Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Wir sollen Zuhause bleiben ...

| | E-Mail |

1 IMG 1266... hören wir jeden Tag in den Nachrichten und das ist gut so!

Aber, da muss man sich schon was einfallen lassen, um seine Lieblinge noch zusätzlich beschäftigen zu können, denn nicht jeder hat einen großen Garten zur Verfügung, wo der Hund nach dem Spaziergang noch mehr Spaß haben kann.

Wir haben uns gedacht, wir erstellen mal eine Seite mit zusätzlichen Tipps und Anregungen zur Hundebeschäftigung.

Was macht Ihr mit den Hunden innerhalb der 4 - Wände? Was mögen Eure Hunde besonders gerne, woran haben sie Spaß und werden so noch mehr ausgelastet?

Es gibt ja so viel zu kaufen, aber spielen die Hunde auch damit, oder liegt es nur ungenutzt im Schrank? Seid Ihr selbst kreativ und habt Beschäftigungsmöglichkeiten für Euren Hund "erfunden"? Dann schreibt uns doch und schickt gerne Bilder und kleine Filmchen, die wir dann online stellen wollen. Den Anfang machen mal Ellie (15/16), Joey (8), und Opi Hannes auch schon 16 Jahre alt.

Neu dabei sind jetzt: Emily, Cyrus, Laura und Dobby - lieben Dank.

 

 

 

 

 
dogrow42
   

Grundsätzlich macht den Hunden Spielchen spielen ja auch viel Spaß, vor allem, wenn sie mit der Nase arbeiten dürfen und es ein Leckerchen dafür gibt.

Da ist es auch egal, wie alt die Fellnasen sind. Jeder auf seine Art macht mit und hat seine Freude dran.

Wir sind gespannt, was Ihr euch so einfallen lasst und womit Ihr eure Süßen beschäftigt.

Wenn Ihr mitmachen wollt, dann mailt uns doch eure Bilder oder auch kleine Filmchen, oder nutzt die Kommentarfunktion am Ende der Seite.

Wenn Ihr Filme mit dem Handy macht, dann ist es ganz wichtig, das Handy bitte quer zu halten und nicht hochkant.

Das Ganze dann bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder wenn die Daten zu groß sind, könnt Ihr auch WeTransfer nutzen, das ist kostenlos und leicht zu bedienen.

 

   
 
 Die weiße ist Ellie, ein Zypernwuschel und ca. 15/16 Jahre alt. Der große braune ist Joey, auch ein Zypriot und mittlerweile schon 8 Jahre jung. Hannes, der Dackel, ein deutscher gezüchteter Rüde kommt aus schlechter Haltung und ist auch schon stolze 16 Jahre alt.
 
 Wenn Ihr Lust habt, dann macht mit - wir freuen uns auf Eure Ideen, Anregungen und "Erfindungen".
 
   
 

Heute zeigt die kleine Emily was sie schon kann

und was sie gelernt hat - toll gemacht und zuckersüß

die beiden Fellnasen.

Danke, liebe Frau Heide, für diese beiden Filmchen.

image1
   
   
   

 

Hallo liebes Hundeliebe-grenzenlos Team.

Anbei ein kleines Filmchen von Cyrus, er kam im November 2016 zu uns nach Hamburg.

Wir haben so viel Freude mit ihm, einen tolleren Hund können wir uns gar nicht vorstellen.

Er passt perfekt zu uns und hat sich hier mitten in der großen Stadt ganz toll eingelebt. Im Herbst wird er 5 Jahre alt.

Ihr leistet so tolle Arbeit, gerade zur Zeit eine große 
Herausforderung....ganz großes Lob!!!!

Viele Grüße, Familie Witzorrek 
aus Hamburg

 

Cyrus`alte Seite -klick hier-

 
 
   

Für Laura hat Frauchen Kirsten eine Klopapierrolle mit Leckerchen geflüllt - und lecker - los geht`s ...

Die Laura ist auch ein Zypernschnüffel und schon seit September 2017 vermittelt.

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, Kirsten ist auch eine "Pflegestellenversagerin" :- )

Liebe Kirsten,

vielen Dank für das Video und viele Grüße zurück.

 

Lauras alte Seite: -klick hier-

 
 1 PHOTO1 2020 04 02 12 00 45  1 PHOTO 2020 04 02 12 00 16
   

So ein Ball kann man selber machen.

Alten aussortieren Ball nehmen, ein Loch reinschneiden und Leckerlis reintun.

Diese Bälle gibt es auch natürlich zu kaufen. Hundekekse backen, Rezepte gibt es im Internet.

Wenn Laura dabei ist, lege ich immer ein Tuch vor ihr hin, denn es tropft aus ihrer Schnauze und schnell bildet sich ein kleiner See... :- ))))

Liebe Grüße

Kerstin, Andreas und natürlich Laura

   
   

Der kleine Dobby kam 2013 aus Zypern nach Deutschland in Pflege - kam, sah, und siegte - denn er lebt seitdem bei unserer Jutta - die dann auch "Pflegestellenversagerin" wurde ...

Ich glaube mich zu erinnern, dass die Anfänge nicht ganz leicht waren, aber mit viel Training, Geduld und Liebe wurde aus diesem kleinen Racker ein toller Begleithund.

Auch Dobby hat natürlich Spaß an Spielchen und Aufgaben lösen.

Liebe Jutta, vielen Dank für diese 3 Filmchen.

Dobbys alte Seite finden Sie -klick hier-

 

 

 

PHOTO 2020 04 04 08 31 06
   
   

Schön sind ja auch Retuale.

Jutta erzählte, dass Dobby jeden Morgen nach dem Fressen seinen Ball bringt, immer den roten, weil er ja genau weiß, dass das ein Zauberball ist und wie durch Zauberhand Leckerchen rauskommen, wenn man ihn durch die Gegend rollt ...

Ist es nicht schön, dass wir "Hundeleute" so einfach zu erfreuen sind?!

Geht`s unseren Hunden gut, dann geht`s uns auch gut ...

 

Schönes Wochenende!

   
   
dogrow42
   
 

Kommentare  

 
#3 Spiele ...Michaela Kruse-Alpers 2020-03-31 18:15
... so ein Schnüffelteppich ist auch toll. Der ist für jeden Hund geeignet und verspricht viel Schnüffelfreude - klasse.

Danke für dieses Filmchen von Cyprus aus Zypern.

Viele Grüße
 
 
#2 SpieleMichaela Kruse-Alpers 2020-03-30 17:22
zitiere Sabine Heide:
Unsere kleine Emily - Zypernmaus - und Jule auch aus dem Tierschutz - spielen diese Spiele auch total gerne. Wir haben gerade ein neues angeschafft und üben da gerade fleißig. Es geht darum zu lernen das man auf einen Knopf drücken muss wo dann ein Ton erklingt, und aus einem Gerät kommt dann das Leckerchen dazu. Emily hat das ganze so schnell verstanden... richtig toll. Wir haben einen Garten aber wenn das Wetter so richtig schlecht ist dann ist das auch keine Option. Im Moment kann man bei uns gut laufen gehen und trifft kaum jemanden. Jeder hält sich gut an die Vorgaben. Trotzdem sind diese Drinnenspiele eine super Abwechslung. Leier weiß ich nicht wie ich ein Filmchen einstellen kann


Hallo Frau Heide,
vielen Dank für Ihren Beitrag :- ) Sie können mir per Mail:
alpela@gmx.de
ein kleines Video schicken und ich stelle es dann ein, wenn Sie möchten.

Vielen Grüße
 
 
#1 Emily und Jule.....Sabine Heide 2020-03-30 10:55
Unsere kleine Emily - Zypernmaus - und Jule auch aus dem Tierschutz - spielen diese Spiele auch total gerne. Wir haben gerade ein neues angeschafft und üben da gerade fleißig. Es geht darum zu lernen das man auf einen Knopf drücken muss wo dann ein Ton erklingt, und aus einem Gerät kommt dann das Leckerchen dazu. Emily hat das ganze so schnell verstanden... richtig toll. Wir haben einen Garten aber wenn das Wetter so richtig schlecht ist dann ist das auch keine Option. Im Moment kann man bei uns gut laufen gehen und trifft kaum jemanden. Jeder hält sich gut an die Vorgaben. Trotzdem sind diese Drinnenspiele eine super Abwechslung. Leier weiß ich nicht wie ich ein Filmchen einstellen kann
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein