Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Notfall - Wir suchen Pflegestellen für Simon und Lisa

| | E-Mail |

simon lisaEin Hund in Not aus dem Tierschutz zu sein, ist schon schlimm genug!

Wie gemein das Schicksal dann manchmal zuschlägt, zeigt mal wieder das wahre Leben - und in diesem Fall die Erkrankungen von Simon und Lisa, denn beide haben sogenannte Herzwürmer.

Eigentlich ist ihr Leben mit dieser Diagnose an dieser Stelle schon zu Ende, denn wenn wir keine Pflegestellen finden, die diese Hunde aufnehmen können und wollen und mit ihnen zusammen eine langwierige Therapie machen, dann gibt es keine andere Hilfe für sie ...

Beide Hunde sind noch recht jung mit ihren 2-3 Jahren und wir können doch nicht tatenlos zusehen, dass ihnen nicht geholfen wird und sie getötet werden müssen, wenn es doch die Möglichkeit einer Therapie gibt. Wir sind der Meinung, dass auch diese beiden Fellnasen eine Chance verdient haben ...

 

 

 dogrow42

 



Simon:

Viki holte diesen wunderschönen Rüden im Februar 2022 aus der Tötung. Über ihn kann man nur positives berichten. Er versteht sich mit allen Hunden im Shelter und ist Menschen gegenüber sehr anhänglich, sanft und zu Keiner Zeit aufdringlich. Wenn man ihn streichelt, genießt er das in vollen Zügen. Simon ist mit seinen 2 Jahren noch ein junger Hund, hat eine tolle Größe und weiches Fell.

   
 IMG 20220204 WA0083 IMG 20220306 123708
   
 IMG 20220418 WA0123  IMG 20220306 123649
   
 IMG 20220306 123702  IMG 20220125 WA0077
 Simons Seite mit noch mehr Informationen: -klick hier-  
   
Lisa:

Lisas Blick spricht Bände. Sie ist mit ihren 2-3 Jahren ebenfalls eine junge Hündin und lebte auf der Straße. Im Sommer 2021 holte Viki sie zu sich ins Shelter. Lisa ist eine ruhige Hündin, ganz liebevoll und Menschenbezogen. Sie freut sich sehr über Aufmerksamkeit und kuschelt sich an einen. Ihre großen Augen sehen so traurig aus. Sie versteht sich mit allen Hunden im Shelter bestens und auch mit fremdem Besuch. Auch Lisa ist mittelgroß und hat süße Schlappohren. Auf der Straße hat sie Katzen nicht so gerne gemocht, deshalb sollten besser keine Katzen im Haushalt sein.
   
IMG 20211107 WA0098 IMG 20211001 WA0067
   
IMG 20220418 WA0124 IMG 20220306 125049
   
IMG 20220306 125102 IMG 20210912 WA0182
   
IMG 20210908 WA0149 IMG 20211001 WA0065
 Lisas Seite mit noch mehr Informationen: -klick hier-  
   
   

Für diese beiden tollen Hunde suchen wir DRINGEND Pflegestellen, denn bei dem 4D Test wurden Herzwürmer festgestellt. Nach einem Bluttest und Röntgenbildern der beiden Hunde stellte sich heraus, dass sie "Makrofilarien" haben. Das heißt bereits entwickelte Würmer, die schon in Herz und Lunge sitzen. 

Die Hunde die diese fortgeschrittene Form der Herzwürmer haben benötigen dringend eine Therapie. In Nordmazedonien ist es nicht darstellbar die Hunde entsprechend zu behandeln, denn es ist langwierig, die Hunde müssen still gehalten werden und sollten sich nicht aufregen. Ohne die Herzwurm Therapie die Injektionen mit sich führt und eventuell sogar eine OP, sterben die beiden Hunde auf kurz oder lang.

Jetzt kann man sich fragen, weshalb möchten wir so viel Geld in die Hand nehmen um den beiden zu helfen? Ganz einfach: Die Hunde sind in unserer Obhut und wir möchten nicht dabei zusehen, wie sie ihr Leben in so jungen Jahren lassen. Wenn wir irgendwie eine Möglichkeit finden ihnen zu helfen, dann machen wir das. 

Jetzt sind SIE gefragt. Wir suchen dringend, zum nächsten Transport im Mai, 2 Pflegestellen. Diese müssen in der Nähe vom Taunus, Berlin oder Hamburg sein, denn sie müssten einige Male zum Tierarzt und die Spezialisten sitzen nur dort. Es wird anstrengend und auch sicherlich nicht immer schön, doch wir würden uns sehr freuen liebe und engagierte Menschen zu finden die den beiden helfen und ihnen so das Leben retten. 

Der Verein übernimmt natürlich alle Kosten und die Hunde werden nach erfolgreicher Therapie in die Vermittlung gegeben. Das heißt die Hunde müssten so lange einen Platz bei Ihnen haben, bis sie ein Zuhause gefunden haben. 

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie helfen können und möchten.

Lisa und Simon sind 2 ganz tolle Hunde, die es nicht verdient haben wegen einer Mücke ihr Leben zu lassen. 

   
Ihr persönlicher Kontakt :

Franziska Thoeni

Tel.: 01575-3092496

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 dp 5 euro fuer
   
   
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein