Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Amsterdam, Diepholz & Techelsdorf 12. Nov. 2013

| | E-Mail |

arrivaldogs12112013Am Dienstag, dem 12. November, konnten: die kleine Milly mit der hübschen roten Nase, Hundemädchen Blondie das kleine weiße Wölckchen, Zypernpudel Sando für den es nichts Schöneres gibt, als auf dem Arm zu sein und gekuschelt zu werden, der sanfte und ruhige Hundepapa Charlie...

...der schmucke und freundliche Pudeljunge Stevie mit den traurigen Augen der gerne für immer glücklich sein möchte...

...Hundebaby Goldie die verspielte kleine Schmuseschnute, Welpenmädchen Chapa die lustig süße Wuscheline, die reizende kleine Hundelady Dalia ...

...& Welpenjunge Patch der goldige kleine Pirat, ihre Reise in ein neues Leben antreten.

 

huliph
Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Fellnasen aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Vermittlerinnen, Fellnasen - Transporteure, Spender & Helfer und all "unsere" lieben Pflegemamas & Pflegepapas!!!

   
dprow42p
   
   
Auf dem Flieger waren: (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
   
blondie chapa
Blondie Chapa
   
charlie dalia
Charlie Dalia
   
goldie milly
Goldie Milly
   
patch sando
Patch Sando
   
ampersandhobo stevie
  Stevie
   
bilderlarnaca
 
Fotos: Helen Woolley
 
larnaca1 larnaca2
 
larnaca3 larnaca4
   
bilderdiepholz
   
Fotos: Team Diepholz
   
  (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
 P1040402 P1040403 
   
 P1040404  P1040405
   
 P1040408 P1040419 
   
 P1040424 P1040427 
   
 P1040433 P1040439 
   
 P1040435 P1040436 
   
 P1040446 P1040441 
   
 P1040451 P1040452 
   
 P1040474 P1040457 
   
 P1040459 P1040468 
   
 P1040470 P1040471 
   
 P1040476 P1040483 
   
 dprow42p
 
videodiepholz
   
Video: Team Diepholz / Schnitt: Th.
   
ddpleft50x50 ddpright50x50
ddpleftud50x50 ddprightud50x50
   
dprow42p
   
bildertechelsdorf
   
 Fotos: Th.
 
Tja, was soll man bloß machen, wenn "nur" noch 1 Box mit zwei Schnuffies für die Ankunft in Techelsdorf "übriggeblieben" sind? Zum einen bleiben da ja "nur" - mehr Bilder für weniger, einzelne Seesterne einstellen, und zum anderen muß man sich vielleicht auch noch etwas Neues einfallen lassen......... z. B. Fotoprojektionen usw. - bitte bleiben Sie gespannt. 
   (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
  DSC5989  DSC5990 
   
  DSC5994  DSC5996 
   
  DSC6008  DSC6009 
   
  DSC6013  DSC6023 
   
  DSC6026  DSC6040 
   
  DSC6042  DSC6050 
   
  DSC6059  DSC6064 
   
  DSC6068  DSC6069 
   
Wer vielleicht die Einrichtung unserer neuen Übergabestelle in Techelsdorf ein wenig mitverfolgt, wird schon bemerkt haben, dass es Schritt für Schritt vorangeht. Dieses Mal der Voranstrich der Umrandung und demnächst kommen dann auch mehr Farbe und weitere Gegenstände ins Spiel........
   
  DSC5968  DSC5967 
   
Für besonders Fotointeressierte, hier einmal eine entzerrtes Fisheye Aufnahme, mit einem Blickwinkel von fast 180°. Da muss man dann tatsächlich aufpassen, dass nicht die eigenen Schuhspitzen mit auf's Bild kommen;-), aber mehr Bildinformationen passen kaum auf nur eine Nahaufnahme.....
 
lenscorrection1
   
Auch an diesen Stellen ist gibt es noch zu tun, aber das wird schon..... Auf dem li. Bild wird das Boxenlager entstehen und die Aufbewahrung für das diverse und notwendige Polstermaterial für den Boxenversand nach Zypern.
   
  DSC5970  DSC5964 
   

Und ein paar Bilder an die Wand gebeamt, sollen weniger der Show, als viel mehr der Information dienen, denn da kann man dann praktischerweise sehr viele Infos zeigen z. B. Spendenaufrufe und Hunde - Doppelsicherungen und dergleichen mehr;-) und Dinge dieser Art, sollen (für die Experten unter Ihnen) u. a. auch die Haltezeiten / Besuchsdauer der Seiten erhöhen.

Die zwei unteren Beispiele sind nur ein paar erste Testbilder...

Und natürlich bietet es sich auch an, wenn es später einmal gemütlich, fertig eingerichtet und gewünscht ist - kleine Infoveranstaltungen oder Meetings etc. durchzuführen...???

   
  DSC5972  DSC5978 
   
So würden wir uns das bitte immer wünschen! Ein paar freundliche Worte und vor allem können wir dann auch problemlos die zurückgesandte Box zuordnen. Vielen Dank - liebe Absenderin!
   
  DSC5984  DSC5985 
   
dprow42p
   
videotechelsdorf
   
Video: Th. / Schnitt: Th.
   
ddpleft50x50 ddpright50x50
ddpleftud50x50 ddprightud50x50
   
hulipfotenherzankunft2
   
   
 

Kommentare  

 
#6 Blondie alias LUNAWilke 2013-11-16 17:54
Tausend tausend Dank für die Vermittlung von unserer Luna (Blondie).
So ein toller Einsatz von Euch allen!!!! So viel Mühe, Kraft, Zeit, Verständnis, Einfühlvermögen und Liebe!!!!

Wir sind so glücklich mit Luna und Luna ist so süß, lieb und auch sehr glücklich.

Danke :)

Birte mit Familie, Hund Luna und
Kater Tom und Tyson (auch aus Zypern!)
 
 
#5 Her für Tiere.Doreen Ohme 2013-11-16 14:52
Hallo, mein Name ist Doreen Ohme. Ich bin immer und wieder überwältigt von euren Einsätzen. Leider ist meine Amy durch einen Unfall vor ein paar Wochen verstorben. Sie fehlt mir schon sehr. Ich freue mich für jeden geretteten Hund der eine neues liebes zu Hause findet. ich selber sammel alte Decken, Handtücher etc für die armen Hunde in Bosnien und Romänien. Ich wünsche euch weiterhin viel Glück bei euren Einsätzen und viele liebevolle Hände. Lieben Gruß Doreen Ohme
 
 
#4 sie haben es geschafftSusanne Peros 2013-11-15 21:10
wieder einige die es Dank eurer Hilfe geschafft haben. Besonders freue ich mich fuer Sando,denn er ist ein so lieber und auch wenn er schon etwas aelter ist,so hoffe ich doch,das er sein restliches Hundeleben in einem liebevollem Zuhause verbringen darf. Danke und liebe Gruesse Susi
 
 
#3 Was für ein Einsatz!!!Susanne Hillebrecht 2013-11-15 18:51
Ich kann mich Birgit Kästner nur anschließen.
Es ist unglaublich, was dieser Verein in dieser kurzen Zeit auf die Beine gestellt hat! -Und es kommen noch immer mehr und immer weitere Neuigkeiten hinzu.
Allen genannten Personen möchte auch ich noch einmal ganz herzlich danken und meine große Bewunderung für das Engagement aussprechen.
Wie hält man es bloß aus, diesem Leid täglich gegenüberzustehen? Wahrscheinlich deshalb, weil man Teil eines tollen Teams ist, das sich immer wieder gegenseitig aufbaut.
Liebe Grüße schickt
Susanne Hillebrecht mit Lenny
 
 
#2 Toll!!!Birgit Kästner 2013-11-15 13:38
.
Heh, da entsteht ja was ganz Tolles!!! Th. Schleiff und das Team in Techelsdorf sprühen ja nur so vor Ideen. Ich find's einfach nur Klasse.

Wahnsinn, was in dieser so kurzen Zeit aus dem Verein Hundeliebe-grenzenlos geworden ist!!! Ich bin begeistert.

So sollte es normal in unserer Gesellschaft sein: Man arbeitet zusammen, hält zusammen und jeder gibt, was er beizutragen in der Lage ist.

Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön an den "Stamm" von Hundeliebe-grenzenlos, an das Berliner Team, an das Team Diepholz, an das Team Techelsdorf und an alle, die leise im Hintergrund arbeiten oder arbeiteten, Familie Kohnke, Dr. Renate Engel, auch Alexandra Voigt, die leider anderen Verpflichtungen gehorchen musste und allen fleißigen "Mamas und Papas" in den Pflegestellen. So können viele Hunde eher ihrem schlimmen Schicksal entrinnen und manche zukünftigen Hundeeltern können allein durch den persönlichen Kontakt gewonnen werden.

Besonders danke ich aber auch den Menschen, die an vorderster Front die psychisch und physisch größten Belastungen durchstehen: Helen, Lana, Sandy, Susanne und Simona.


Mögen noch viele, viele Hunde gerettet werden und einem fröhlichen und beschützten Leben in Freiheit entgegensehen!

Birgit Kästner
 
 
#1 SandoMartina 2013-11-15 11:45
Sando, Du Lieber, hast noch nie etwas Schönes erlebt,
kommst aus der Box und stiehlst uns die Herzen.
Du bist in den besten Jahren und ich wünsche Dir ein liebevolles und behütetes Leben, in dem Du nie wieder eingesperrt wirst.
Ich drücke Dich ganz fest
Martina
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein