Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Update: Eine kleine Familie im Glück

| | E-Mail |

IMG 20220418 WA0026 001Jetzt nach Ostern möchten wir Ihnen gern das Glück dieser kleinen Familie zeigen.

Dank einer supertollen Pflegemama sind alle Kinderlein fit und knackegesund.

Sie haben enorm zugenommen und alle haben jetzt die Äuglein offen.

Langsam werden sie wacher und interessiert an ihrer Umgebung.

Wir quietschen jedes Mal vor Entzücken, wenn wir wieder neue Bilder und Videos bekommen.
Haben Sie mal die kleinen Ballen an den Füßchen von so jungen Welpen angefasst und gefühlt wie unglaublich weich diese sind?

Jetzt sind sie noch in einem Alter indem Schlafen und Futtern das Wichtigste auf der Welt ist, doch bald werden Sie die Umgebung unsicher machen, dann hat die Pflegemama Schwerstarbeit zu verrichten. Wir werden wieder berichten…zu dem Update geht es -klick hier-

 

 

 dogpawrow2



In Nordmazedonien ist es schon fast normal, dass einem ungewollte Hunde auf der Straße begegnen.

Man sieht sie von Weitem auf einem Feld oder aber direkt auf der Straße.

So erging es auch Viki, die eigentlich nur kurz unterwegs war, als sie Reece fand.
Reece war läufig und so war es nur logisch anzunehmen die Hündin könnte tragend sein.

Sie wurde dem Tierarzt vorgestellt und der Tierarzt riet zur Kastration.
Zudem wurde festgestellt, dass wohl auf diese kleine und unschuldige süße Maus geschossen wurde und zwar durch ihr Auge in den Rücken, wo das Projektil noch steckt. Das Auge ist ausgelaufen und wir müssen wohl noch nachoperieren lassen, denn so ist es noch nicht in Ordnung. 

Wenn nun doch schon Babys in ihrem Bauch sind?

 

Der Tierarzt meinte Viki sollte in 14 Tagen wieder kommen und dann könnte man erst erkennen ob sie tragend ist oder nicht und man könnte dann ja immer noch entscheiden.

Nein, in 14 Tagen sieht man Hundebabys auf dem Röntgenbild, da wird dann auf keinen Fall die Schwangerschaft auf diese Weise beendet.

Wir sprachen uns ab und entwarfen einen Plan B.

Gott sei Dank haben wir reisefreudige und empathische junge Damen bei uns im Verein und so warteten wir ab.

Nach 14 Tagen kam dann der Befund: mindestens 7 Kinderlein! Puh, jetzt mussten wir handeln.

Es wurde nach einer Familie hier in Deutschland gesucht, die Reece für die Zeit vor und nach der Geburt betreut und ihr hilft ihre dann geborenen Babys gut aufzuziehen.

In Nordmazedonien hätte sie diese Chance nicht bekommen.

Es fand sich tatsächlich eine tolle Familie, die mit Begeisterung an die Vorbereitung ging und auf Reece voll Ungeduld wartete.

Jetzt kam unsere Franzi ins Spiel. Es wurde ein Platz im Flieger nach Skopje gebucht und los ging es.

Die kleine Reece, schon ziemlich rund, verbrachte mit Franzi noch eine Nacht im Hotel und dann gings ab zur Pflegemama.

Der Tierarzt hier in Deutschland sprach von einem Geburtstermin am 26.03.22 und man glaubt es kaum, genau an diesem Tag kamen morgens so gegen 11 Uhr die ersten Wehen und nachmittags um 15:30h waren alle 7 hinreißend süßen Babys da, munter und fit, alle zwischen 220 und 250 Gramm.

   (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
IMG 20220326 WA0052 IMG 20220326 WA0048
   
IMG 20220327 WA0058 IMG 20220326 WA0053
   
 IMG 20220326 WA0056  IMG 20220326 WA0057
   
IMG 20220327 WA0059 IMG 20220326 WA0000
   

Ganz schön propper bei so einer kleinen Mama! Und so hübsche Farben.

Ja, jetzt müssen wir für weitere 7 Hundekinder ein schönes Zuhause finden, aber hätten wir ja sagen sollen zu einer so späten Kastration?

Nein, so wie es ist, ist es gut.

Wir werden weiter berichten von der kleinen Familie im Glück.

Update vom 18. April - neue Bilder von der süßen Familie

   
IMG 20220412 WA0077 IMG 20220409 WA0009
   
IMG 20220409 WA0002  IMG 20220409 WA0004
   
 IMG 20220409 WA0005  IMG 20220409 WA0008
   
IMG 20220409 WA0003 IMG 20220409 WA0007
   
IMG 20220418 WA0025 IMG 20220418 WA0026 001
   

 
   (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
Screenshot 20220418 072050  Screenshot 20220418 072057  Screenshot 20220418 072103
   
Screenshot 20220418 072110  Screenshot 20220418 072116  Screenshot 20220418 072122
   
Screenshot 20220418 072128
   
dogpawrow2
   
   
1 PHOTO 2020 11 09 16 47 59 Ihr persönlicher Kontakt:


Tel.: 04631 - 56 44 895

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
 5 Euro für unsere Körbchen
wir bitten herz28x24p machen Sie mit
  
   
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein