachrichten sind die wenn wir eine Vermittlung bekanntgeben können. Kima hat ihr neues Zuhause gefunden und ist nun vermittelt - alles Gute du schöne Fellnase.

Update 28.10.2020

Links im Bild ist die schöne Kima. Sie hatte Glück und konnte Zypern bereits verlassen. Sie wartet in einer Pflegestelle in 23715 Bosau auf liebe Menschen. Die Pflegestelle hat noch mehr Bilder geschickt und darauf sehen wir eine fröhliche und schöne Kima - da lohnt sich doch ein 2. Blick und vielleicht sogar ein Besuch zum Kennenlernen?!


Weiterlesen...

Update: Die süße Maya braucht dringend eine Operation

| | E-Mail

1 PHOTO 2020 10 27 18 40 034 Update 27. Oktober

Die schönste Nachricht des heutigen Tages - ist eine Mail von unserer Maria über die Vermittlung von Maya - es geschehen noch Wunder - und wir freuen uns sehr darüber.

Eine liebe Familie hat sich für Maya gemeldet, die schon mal einen Hund von uns hatte, und hat sie adoptiert - so schön. Noch muss Maya sich erholen, aber wir werden schon mal nach einem Flug für sie gucken...

Wir danken allen Spendern für ihre Beiträge, für die großen und für die kleinen und dafür, dass Ihr den Hunden in Not helft und uns bei unserer Arbeit unterstützt - Ihr seid toll, vielen, vielen Dank!

Update: 25. Oktober

Wir haben freudige Nachrichten aus Zypern von unserer Kollegin Susi Peros erhalten. Maya hat die Operation, Gott sei Dank, gut überstanden - und ein kleines Filmchen aus der Pflegestelle geschickt - vielen lieben Dank dafür. Zu dem Update geht es:-klick hier-


Weiterlesen...

Neu in der Vermittlung sind:

| | E-Mail
1 7     thumb MARA 3   1 fotis2  
Maya vermittelt Seite  Mara in Ps  Seite Fotis vermittelt Seite  
       
1 thumb foxi   1 thumb pe1   1 thumb fe1  
Foxis vermittelt Seite Peaches Seite Felix vermittelt Seite  

Die süße Maya braucht dringend eine Operation

| | E-Mail

1 MayaMaya wurde aus dem Paralimni Pound gerettet.

Die schon etwas ältere Spaniel-Mix Hündin (7-8 Jahre) sollte auf keinen Fall in dieser Auffangstation für Hunde bleiben, zumal sie auch unter einem schlimmen Auge leidet.

Warum Maya in diese Station abgeschoben wurde lässt sich nur vermuten. Wahrscheinlich wollten/konnten ihre Besitzer das Geld für die teure Operation nicht aufbringen, denn eins ist jetzt schon klar: Das rechte Auge muss operativ entfernt werden - und wir wollen der süßen Maus auf jeden Fall helfen. Unsere Kollegin Susi hat auch schon einen Termin in der Klinik gemacht - der Termin steht und jetzt brauchen wir Ihre Hilfe, liebe Leser und Tierschutzfreunde.

Weiterlesen...

Wir suchen dringend Pflegestellen für unsere Hunde

| | E-Mail

Liebe Leser und Tierfreunde!       

Aktuell suchen wir Pflegestellen in:

SH, HH, Niedersachsen (und Raum Stuttgart für die rumänischen Hunde) für unsere Fellnasen in Not.

Wir möchten Sie heute noch einmal erneut um Ihre Hilfe bitten, denn wir suchen weiterhin dringend:

klick Info -> Pflegestellen

1 kelly

Update 26.10.: Die kleine Kelly kommt am 29.10. nach D in eine PS - wie schön.

Heute suchen wir auch für die kleine Kelly aus Zypern eine liebe Pflegestelle.

Ihre Geschichte ist ganz schrecklich: Sie wurde aus einem fahrenden Auto geworfen und landete quasi vor den Füßen einer Tierschützerin - unfassbar!

Mehr Informationen finden Sie -klick hier-

Unsere Pflegestellenkoordinatorin Frauke Neumann  berät Sie gerne, hilft den richtigen Hund für Sie und Ihre Lebenssituation zu finden und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Hilfe brauchen.

Weiterlesen...

Was wurde eigentlich aus: Bruce

| | E-Mail

1 IMG 20201008 191133Bruce ist ein "älterer Herr" aus dem Argos Tierheim auf Zypern.

Seine Geschichte ist schnell erzählt, denn er wurde wie viele andere Hunde auch, nicht mehr gewollt und landete dann im Tierheim.

Für ihn als alter Hund begann nun ein Leben im Zwinger. Auf Betonboden und mit einer einfachen Hundehütte - und auch wenn alle Tierheimmitarbeiter ihn sehr liebten, sich so gut es ging um ihn kümmerten, so konnten sie ihm doch ein liebevolles Zuhause mit einem weichen orthopädischen Hundebettchen nicht ermöglichen.

Er sollte aber auch eine Chance bekommen und ein Versuch war es ja auf jeden Fall wert. Also setzte unsere Jutta Bruce auf die Seite, stellte ihn vor, und so nahm die Geschichte ihren Lauf - und ist heute zu einem glücklichen Happy End geworden ...


Weiterlesen...

Jetzt sind Matilda und ihre Welpen in der Vermittlung - tolle Hunde

| | E-Mail

Vor einiger Zeit haben wir über Matilda und ihre traurige Geschichte berichtet.

Wir freuen uns sehr darüber, dass die Kleinen sich so gut entwickelt haben, und wir nun

ein neues Zuhause für sie finden können. Wenn Sie noch mal nachlesen möchten -klick hier-

Jetzt auch mit einem kleinen Filmchen von Franzi Thoeni.

 
       
1 matildax6     1 hallie2   1 harley1  
Matilda in PS ab 12.09. Seite  Hallies (vermittelt) Seite Harley (vermittelt) Seite  
       
1 harry   1 hattie3   1 hooch5  
Harrys  (vermittelt) Seite Hattie  (vermittelt) Seite Hoochs (vermittelt) Seite  

 

Weiterlesen...

Wir suchen dringend Pflegestellen für unsere großen Hunde!

| | E-Mail

Liebe Leser und Tierfreunde! 

Aktuell suchen wir Pflegestellen in:

SH, HH, Niedersachsen (und Raum Stuttgart für die rumänischen Hunde) für unsere Fellnasen in Not.

Wir möchten Sie heute noch einmal erneut um Ihre Hilfe bitten, denn wir suchen weiterhin dringend:

klick Info -> Pflegestellen

1 große hunde1 001

Heute möchten wir gerne mal auf unsere großen Fellnasen aufmerksam machen.

Denn auch sie benötigen Pflegestellen und liebe Menschen, die sich um sie kümmern wollen und sie versorgen möchten, bis sie ein schönes neues Zuhause gefunden haben.

Sie warten in kleinen Zwingern (Ypsonas), oft alleine und es ist keine Zeit sich richtig um sie zu kümmern. Dabei wollen sie so gerne Menschenkontakt und warten sehnsüchtig auf die Ankunft der Kollegen, die leider nur ein schmales Zeitfenster haben.

Mehr Infos und der Kontakt auf der nächsten Seite.

Weiterlesen...

Flaschenpfandaktion

| | E-Mail

1 IMG 20200816 WA0000 Hallo liebes Team!

Die Pfandflaschensammelaktion ist in die 4. Runde gegangen und so sind wir alle glücklich wieder einen Betrag von 199,80 Euro für unsere Hundekumpels überweisen zu können!

Mittlerweile sammelt die ganze Familie mit und wir Hunde sind natürlich auch oft mit von der Partie.

Doch ganz besonders möchten wir unseren „Papa“ erwähnen!

Fast jedes Wochenende ist er nachts unterwegs um Pfandflaschen- und Dosen zu sammeln. Ihr glaubt ja nicht was da alles liegen bleibt! Dieses Mal haben wir auch ein Foto gemacht, auf dem ihr mal unsere Sammlung sehen könnt.

Natürlich werden wir wieder sammeln, denn viele arme Fellnasen brauchen weiterhin unsere Unterstützung und Hilfe!

Weiterlesen...

Wir suchen dringend Pflegestellen!

| | E-Mail

Liebe Leser und Tierfreunde! 

Aktuell suchen wir Pflegestellen in:

SH, HH, Niedersachsen (und Raum Stuttgart für die rumänischen Hunde) für unsere Fellnasen in Not.

Wir möchten Sie heute noch einmal erneut um Ihre Hilfe bitten, denn wir suchen weiterhin dringend:

klick Info -> Pflegestellen

thumb alfie2

Der süße kleine Alfie (-hier-) wartet auf Zypern darauf adoptiert zu werden.

Alfie ist knapp 2 Jahre jung und hat eine Schulterhöhe von ca. 30 cm.

Alfie ist ein pfiffiges kleines Kerlchen, mit dem man viel Spaß und Freude haben wird. Bestimmt will auch er noch einiges lernen und ein Besuch in der Hundeschule zur Bildung eines tollen Mensch-Hund Teams wäre klasse. Auch der Alfie würde sich freuen aus dem Ypsonas in eine Pflegestelle gehen zu können, oder aber direkt eine liebe Familie zu finden.

 

Weiterlesen...

Neu in der Vermittlung sind:

| | E-Mail
1 daisy1     1 danos1   1 dave1  
Daisy (vermittelt) Seite  Danos (vermittelt) Seite Dave (vermittelt) Seite  
       
1 dena6   1 dina5   1 dora3  
Dena (vermittelt) Seite Dina (vermittelt) Seite Dora (vermittelt) Seite  

Dein Weg ist mein Weg.

| | E-Mail

Joey fahrrad429904 463915900352308 1565192509 nDein Weg ist mein Weg.

Es ist heiß. Es ist mir egal. Der Asphalt brennt, er flimmert vor sich hin, die Luft ist trocken. Menschen ziehen sich so wenig wie möglich an, bewegen sich so wenig wie möglich.

Aber ich laufe mit dir. Laufe an deiner Seite während du in die Pedale trittst. Keine Sorge, ich bin da und folge dir überall hin.

Dein Weg ist mein Weg.

Die Ampel ist rot. Nebenan im Park - die Menschen sitzen im Schatten, ihre Vierbeiner liegen daneben und ruhen sich aus. Das würde ich auch so gerne tun. Einfach ausruhen. Es ist so heiß. Es ist grün. Dein Weg ist mein Weg.

Weiterlesen...

Endlich sind sie da...

| | E-Mail

1 3PHOTO 2020 08 08 17 34 044Seit 2019 hilft unser Verein Viki Nikolova aus Kavadarci und ihren über 50 Hunden.

In diesem Jahr vermittelte ich Ende Januar den ersten Hund aus Nordmazedonien. Es kamen immer mehr dazu und nach einer gewissen Zeit hieß es: jetzt können sie ausreisen.
Es wurde alles organisiert, ein Termin stand – und dann, ja dann kam Corona. Ab jetzt war alles anders.

Auf der einen Seite konnte ich gar nicht genug Hunde vermitteln, alle hatten Zeit und die Umstellung auf Homeoffice brachte viele dazu sich endlich einen Hund anzuschaffen, doch auf der anderen Seite waren die Grenzen dicht und keiner kam rein oder raus.

Immer wieder musste ich um Geduld bitten und die Adoptanten vertrösten, doch es lag wie Blei auf meinen Schultern, denn was wäre, wenn es noch Monate dauern würde…

Weiterlesen...

Mein erster Zypern Aufenthalt

| | E-Mail

1 IMG 20200702 131122Seit Dezember 2019 bin ich komplett im „Hundeliebe-Fieber“. Angefangen mit meinem allerersten Pflegehund Elli (damals Tiny), gefolgt von Abby (ehemals Nadja) und Bonzo.

Nach vielen Ankünften wollte ich nun auch endlich mal auf Zypern vor Ort schauen wie die Lage ist und die Tierschützer/innen kennenlernen. Steffi war schon öfter als Flugpatin auf Zypern und kannte bereits einiges. Am meisten hat es mir vor der Tötung, dem Ypsonas Pound, gekraut. Was, wenn ich dort Hunde sehe die keine Chance auf eine Rettung haben? Und ja, es kommt tatsächlich trotz der ganzen Mühe auch heute noch vor, dass dort Hunde getötet werden. Das Ypsonas Pound ist eine staatliche Tötung welche die Hunde verwahrt. Wenn sich der Besitzer nicht binnen 2 Wochen meldet oder alle Zwinger belegt sind, dann werden die Hunde dort getötet. Gott sei Dank hat sich Lana, die tolle Tierschützerin vor Ort, gut mit den „Hundefängern“ gestellt, sodass sie nun einen eigenen Schlüssel hat und die Hunde jeden Tag verpflegen und in den Auslauf und zum Tierarzt bringen kann. Vor 2 Jahren wurden mit Hilfe von Spenden 2 Ausläufe gebaut und mittlerweile gibt es sogar ein paar kleine Fenster. Hier nun mein Reisebericht mit einigen kleinen Filmchen:

Weiterlesen...

Wir suchen dringend Pflegestellen!

| | E-Mail

Liebe Leser und Tierfreunde! 

Aktuell suchen wir Pflegestellen in:

SH, HH, Niedersachsen (und Raum Stuttgart für die rumänischen Hunde) für unsere Fellnasen in Not.

Wir möchten Sie heute noch einmal erneut um Ihre Hilfe bitten, denn wir suchen weiterhin dringend:

klick Info -> Pflegestellen

thumb Lori

Update: Die süße Lori geht ab 23.08. in D in Pflege.

Die süße kleine Lori (-hier-)  wartet auf Zypern darauf adoptiert zu werden.

Lori ist Ende 2019 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 34 cm.

Lori hat das Glück in einer Pflegestelle warten zu können, bis sie vermittelt ist.

Andere Hunde haben leider nicht so viel Glück und müssen in Auffangstationen ausharren - und für sie wäre es schön, wenn sie in Pflegestellen gehen könnten.

 

 

Weiterlesen...

Snowy - der Lebensretter! - vermittelt

| | E-Mail

1 snowy8Der kleinen Rhea (vermittelt) ging es sehr schlecht als sie mit ihren Geschwistern auf Zypern gefunden wurde - sie war voller Parasiten, ausgehungert und völlig erschöpft.

Die Welpen sind in einem Karton ausgesetzt worden (wir berichteten darüber -klick- hier) und waren dem Tod fast näher als dem Leben.

Während die Geschwister sich wunderbar und schnell erholten, ging es der kleinen Rhea immer schlechter. Der Tierarzt stellte dann eine lebensbedrohliche Blutarmut fest. Hervorgerufen durch die vielen Parasiten und das geschwächte Immunsystem. Durch die Erschöpfung und der Mangelernährung konnte Rheas kleiner Körper kaum noch Widerstand leisten - jetzt musste schnell gehandelt werden ...

Weiterlesen...

Two true stories of cyprus: Mum Matilda & Polis, Springer Spaniel

| | E-Mail

1 003Update 20. Juli:

Die arme Matilda, jetzt hat der Tierarzt auch noch festgestellt dass sie eine Polymetra hat, eine eitrige Gebärmutterentzündung, sodass sie operiert werden muss. Bei der OP wird sie dann auch gleich kastriert.

Wir haben etwas Sorge um Matilda, das sie wegen der Ehrlichiose, auf die sie positiv getestet wurde, bei der Operation viel Blut verlieren könnte. Jetzt bekommt sie erst einmal für 10 Tage ein Antibiotikum und dann soll die OP gemacht werden.

Matilda muss dann auch von ihren Welpen getrennt werden, weil sie, wenn sie die Operation überstanden hat, ihre ganze Kraft für sich brauchen wird ... Matilda ist mit ihren Welpen zur Zeit in einem privaten Kennel untergebracht.

Weiterlesen...

Neu in der Vermittlung sind:

| | E-Mail
1 minnie1     1 rose   1 remy  
Minnies (vermittelt) Seite  Roses (vermittelt) Seite Remys (vermittelt) Seite  
       
1 riley3   1 roxy1   1 rimma2  
Rileys  (vermittelt) Seite Roxys (vermittelt) Seite Rimmas (vermittelt) Seite  

Two true stories of cyprus: Mum Matilda & Polis, Springer Spaniel

| | E-Mail

1 matilda11Manchmal wissen wir gar nicht wo wir anfangen sollen mit unserer Berichterstattung.

Wir bekommen oft so viel Material von unseren Kolleginnen - Bilder die lähmen - wütend machen - aber meistens eher so unglaublich traurig sind. Wir können nicht verstehen, WARUM immer wieder Hunde gequält und misshandelt werden - und WARUM Hundebabys einfach ausgesetzt und sich selbst überlassen werden... sie sterben doch elendig - so ohne Wasser und Futter.

Gestern Abend, als ich diese vielen Bilder sah, ich mir die vielen Mails und Filmchen vom Vortag noch einmal ansah, war ich kaum in der Lage, was Vernünftiges zu Papier zu bringen - denn mir flossen die Tränen, als ich das Video von Matilda sah und die Geschichte dazu von Lana las: Eine Hündin auf einer Ziegenfarm, eingesperrt und an die Wand gekettet - mit ihren Welpen und umgeben von Dreck und Gestank.

Aber weggucken oder den Kopf in den Sand stecken hilft niemandem und schon gar nicht den Kollegen auf Zypern und erst recht nicht den armen Fellnasen auf Zypern!

Also, Nase geputzt, und hier nun die 2 neuen bewegenden Berichte, Text geschrieben von Lana, über Matilda und den lieben Polis.

Wir möchten gerne Sie, liebe Leser und Tierschutzfreunde, auch ganz herzlich bitten: Gucken auch Sie nicht weg, sondern helfen Sie uns bei diesen großen Aufgaben und spenden Sie, denn wir wollen alles nur Mögliche tun, um diese Hunde zu retten und ihnen ein Leben, wie sie es verdient haben, zu ermöglichen...

Weiterlesen...

Neu in der Vermittlung sind:

| | E-Mail
1 sonja     1 snowy7   1 laura3  
Sonjas ab 05.08. in PS Seite  Snowys ab 05.08. in PS Seite   Lauras ab 05.08. in PS Seite  
       
1 tobias3   1 Tasha 4   1 layla4  
Tobias Seite Tashas  Seite Lylas ab 07.08. in PS Seite  

Wenn Augen stumm weinen und um Hilfe bitten...

| | E-Mail

1 3PHOTO 2020 07 04 09 47 12...zerreißt es uns manchmal fast das Herz.

4 Welpen in einem Karton - von Ungeziefer angefressen - hungrig, durstig und dem Tode fast näher als dem Leben - 4 kleine Babys einfach ausgesetzt - WER macht so was bloß?! Diese Frage haben wir uns schon so oft gestellt...

Auch die kleine Rimma (links im Bild) ist nur noch Haut und Knochen - dieser Ausdruck in ihren Augen - zum Dahinschmelzen - traurig. Sie wurde ausgesetzt und halb verhungert gefunden.

Aber Lana wäre nicht unsere Lana, wenn sie nicht auch für diese neuen Hundekinder alles tun würde, was in ihrer Macht steht, um ihnen zu helfen - und so sind die 5 neuen Mäuse jetzt in ihrer Station.

Weiterlesen...

Alissa, eine so treue Seele in Nordmazedonien

| | E-Mail

1 IMG 20200704 WA0047Alissa (vermittelt) wurde von ihren Besitzern außerhalb jeder Zivilisation entsorgt, ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen bei sengender Hitze.

Alissa aber bleibt auf diesem Fleck sitzen, 10 Tage lang und wartet….

Eine Freundin von Viki wurde informiert und sie nahm die kleine Hündin mit, damit sie nicht den Hungertod stirbt.

Doch Alissas Sehnsucht nach ihren Besitzern war so groß, dass sie weglief und sich wieder auf den gleichen Platz setzte und wartete das ihr Besitzer sie endlich wieder abholte. Doch Alissa wartete vergebens. Sie verlor enorm an Gewicht, wurde von anderen Hunden gebissen und ein Überfallkommando von Flöhen und Zecken bemächtigte sich ihres Körpers. Alissa wartete…

Weiterlesen...

Update: Wir sollten nicht leben dürfen...

| | E-Mail

1 ff5b87d9 565d 40a5 8763 355e768acdce... und wurden mit nur wenigen Tagen ausgesetzt - eigentlich unser Todesurteil.

Update 29. Juni: Neu, ein kleines Filmchen von: Travis, Troy & Toby -klick hier-

Wir waren zu fünft, als wir auf die Welt kamen - wo unsere Mutter ist, wissen wir nicht, auch wie es ihr geht und ob sie gesund ist - wissen wir nicht - 2 von uns sind leider schon gestorben - sie waren zu schwach - und ob wir, Travis, Troy und Toby überleben werden, das steht noch in den Sternen...

Rita kämpft um das Überleben der 3 Welpen und gibt ihnen alle paar Stunden ein Fläschchen - sie wünscht sich so sehr, dass sie es schaffen werden und eine Zukunft haben.

Rita führt sehr liebevoll eine kleine Auffangstation, wo wieder viele ganz unterschiedliche Welpen untergebracht sind (mehr dazu auch auf dieser Seite).

Wir wollen Rita gerne dabei helfen und sammeln Spenden, damit sie zumindest von der finanziellen Seite her abgesichert sind und die Welpen alles bekommen können was sie benötigen, um zu wachsen und sich gut zu entwickeln. Jetzt bitten wir Sie, liebe Leser und Tierschutzfreunde, um Hilfe für diese Welpen...

Weiterlesen...

Vergessene Hunde und Niemands-Hunde

| | E-Mail

1 2

Liebe Leser und Tierschutzfreunde,

heute wollen wir Ihnen gerne noch mal einige Hunde aus unserer Vermittlung ans Herz legen, die natürlich für alle stehen, aber doch einmal extra erwähnt werden sollen, weil es wieder besondere Schicksale sind und wir uns sehr freuen würden, wenn auch diese Fellnasen bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle bekommen.

Update 27. Juni:

Geralds Geschichte (links im Bild, ab 03.07. in Pflege) beginnt auf Zypern und ist bis jetzt nicht so gut gelaufen, denn er sitzt nun in einer Tötungsstation, im Ypsonas. Ein schrecklicher Ort für einen Hund, denn das bedeutet Einzelhaft und 23 Stunden darauf warten, bis mal wieder jemand kommt .... schrecklich! Direkt zu Gerald geht es -hier-

Es gibt auch neue Bilder und ein schönes Filmchen von Momo (Mozart). Er war mit seinen Freunden im Wald unterwegs und hatte sichtlich seinen Spaß. Was für ein Vergnügen im Waldtümpel "ein Runde drehen zu dürfen"...:- ). Direkt zu dem Update von Momo geht es: -klick hier-

Weiterlesen...

Wir suchen dringend Pflegestellen!

| | E-Mail

Liebe Leser und Tierfreunde! 

Aktuell suchen wir Pflegestellen in:

SH, HH, Niedersachsen (und Raum Stuttgart für die rumänischen Hunde) für unsere Fellnasen in Not.

Wir möchten Sie heute noch einmal erneut um Ihre Hilfe bitten, denn wir suchen weiterhin dringend:

klick Info -> Pflegestellen

1 kima4

Die liebe Kima (vermittelt) ist bereits Mutter von 10 zuckersüßen Welpen - um ihren Nachwuchs machen wir uns keine Sorgen und denken, dass sie schnell vermittelt werden können.

Für Kima suchen wir natürlich auch liebe Menschen, die ihr ein schönes Zuhause schenken oder aber vorab erst einmal eine Pflegestelle, denn auch Kima muss Zypern verlassen.

Mehr Informationen zu Kima finden Sie: -klick hier-

Weiterlesen...

Wir sollten nicht leben dürfen...

| | E-Mail

1 4942d978 b9e0 498e a411 1c766bd2a153... und wurden mit nur wenigen Tagen ausgesetzt - eigentlich unser Todesurteil.

Wir waren zu fünft, als wir auf die Welt kamen - wo unsere Mutter ist, wissen wir nicht, auch wie es ihr geht und ob sie gesund ist - wissen wir nicht - 2 von uns sind leider schon gestorben - sie waren zu schwach - und ob wir, Travis, Troy und Toby überleben werden, das steht noch in den Sternen...

Rita kämpft um das Überleben der 3 Welpen und gibt ihnen alle paar Stunden ein Fläschchen - sie wünscht sich so sehr, dass sie es schaffen werden und eine Zukunft haben.

Rita führt sehr liebevoll eine kleine Auffangstation, wo wieder viele ganz unterschiedliche Welpen untergebracht sind (mehr dazu auch auf dieser Seite).

Wir wollen Rita gerne dabei helfen und sammeln Spenden, damit sie zumindest von der finanziellen Seite her abgesichert sind und die Welpen alles bekommen können was sie benötigen, um zu wachsen und sich gut zu entwickeln. Jetzt bitten wir Sie, liebe Leser und Tierschutzfreunde, um Hilfe für diese Welpen...

Weiterlesen...

Hilfe für unsere Hunde in Not - Elsa zusammen mit ihren Welpen

| | E-Mail

Weiterlesen...

Neu in der Vermittlung sind: Elsas 6 entzückende Welpen

| | E-Mail
1 1 santana5     1 1 santini4   1 1 sarina2  
 Santanas (vermittelt) Seite  Santinis (vermittelt) Seite Sarinas (vermittelt) Seite  
       
1 1 sessy4   1 scotty2   1 shaggy2  
Sessys (vermittelt) Seite Scottys (vermittelt) Seite Shaggys (vermittelt) Seite  

Neu in der Vermittlung sind:

| | E-Mail
1 IMG 8709 Groß     1 anhang5   1 20200614 120729 001 Groß  
 Skadis (vermittelt) Seite  Noras  Seite Freyas (vermittelt) Seite  
       
1 anhang8   1 julie2   1 1 juliette5  
Pandis (vermittelt) Seite Julies (vermittelt) Seite Juliettas (vermittelt)  Seite  

Vergessene Hunde und Niemands-Hunde

| | E-Mail

1 bella6

Liebe Leser und Tierschutzfreunde,

heute wollen wir Ihnen gerne noch mal einige Hunde aus unserer Vermittlung ans Herz legen, die natürlich für alle stehen, aber doch einmal extra erwähnt werden sollen, weil es wieder besondere Schicksale sind und wir uns sehr freuen würden, wenn auch diese Fellnasen bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle bekommen.

Update 9. Juni:

Eine wunderschöne Hündin ist auch die Bella. Uns gefällt sie sehr gut und wir würden uns sehr freuen, wenn auch sie bald eine sportliche Familie für sich finden würde - mehr zu Bella gibt es -klick hier-

Es gibt auch neue Bilder und ein schönes Filmchen von Momo (Mozart). Er war mit seinen Freunden im Wald unterwegs und hatte sichtlich seinen Spaß. Was für ein Vergnügen im Waldtümpel "ein Runde drehen zu dürfen"...:- ). Direkt zu dem Update von Momo geht es: -klick hier-

Weiterlesen...

Vergessene Hunde und Niemands-Hunde

| | E-Mail

1 Ashia 2 001

Liebe Leser und Tierschutzfreunde,

heute wollen wir Ihnen gerne noch mal einige Hunde aus unserer Vermittlung ans Herz legen, die natürlich für alle stehen, aber doch einmal extra erwähnt werden sollen, weil es wieder besondere Schicksale sind und wir uns sehr freuen würden, wenn auch diese Fellnasen bald ein schönes Zuhause oder eine Pflegestelle bekommen.

Update 31. Mai:

Es gibt auch neue Bilder und ein schönes Filmchen von Momo (Mozart). Er war mit seinen Freunden im Wald unterwegs und hatte sichtlich seinen Spaß. Was für ein Vergnügen im Waldtümpel "ein Runde drehen zu dürfen"...:- ). Direkt zu dem Update von Momo geht es:-klick hier-

Update 30. Mai

Der Barney zeigt sich "neu" in einem "sportlichen" Video  -klick hier-

Die schöne Ashia (links im Bild, vermittelt) hat bis jetzt noch keine lieben Menschen für sich gefunden. Diese liebe Hündin ist in einem von uns angemieteten Kennel untergebracht und wartet dort bis sie adoptiert wird. Mehr von dieser tollen Hündin finden Sie: -klick hier-

 

Weiterlesen...

Hilfe für unsere Hunde in Not - Elsas Welpen heute

| | E-Mail

 

 

Weiterlesen...