Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Hamburg am 12. Juni 2015

| | E-Mail |

collageAm Freitag dem 12. Juni konnten: ….Carmella und Carmen, zwei Labbi-Mix Geschwister, die mit ihrer Mutter in einer Tötungsstation abgegeben wurden, ….der ausgesetzte Devito, der nur überlebt hat weil er gefunden und in ein Tierheim gebracht wurde,

….Carmen, das stämmige Mädchen, wahrscheinlich ein french-Bulldog-Mops-Mix, die vor einem Tierheim an einen Baum gebunden wurde, ….Sly, der 7 Monate alte Schäferhund-Mix,
….und die kleine Dessy, die in einem leer stehenden Haus auf Zypern überlebte, nachdem sie ausgesetzt wurde, …ihre Reise in ein neues Leben antreten.

Flugpate war dieses mal Roy Hannis. Vielen Dank!

 

 

 

huliph
Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Fellnasen aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Vermittlerinnen, Fellnasen - Transporteure, Spender & Helfer und all "unsere" lieben Pflegemamas & Pflegepapas!!!

   
   
Auf dem Flieger waren: (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
   
 carmella3 devito102 
Carmella Devito
   
carmel3 carmen1
Carmel Carmen
   
sly4 Dessy 4
 Sly Dessy
   
2bilderlarnaca
 
 
 20150612 133454 resized  20150612 130121 resized
 
 20150612 130110 resized 20150612 130150 resized 
   
  20150612 130157 resized
   
   
4bilderderankunft
   

 DSCN4864  DSCN4868
   
DSCN4870 DSCN4873
   
DSCN4877 DSCN4889
   
DSCN4886 DSCN4887
   
DSCN4901 DSCN4916
   
DSCN4904 DSCN4908
   
DSCN4909 DSCN4910
   
DSCN4911 DSCN4912
   
DSCN4916 DSCN4919
   
DSCN4921 DSCN4922
   
DSCN4923 DSCN4927
   
DSCN4931 DSCN4934
   
   
hulipfotenherzankunft2
   
   
 

Kommentare  

 
#1 Nette IdeeJutta Schlotfeldt 2015-06-16 16:05
Was für eine nette Idee.
Ein rotes Empfangsherzchen mit den Fotos der ankommenden Hunde.
Sehr süß;-)
Wieder einmal eine schöne Ankunft mit all den armen Mäusen, die es ab jetzt richtig gut haben sollen.
Ihr habt es, wie alle anderen Schattenhunde auch, ganz besonders verdient.
Jutta Schlotfeldt
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein