Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Beiträge

Gestern bekam ich wieder eine Mail aus Zypern mit Bildern von Hunden, die ausgesetzt, verstoßen und in Tötungsstationen abgeschoben worden sind.


Es sind wieder kleine, süße Welpen, strubblige Wuschels oder aber auch die schönen, großen Halbstarken dabei.


Aber ein Bild hat mich noch mehr berührt als alle anderen.

 

Der Blick dieser alten Hündin, wo man das Alter nur noch schätzen kann, lässt mich nicht mehr in Ruhe. Was mag sie alles erlebt haben müssen, sieht so ein Hund aus, der bis jetzt ein schönes Leben hatte?

War sie ein Kettenhund? Ist sie eine alte ausrangierte Jagdhündin? Woher kommt sie? Was ist mit ihr passiert?


Das sind alles Fragen, die wir nicht beantworten können!


Aber, wir können jetzt auch nicht mehr die Augen verschließen, jetzt wo wir sie gesehen und ein Bild vor Augen haben…

Sie hat eine Beule an der Seite von der wir hoffen, dass es sich „nur“ um ein Lipom handelt. Mehr Sorgen macht uns ihre Hüfte, von den Bildern her kann man nur vermuten, das da vielleicht was nicht stimmt.

Aber um das abklären zu können, muss sie geröntgt werden. Auch ihre Zähne sind in einem sehr schlechten Zustand.

Abgesehen davon, dass sie klapperdürr ist und erst einmal aufgepäppelt werden muss, ist dieser ganze „Aufwand“ wieder mit Kosten verbunden, aber einen Platz wo sie ihr „Gnadenbrot“ bekommen könnte, wäre vielleicht schon gefunden.

Was wir jetzt brauchen, ist eine Diagnose um zu sehen, ob und wie wir dieser alten Hündin helfen können, und ob es überhaupt noch eine Möglichkeit gibt.

Vielleicht hat sie ja dann eine Chance im Alter doch noch ein schönes „Rentnerdasein“ zu genießen….

Das wäre doch wunderschön, ein Bild zu sehen, wo diese ältere Dame in der Sonne liegt und ihr Leben genießt, oder?!….


Diese alte Hündin hat noch nicht mal einen Namen, ….

Liebe Grüße

Michaela
Kruse-Alpers

Kommentare  

 
#9 old ladyUrsula Dassau 2012-02-21 18:55
Hat sie nun einen Gnadenbrotplatz auf Zypern?? Oder in Deutschland?? Ela, bitte bleib' dran und berichte uns.
 
 
#8 Old ladykirsten 2012-02-21 14:43
Gott sei Dank!!!!!!!!
Das hört sich ja schon mal .
Wir drücken Daumen und Pfoten
 
 
#7 Old Lady..Michaela Kruse-Alpers 2012-02-21 11:15
Ja, sie kommt aus dem Pound ohne Namen.

Aber ich kann schon so viel verraten, dass sie dort nicht mehr ist, sondern in eine Pflegestelle gezogen ist.

Ich werde bald mehr berichten...... :-)
Bitte weiter die Daumen drücken....!

Liebe Grüße
Michaela
Kruse-Alpers
 
 
#6 Traurigkirsten 2012-02-21 10:23
ich finde diese old Lady sehr hübsch.Ich hoffe sehr,daß ihr geholfen werden kann und mich würde auch interessieren,wo sie sich befindet und wie es weitergeht?
Mein Lieblingsname für Hündinnen ist AKIWA ,vielleicht passt der Name zu ihr?!

Ich wünsche Dir alles erdenklich Liebe und ganz viel Kraft durchzuhalten!!!!
 
 
#5 Wo ist die Old Lady momentan?Karin Then-Vennmann 2012-02-20 17:03
Kommt sie aus dem Pound ohne Namen, den Thomas uns per Video gezeigt hat?

Aus jenem besonders herzlosen Ort des Schreckens? Ich wage mir gar nicht vorzustellen, was aus den anderen klapperdürren Pointern von damals geschehen ist.
 
 
#4 SprachlosTanja Ruck 2012-02-20 08:28
Mir fehlen die Worte bei solchen Geschichten und Bildern...
Es macht mich wütend und sehr traurig daß so mit den Tieren umgegangen wird.

Ich wünsche der "Old Lady" für die Zukunft ganz viel Liebe und Geborgenheit.
Halt durch kleine Maus !
 
 
#3 Tapfere HundeomaKarin Then-Vennmann 2012-02-20 00:12
... deine Augen erzählen so viele Geschichten, die du in deinem Leben hast erleben und erdulden müssen. Was hat man dir angetan?

Du trägst keine Schuld daran. Du hast ein Recht auf ein warmes und weiches Körbchen für deine müden Knochen, auf streichelnde Hände für deine Seele und ein liebevolles Zuhause, das dir Schutz und Geborgenheit bietet, die du wohl lange vermissen musstest.

Ich möchte gerne einen Grundstein legen für deine Reise nach Deutschland und habe soeben 50 € für die medizinische Untersuchung überwiesen.

Vielleicht schließen sich sogar noch andere Tierfreunde an?

Halte durch, old Lady.
 
 
#2 Die alte Lady.....Monika Tietz 2012-02-19 23:17
hat noch keinen Namen. Warum lassen wir es nicht bei
"Lady"?
Sie ist eine alte Hündin, die trotz allem Leid und aller Traurigkeit eine Würde ausstrahlt mit ihrem ergrauten Gesicht und den müden Augen.
Ich würde ihr so sehr wünschen, daß sie ihren Lebensabend in Freiheit verbringen kann - zumal ja schon ein Gnadenbrotplatz in Aussicht gestellt ist.
Hier sollte das Herz entscheiden!
Für die "Alte Lady" ist unsere Hilfe die letzte Chance!
 
 
#1 Oh je !Sabine Häfker 2012-02-19 23:13
Gibt es noch traurigere Augen als diese ?
Da blutet einem ja das Herz ! Sie erinnert mich an den alten Steptoe aus dem Sirius, den ich persönlich kennenlernte und für den ich mich sehr gefreut habe, als ich ihn auf einem Foto in seinem neuen Zuhause sah ! Ich drücke alle Daumen, dass der süßen old Lady das gleiche Glück gegönnt sei !

Liebe Grüße von Sabine
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein