Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Udate: Gordon war beim Arzt

| | E-Mail |
1 2

Gordon hatte einen Termin bei einem sehr erfahrenen Tierarzt in Flensburg.

Das wollte ich mir doch nicht entgehen lassen und somit auch mal Gordon kennenlernen.

Ich verabredete mich also mit Olaf und Maria und so trafen wir uns auf dem Tierarzt-Parkplatz.

Gordon lag ruhig und ganz entspannt auf seiner Decke im Kofferraum und ließ sich von mir begutachten.

Kurze Zeit später kam dann schon der Tierarzt mit seiner Helferin. Schnell wurde ihm ein Maulkorb übergestreift und Gordon auf dem Arm in die Praxis getragen. Wir mussten wegen Corona draußen warten.

Hoffentlich ändert sich diese Art von Behandlung bald wieder. Es ist furchtbar, wenn man nicht dabei sein kann.

 

 

dogpawrow2
 

Nach gefühlt 1 Stunde (15 Minuten) kam Gordon wieder aus dem Haus.

Verziert mit einem blauen Verband am Bein, weil ihm wieder Blut abgenommen wurde. Der Tierarzt war auch wie wir ganz entzückt von Gordon. 

Da wir uns alle nicht sicher sind, ob Gordon vielleicht doch Schmerzen hat, gab es Schmerztabletten mit und zum Muskelaufbau alle 4 Wochen eine Anabolika-Spritze.

Jetzt heißt es bewegen und noch mal bewegen, sonst nützt die Spritze nix.

Doch Xoley, das Doggenkind sorgt schon dafür, dass Gordon seine Turnstunden hat.


 

 

Wir hatten alle keine Ahnung was mit Gordon auf uns bzw. die Familie Riecken zukommen würde. Die ersten Tage war es nicht möglich an Gordon heranzukommen. Er biss nur um sich, nahm kein Futter zu sich und hielt alle von sich fern.

(Gordons ganze Geschichte -klick hier-)

Nur Maria gab nicht auf! Sie setzte sich neben ihn, erzählte ihm Geschichten und langsam, ganz langsam vertraute Gordon ihr. Gordon hatte es natürlich besonders schwer, da flüchten nicht möglich war. 

Doch jetzt genießt er den menschlichen Kontakt und die täglichen Streicheleinheiten. Physiotherapie, Unterwasserlaufband und seine Touren durch den Garten, bei denen die Strecke schon abgesteckt wird, um Erfolge gleich feiern zu können. 180m ohne Pause und ohne Hinsetzen ist bis jetzt der Rekord.

Wir werden weiter berichten und freuen uns über die schon sichtbare Verbesserung.

Frauke Neumann

redheart20p Es ist so entzückend zu sehen wie die beiden sich lieben. redheart20p
Kein Mensch kann das leisten, was dieses Hundekind dem kranken Gordon gibt.
1 PHOTO 2021 05 11 11 38 49 
 
 
3hulipfotenherzankunft
   
   
 

Kommentare  

 
#2 Superkirsten 2021-05-19 15:45
Ganz lieben Dank für den tollen Bericht.Es ist immer schön zu sehen,wie sich Dinge fügen und darum wollte ich ein paar Zeilen schreiben,als Reaktion auf diese Fortsetzung.Gordon sieht noch schöner aus.Sicher ist es viel Arbeit ,Vfertrauen aufzubauen und immer dran zu bleiben.Danke an die tolle Familie Riecken.Dafür bekommt Ihr Bilder,die nicht schöner sein können.Wir drücken weiter Pfötchen und Daumen.Glg von Ida,Emil und Frauchen
 
 
#1 GordonMaria, Riecken 2021-05-16 11:10
Er ist so ein tapferer Hundemann und hält ganz schön viel aus, aber wir wollen mit ihm diesen Weg gehen und sind zuversichtlich, dass er irgendwann wieder gut laufen und sich bewegen kann.
Xoley jedenfalls gibt alles und wir Menschen helfen mit!
Vielleicht gibt es ja irgendwo einen ganz, ganz lieben Menschen der sich in Gordon verliebt und ihm gerne ein liebevolles und sorgenloses Hundeleben bieten möchte, dann sind wir vom Verein alle gerne gesprächsbereit.
Bis dahin ist Gordon bei uns ein liebgewonnenes Familienmitglied, für den wir alles tun, was irgend möglich ist.
Familie Riecken
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein