Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Amsterdam 28. Dezember 2012

| | E-Mail |

Am Freitag, dem 28. Dezember konnten Tapsy, Toffee, Tango, Poppy, Daisy, Bebo, Charlie, Tiffy und Grace, per Cargoflug von Zypern nach Amsterdam ausgeflogen werden.

Dort wurden sie von Mitarbeitern und gesponsert von der MWB-Transport GmbH abgeholt und nach Diepholz gebracht, wo schon ein weiterer Fellnasen-Transporteur - unser Wolfgang auf sie wartete, um mit ihnen noch nach Bordesholm weiterzufahren.


Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Schnuffie's aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Reisebegleiter, Fellnasen - Transporteure, Spender und Helfer und die Pflegemamas und Pflegepapas!!!

Auf dem Flieger waren:  (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
Tapsy
Toffee
   
Tango Poppy
 
Daisy Bebo
 
Charlie Tiffy
und
Grace
Bilder der Ankunft in Diepholz & Bordesholm
 
Fotos: W. Kohnke
Toffee
Bebo
Charlie & Poppy
Tapsy
Grace
Tiffy
Daisy
Tango
Glückliche Hundeeltern u. aufgeregte Fellnasen
 
 

Reisebericht von Wolfgang Kohnke

 

Am Freitag wurden auf Zypern wieder Hunde „versandfertig“ gemacht, um per Luftfracht nach Amsterdam geflogen zu werden. Es geht nichts über eine sehr gute Vorbereitung, um die Abholung der Fellnasen vom Cargo-Zentrum möglichst zügig hinzubekommen. Dafür waren Kai und sein Bruder Sven die ideale Besetzung; denn sie können Beide mehr holländisch sprechen und verstehen als alle Anderen zusammen, die für diese Abholtour in Frage gekommen wären.

Da ich von Rolf stets auf dem Stand der Dinge gehalten wurde, bekam ich gegen 15:00 Uhr die Mitteilung, dass sich auf dem Flughafen von Amsterdam die Hunde jetzt im Wagen von Kai und Sven befinden und sie nunmehr nach Diepholz aufbrechen würden. Das hieß für mich, ab in den eigenen Wagen und in Richtung Diepholz starten. Kurz bevor ich das Domizil von Rolf erreicht hatte, fragte er auch schon nach, wo ich denn gerade sei. Bei Rolf und Martina angekommen, war auch schon kurze Zeit später Motorengeräusch zu vernehmen. Dieses Geräusch verstummte vor dem Garagentor des Gebäudes; es waren Kai, Sven sowie insgesamt neun Fellnasen.

Die vier Hundeboxen mit dem lebhaften Inhalt wurden in die vorgeheizte Garage getragen. Die Hunde waren bis jetzt etwa neun Stunden ununterbrochen in den Boxen. Sie hatten nun erst einmal Bewegung und etwas Nahrung verdient. Wie die Pause von den Vierbeinern genutzt wurde, ist am besten in dem kleinen Videoclip zu verfolgen.

Für zwei der Racker war in Diepholz die gemeinsame Reise beendet, sie wurden von ihren neuen Familien freudig in Empfang genommen und in ihr neues Zuhause geleitet.

Nach etwa einer Stunde Aufenthalt war dann der allgemeine Aufbruch angesagt; denn das vorletzte Teilstück ihrer Reise führte nun nach Bordesholm. Hier sind wir dann auch gegen 22:00 Uhr heil angekommen. Kurze Zeit später trafen dann auch zwei weitere Familien ein, um ihre neuen Schützlinge total aufgeregt und freudig in Empfang zu nehmen. Die übrigen fünf Schnauzies wurden dann zunächst an Tina übergeben und drei von ihnen anschließend auf zwei weitere Pflegestellen verteilt. Da bei diesen fünf auch die lebhaftesten Wuselköpfe dabei waren, wünsche ich Tina und den anderen Pflegestellen einen nicht zu lebhaften Jahreswechsel mit ihren Schützlingen.

Allen neuen Hundehaltern wünsche ich viel Spaß und Freude mit und an ihren vierbeinigen Weggefährten für eine möglichst lange Zeit.

Zum Ende dieser Zeilen möchte ich es nicht versäumen, mich bei Martina und Rolf, Marlies und Kai sowie bei Sven zu bedanken, da sie es waren, die den Hunden einen ersten positiven Eindruck auf ihr weiteres Leben vermittelt haben.

 

Wolfgang

Ein Video in Diepholz wurde auch gefilmt
Video: R. Worthmann, S. Skambraks, W. Kohnke / Schnitt W. Kohnke
 

Kommentare  

 
#7 Maja (Tango)Gabriele Eckhardt 2013-01-02 11:55
Wir möchten uns noch einmal bei Euch Allen dafür bedanken, dass ihr unsere süße Maja (Tango) zu uns gebracht habt. Obwohl sie bei der Ankunft sooo ängstlich war hat sie sich binnen zwei Tagen zu einer anhänglichen und verschmusten kleinen Hundedame entwickelt. :-) Sie ist sehr gelehrig und erobert die Herzen aller die ihr begegnen im Sturm :lol:
Wir wünschen allen Helfern,den neuen Hundeeltern und den kleinen Fellnasen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013
Liebe Grüße
Gabi, Holger und Maja
 
 
#6 DankeeeeeeeeeeeeeeeeGundula Mohr 2013-01-01 18:35
Ich habe mir auch das Video schon bestimmt 10 mal angeschaut , man kann nicht genug davon bekommen. Ein grosses Dankeschön an alle . Ich wünsche allen Fellnasen und allen hier im Forum und dem Team ein Frohes neues Jahr 2013 . Danke das es euch gibt.Danke
 
 
#5 goldigSusanne Wiegand 2012-12-31 22:27
Einfach nur goldig - diese 9 Herzchen....
Dem Verein und seinen Mitgliedern fürs Jahr 2013 viel Erfolg,
Kraft, Gesundheit und ganz viele erfolgreiche Vermittlungen
und ganz viele solcher Ankünfte..
Möge das Glück 2013 auch solchen Hunden wie Bentley, Susie, Max hold sein.... ;-)
 
 
#4 zum Heulen schöööönBrigitte Möller 2012-12-31 16:19
Man kann gar nicht genug bekommen von diesen Bildern und Videos. Jede einzelne Ankunft ein großartiges, anrührendes Ereignis!!

Weiterhin viel Kraft und Unterstützung von oben für 2013
wünscht allen Beteiligten
Brigitte Möller
 
 
#3 Wunderbarer Jahresabschluss 2012Karin Then-Vennmann 2012-12-31 01:19
Welch eine Freude, diese 9 goldigen Wusel bei ihrer Ankunft erleben zu können!!!

Manche noch ein wenig unsicher und abwartend, andere strotzen gleich vor Selbstvertrauen (Was kostet die Welt? Hier bin ich!).

Diese Lebensfreude der kleinen Lebewesen geht sehr zu Herzen, und es freut mich ungemein, dass sie bald alle IHRE Familie haben.

Mit sehr viel Liebe und Freude wurden sie hier empfangen, das kann man förmlich spüren.

Ich grüße Klein-Mao, denn ihm ist es zu verdanken, dass er seine Familie Rolf und Martina derart verzaubert hat, dass sie auch diesen Goldtransport ermöglicht haben, diesmal über Amsterdam!

Und Wolfgang und Tina und und und... Es waren hier und auf Zypern sicher wieder so viele beteiligt.

Möge für alle 2- und 4-Beiner das Jahr 2013 gut starten!

LG

Karin Then-Vennmann
 
 
#2 grooooosse FreudeJutta Schlotfeldt 2012-12-30 22:57
endlich sind sie da, die süssen Schnuffels.
Ich war erleichtert als ich hörte, dass die Hunde im Auto und auf dem Weg nach diepholz waren.
Nun konnte eigentlich nichts mehr schief gehen.
Das Video....Treffpunkt Garage...werde ich mir noch mehrmals ansehen.
Wie schön, dass ich das per video miterleben konnte.
Danke an alle, die geholfen haben, die Fellnasen sicher zu ihren neuen besitzern oder zu den Plfgestellen zu transportieren.
Ein langer Weg....
Meinen besonderen Dank gilt Martina , Rolf, Kai und Sven.
Unserem Wolfgang,Hannelore, Tina und Rüdiger und Marlies sowieso;-)) "

Auf ein Neues im Jahre 2013
Liebe Grüsse
Jutta Schlotfeldt
 
 
#1 9 x Gold aus AmsterdamMartina 2012-12-30 16:35
Es macht uns jedes Mal so viel Freude zu sehen, wie die kleinen Racker aus ihren Boxen hüpfen und langsam aber sicher immer mutiger werden. Dann sind wir uns sicher, dass sie den langen Flug gut überstanden haben. Wir hoffen sehr, dass die Welpen ein liebevolles Zuhause finden, denn wenn man die Kleinen erst einmal auf dem Arm hat, mag man sie kaum noch wieder weggeben. Für Tango bricht jetzt bestimmt ein schönes Leben an, denn ihre neuen Eltern sind ganz liebe Menschen, genauso wie die neue Familie der kleinen Grace.

Wir wünschen allen ein gutes neues Jahr und das wir alle auch im nächsten Jahr noch viele kleine Fellnasen retten dürfen.

Liebe Grüße
Rolf, Martina und unsere liebste Fellnase Mao
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein