Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Hamburg 1. März 2015 um 19:05

| | E-Mail |

CollageAuch am Sonntag dem 01.März, am frühen Abend konnten: die süße Wuschelmaus Sonny, die durch ihre Intelligenz ihre Taubheit wett macht, und die menschliche Körpersprache rasch erfasst;

Ziggy und Zip die beiden tollen Brüder, die in der Tötungsstation landeten weil ihr Besitzer keinen Bock mehr auf die Beiden hatte und dem wir wünschen, dass seine Familien auch mal keinen Bock mehr auf ihn hat. Pepita, die sich mit ganz zartem Wimmern bei strömendem Regen aus einem Erdloch vor dem Tierheim bemerkbar machte, so klein und zart das man sie fast nicht sah, die aber zum Glück von der Tierschützerin gefunden wurde;

und der verspielte und pfiffige Jago, das hübsche Energiebündel, das über den Zaun einer Tierschützerin geworfen wurde und sich zum Glück dabei nichts gebrochen hat……..  dank der Unterstützung des geübten Flugbegleiters Oliver Arndt ihre Reise in ein neues Leben antreten.

 

 

huliph
Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Fellnasen aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Vermittlerinnen, Fellnasen - Transporteure, Spender & Helfer und all "unsere" lieben Pflegemamas & Pflegepapas!!!

 

 

 

 Auf dem Flieger waren:  (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)

   

 
 Sonny  ziggy
 Sonny Ziggy
   
   
 zip  pepita
 Zip Pepita
   
 ampersandhobo  jago
 Jago
   
 5ankunftsvideo  
   
 
ddpleft50x50ddpright50x50  
 
ddpleftud50x50ddprightud50x50  
   
   
3hulipfotenherzankunft
   
   
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein