Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Berlin, 20. September 2012

| | E-Mail |

Am Donnerstag, dem 20. September kam die kleine Sybil, Dank der lieben Flugpatin Natasia Xenophontos, wohlbehalten in Berlin an.

Dort wurde sie bereits von unserem vierköpfigen Tierschutzteam Sybille, Charline, Sebastian und Kathleen, sowie ihrer neuen Familie (li. im Bild) sehnsüchtig erwartet und liebevoll in Empfang genommen.

Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten, viel Logistik hüben wie drüben, wieder Schnuffie's aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Reisebegleiter, Fellnasen - Transporteure, Spender und Helfer und die Pflegemamas und Pflegepapas!!!

   

   
Auf dem Flieger war:  
   
Sybil
 
   
Bilder und Videos der Ankunft in Berlin
   
Fotos: Billy
   
   
   
Video: Sebastian
 
 
   
   
   
 
Video: Sebastian
 
 
 
   
   
   
 
Video: Sebastian
 
 
   
   

Reisebericht geschrieben von Kathleen

 

Hier melden sich die 4 aus Berlin,


gestern war wieder Ankunft in Berlin Schönefeld. Geplant war der Flug zu 23:10 Uhr. Das Internet ist sich ja immer nicht ganz so sicher und behauptete 22:36 Uhr. Egal, wir und die neuen Eltern von Sybil, Herr und Frau Graef warteten brav am Terminal A.

Endlich war die Maschine gegen 22:50 Uhr gelandet und die Menschenmassen kamen raus. Es wurde immer leerer und leerer und leerer. Langsam wurden wir doch sehr unruhig.  

War etwas passiert? Dann endlich kam die Flugpatin Natasia Xenophontos mit Sybil heraus. Die wunderschöne Sybil war etwas schüchtern, nahm die Wurst aber ohne Probleme ab.

Jedoch aus der Box wollte sie nicht wirklich krabbeln. Mit viel Geduld und Wurstbestechung bewegte sie sich dann etwas vorwärts. Die neue Mama nahm sie auf den Arm und strahlte über das ganze Gesicht. Dann gab es von Papa die beste Wurst und Sybil futterte wie eine Wilde.

Die Flugpatin blieb noch, um sich von Sybil liebevoll zu verabschieden. Sie sagte “Ich wünsche Dir ein glückliches Leben“. Für Sybil ging es dann mit ihren Eltern in ihr neues Zuhause. Und für uns 4 ging es diesmal mit einer kleinen, leeren Box zum Auto. Wir düsten Richtung Bett, weil es ja schon nach Mitternacht war.

Liebe Sybil, wir wünschen Dir ein tolles, neues Leben bei Deiner Familie und grüße Deinen neuen Hundekumpel Rocky von uns. Er wird sich über seine neue, blonde Freundin bestimmt sehr freuen.

Liebe Frau Natasia Xenophontos - vielen, vielen Dank für Ihre Bereitschaft als Flugpatin und dafür, dass sie Sybil das neue Leben mit ermöglicht haben.

Und wir 4  danken uns wie immer gegenseitig.:-)


Liebe Grüße

Sybille, Charline, Sebastian und Kathleen

   
   
Liebe Freunde der Hunde in Not,

bitte kommt alle heil und gesund nach Hause und lasst bald von Euch hören.


Nach teilweise schwerem Schicksal geben diese Schnuffie’s ihr Leben jetzt mit neuem Vertrauen und so wie es nur Hunde können, in die Hände ihrer neuen Menschen.

Sie und wir glauben an eine tolle Zukunft und auch daran, dass sie nie wieder enttäuscht werden und wünschen Ihnen von Herzen - ein langes und wunderschönes “Hundeleben”.

Es sind Hunde aus dem Tierschutz und sie wurden alle geboren, um eines Menschen Freund zu sein.... nicht, um von Menschenhand zu sterben!
   

Kommentare  

 
#3 Stolze Hundeeltern...Gabriela Gräf 2012-09-24 14:18
Liebe Billy, Kathleen, Charline und lieber Sebastian,

unseren herzlichsten Dank für Eure Unterstützung!
Das war wirklich sehr aufregend, als es immer später wurde und keine Hundebox in Sicht war. Ohne Euch wären wir wahrscheinlich durchgedreht. ;-)

Sybil - die jetzt bei uns Ginger gerufen wird und sogar schon darauf hört - wird jeden Tag etwas mutiger! Sie hält sich draußen sehr an unseren Großen. Dank an Euch alle, an Frauke Neumann und an alle anderen Helfer im Hintergrund! Ihr seid einfach alle herzensgut!

Herzlichen Dank auch an unsere Flugpatin Natasa. Wir haben über Facebook Kontakt aufgenommen, weil auch sie sich für Gingers Schicksal interessiert.

Liebe Grüße von
Gabi, Harald, Rocky und Ginger
 
 
#2 Ein tolles Team ...Christiane Block 2012-09-23 13:42
Hallo, ihr vier aus Berlin!
Ihr seid ein supertolles Team!!! :lol:
Schön, dass es euch gibt!
 
 
#1 Ganz großer "Bahnhof" für Klein-Sybil !Monika Tietz 2012-09-23 12:09
Das sind wieder Bilder, die zu Herzen gehen!
So viele Zweibeiner, die sich alle um eine kleine Hündin bemühen und versuchen, ihr die ersten Schritte in ihr neues Hundeleben zu erleichtern!

Ob Hamburg, Berlin oder sonstwo, die Ankünfte ähneln sich, hier oder da sind liebe Tierfreunde, die den geretteten Hunden Liebe und Fürsorge entgegenbringen und sie schließlich in die Arme der Familien übergeben - in ihr neues Hundeleben!

Herzlichen Dank an alle Helfer und alles Liebe für Klein-Sybil!
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein