Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Amsterdam, 18. April 2013

| | E-Mail |

arrivaldogs18042013Am Donnerstag, dem 18. April konnten wieder 8 Fellnasen - Elli, Cindy, Princess, Sotiris, Kyle, Holly, Annie und Charlie - ihre Reise in ein neues Leben antreten.

Eine Reise, die sie zunächst von Larnaca auf Zypern per Cargoflug nach Amsterdam führte und von dort aus mit dem Auto, zuerst nach Diepholz in Niedersachsen und dann weiter stets gen Norden, bis nach Bordesholm in die Mitte von Schleswig - Holstein.

 Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Schnuffie's aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Reisebegleiter, Fellnasen - Transporteure, Spender und Helfer und die Pflegemamas und Pflegepapas!!!

Auf dem Flieger waren: (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
annie charlie
Annie Charlie
cindy elli
Cindy
Elli
   
holly kyle
Holly Kyle
   
princess sotiris
Princess Sotiris
   
 
Bilder der Ankunft in Diepholz
 
Fotos: Team Diepholz
 
P1010638 P1010635
P1010636 P1010640
P1010646 P1010647
P1010651 P1010660
P1010658 P1010650
P1010664 P1010663
P1010668 P1010669
P1010673 P1010674
P1010675 P1010676
P1010679 P1010680
P1010681 P1010683
P1010697 P1010702
P1010704 P1010706
dprow42p

Abholbericht geschrieben von Wolfgang Kohnke

 

Gestern waren wieder Hunde auf dem Weg von Zypern nach Deutschland unterwegs. Zunächst waren sie in Amsterdam gelandet und wurden dort recht zügig für den Weitertransport nach Deutschland bereitgestellt. Kai war der „Glückliche“, der die insgesamt acht Fellnasen nach Diepholz bringen durfte.

Diese munteren Vierbeiner zeigten ihm nicht nur die Grenzen der Leistungsfähigkeit seines Autoradios; denn er transportierte die besseren Lautsprecher in den Transportboxen. Unter diesen „Lautsprechern“ befanden sich auch eine spezielle Art von Skunks, da glaube ich schon, dass man dabei – selbst bei frisch sonnengebräunter Gesichtshaut – schon mal blass aussehen kann. Aber Kai hat sie alle dankenswerter Weise bis Diepholz gebracht. Was können denn die kleinen Strampler dafür, dass man ihnen vor dem Flug so viel Reiseproviant verabreicht hatte...

Das Verhalten aller acht Fellnasen wird in dem Video gezeigt, das in Martinas und Rolfs „Hundegarage“ aufgenommen wurde. Für den kleinen Charlie war in Diepholz die gemeinsame Fahrstrecke beendet; denn er wurde hier schon von seiner neuen Familie erwartet und freudig auf den Arm genommen. Während des Weitertransportes nach Bordesholm hatte ich insbesondere einen Troubadour, der etwa alle 50 – 100 Meter zurückgelegter Wegstrecke einmal akustisch tätig wurde und das auch bei gefahrenen 120+ km/h. Ich will mich aber nicht beklagen; denn so hatte ich einen mitteilungsfreudigen Zeitgenossen bei mir, der sich sehr intensiv über sein neues Heimatland gefreut haben mag.

Mein Navi meldete sich einmal in der Höhe von Delmenhorst und bot mir eine Umleitungsstrecke mit einem Fahrzeitplus von einer Stunde an. Dieses Angebot lehnte ich aber dankend ab. Das war auch gut so, denn es gab auf der gesamten Strecke keine Verkehrsbehinderung. Ich glaube, ich muss mal an ein Software-Update für das Navi nachdenken.;-)

In Bordesholm, bereits schon um 21.00 Uhr angekommen, wurde meine Wagenladung bereits erwartet. Zwei weitere Hunde, nämlich Annie und Elli wurden hier von ihren neuen Familien liebevoll in Empfang genommen.

 

Allen neu angekommenen Fellnasen wünsche ich einen schönen „zweiten Start“ in ein möglichst gesundes, langes und glückliches Hundeleben.

 

Wolfgang ddpright50x50
reel-left-2 Ein Video der Ankunft in Diephloz reel-right-2
Video: Team Worthmann / Schnitt: W. Kohnke
ddpleft50x50 ddpright50x50
ddpleftud50x50 ddprightud50x50
Bilder der Ankunft in Bordesholm
Fotos: W. Kohnke
P1020794 P1020798
P1020800 P1020802
P1020715 P1020718
P1020756 P1020743
P1020763 P1020785
P1020768 P1020772
P1020780 P1020783
P1020788 P1020791
P1020792

Kommentare  

 
#4 Soooooo toll...nina harm-preuss 2013-04-23 16:53
....was für tolle, süße Hunde!Iht könnt so stolz auf eure Arbeit sein!!Ich freue mich für jede Fellnase, die nach Deutschland kommen kann!Allen Hunden wünsche ich ein superschönes zu Hause!!!!Lg nina :lol:
 
 
#3 Einfach schoenSusanne Peros 2013-04-21 19:07
Danke an alle die es meglich gemacht haben das diese Hunde ausreisen durften und nun ein gutes Hundeleben vor sich haben.Elli,meine Suesse,ich wuensch dir alles Gute in deinem neuem Zuhause
 
 
#2 HundetransportSusanne Wiegand 2013-04-21 14:01
Was für goldige "Seesternchen" doch immer wieder aus den Boxen kommen.... Ein Hund süßer als der andere...

Aber die Elli ....dieser Blick---so suess 8) die ist zum "Klauen suess"

Sooo viele goldige Hunde...Da geht einem jedes Mal das Herz auf.....

An alle Beteiligten dieses Transportes ein riesengroßes Kompliment
 
 
#1 Wieder mal...Gabriela Gräf 2013-04-21 12:06
...eine großartige Leistung aller Helfer und wieder einmal ist ein Schnuffel süßer als der andere!
Cindy könnte glatt eine Schwester von unserer Süßen sein... :-) ...und wer weiß...
Die künftigen "Eltern" von Kyle jedenfalls, werden eine Menge fröhliche Action haben - und einen Sänger... :D
Allen in Freiheit gelandeten Schnuffels alles Gute!
LG
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein