Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Frankfurt, 30. September 2012

| | E-Mail |

Am Sonntag, dem 30. September kam unser 'Notfell' Maisie, Dank der lieben Flugpatin Christina Thelen, wohlbehalten in Frankfurt an.

Dort wurde sie von ihrer neuen Familie liebevoll in Empfang genommen. Leider konnten von der Ankunft keine Bilder gemacht werden.

Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten, viel Logistik hüben wie drüben, wieder Schnuffie's aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Reisebegleiter, Fellnasen - Transporteure, Spender und Helfer und die Pflegemamas und Pflegepapas!!!

Auf dem Flieger war:
Maisie

Kommentare  

 
#6 :))Ellen Roland 2012-10-18 21:59
Hallo Verena,

was wollt ihr denn erfahren? xD

Also wir wohnen in der Eifel und ihr? Gerne kannst du mir deine Emailadresse geben :)

Liebe Grüsse
 
 
#5 :-)Verena 2012-10-13 19:38
Hallo Ellen!

Und wir freuen uns für Euch! Bestimmt ist Maisie eine ganz tolle Bereicherung für Euch! Wir würden uns total freuen, etwas mehr zu erfahren (wenn ihr das wollt). Ich weiß ja nicht, wo in Deutschland ihr lebt, aber vielleicht könnte man sich ja mal treffen? Mich würde es total interessieren, ob Lumpi und Maisie sich "wiedererkennen" würden... Falls ihr Interesse hättet (ich will ja auch nicht zu aufdringlich sein ;-) ) könnte ich euch meine e-mail Adresse geben...Und wenn es nur dazu gut ist, um sich auszutauschen oder so.

LG an Euch
Verena
 
 
#4 Unser BabyEllen Roland 2012-10-12 16:41
Hallo :)

WIR sind natürlich sehr froh dass Ihr alle Maisie nicht nehmen konntet denn sonst hätten wir unsere süße Maus jetzt nicht. Nun kann sie ihr Leben bei uns auf dem Land in vollen Zügen genießen :)
 
 
#3 Lumpis Mama...Verena 2012-10-11 21:54
Ich seh es erst jetzt....
Maisie hat eine Familie! Wir freuen uns so sehr für die süße Maus. Auch wir haben die ganze Zeit mit der Mama von unserem Lumpi mitgefiebert, haben schon überlegt, wie wir es anstellen könnten, dass unser Vermieter noch einen dritten Hund akzeptiert. Aber da war nix zu machen. Es ist so schön, dass Lumpis Mama jetzt auch eine Familie gefunden hat.

Wir würden uns sehr freuen, ein Happy End zu lesen, oder mal bei facebook etwas zu hören. Schließlich ist Maisie ja die Mama von unserem Schatz, wär doch toll, wenn sie nicht einfach so "verschwinden" würde :-)

Liebe Grüße und einen tollen Start ins neue Leben liebe Maisie, wünschen dir dein kleiner Sohn Lumpi mit seiner Familie (Martin und Verena mit Luna)
 
 
#2 Wie schönJessica + Klaus 2012-10-06 19:00
Lange haben wir mit "unserem" Sorgenkind Maisie mitgefiebert. Sie könnte die Zwillingsschwester von unserer Elsa sein. Da wir beide berufstätig sind, konnten wir den armen Wurm nicht zu uns nehmen - obwohl wir oft darüber nachgedacht hatten.
Um so mehr freuen wir uns, dass diese arme Maus endlich ein liebevolles Zuhause gefunden hat.
Alles Gute für ein langes gesundes Hundeleben kleine Maisie
Danke an alle Beteiligten.
 
 
#1 WillkommenKarin Then-Vennmann 2012-10-06 18:19
... nun ist nach Maisie Princess Shy auch ihre Namensschwester wohlbehalten gelandet.

Das freut mich besonders. Vielen lieben Dank an die FLUGPATIN!!

Ein glückliches Leben wünscht beiden Black Beauties mit dem wunderbaren Fell und den sanften Augen

Karin Then-Vennmann
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein