Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Frankfurt 22. Februar 2013

| | E-Mail |

biddy

Am Freitag, dem 22. Februar konnte Biddy, per Cargoflug von Zypern nach Frankfurt ausgeflogen werden.

Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten, viel Logistik hüben wie drüben, wieder Schnuffie's aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Reisebegleiter, Fellnasen - Transporteure, Spender und Helfer und die Pflegemamas und Pflegepapas!!!

dprow42p
Auf dem Flieger war: (Bitte klicken um die Fotos zu vergrößern)
biddy1 biddy2
Biddy

Kommentare  

 
#1 herzlichen dankJutta Schlotfeldt 2013-03-02 21:35
auf diesem Wege möchte ich noch einmal Frau und Herrn Burkmann- vielen Dank- sagen, dass sie Biddy aus der Tötungsstation polimedia ein Zuhause schenken.
Sie haben eine Katze zu Hause, die sich ja weiterhin auch wohl fühlen soll in ihrem Reich.
Der sogenannte-Katzentest-, der mit Biddy vor der festen Vermittlung gemacht wurde auf Zypern, ergab nicht so eindeutig, dass sie sich katzenverträglich zeigte.
Trotzdem ist Frau Burkmann das Risiko eingegangen und liess Biddy per Fracht nach Frankfurt fliegen, um sie dort in Empfang zu nehmen.
"Das kriegen wir schon hin, lassen sie Biddy kommen" hatte Frau Burkmann gesagt.
Ich war darüber natürlich sehr glücklich, da es nicht so einfach ist, eine Hündin, die mittlerweile grösser, kräftiger und völlig unerzogen ist, zu vermitteln.
Frau Burkmann hat bis jetzt nur Positives berichten können und ist ganz verliebt in Biddy.
Danke FRau Burkmann, dass sie das Risiko eingegangen sind, denn u.U. hätte es doch ein Problem werden können mit der vorhandenen Katze.
Liebe Biddy: Ich wünsche dir ein schönes Leben...und...lass die Katze in Ruhe;-))
Jutta Schlotfeldt
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein