Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Hamburg 12. Juli 2015

| | E-Mail |

collage Ankunft am 12. Juli in Hamburg collageum 22:15 und 22:35.


Eine „Ankunft mit Folgen“ war der Sonntagabend, an dem 2 Flieger mit insgesamt 10 Fellnasen ankamen.

Nina Harm-Preuß hat einen wunderbaren Bericht über die Ankünfte und die folgenden Verwicklungen verfasst.

 
Beide Ankünfte liefen gut ab.

Ein Hund süßer als der andere. Melissa und Francesca (die beinen Pointer Mix Schwestern) kamen gut genährt :-) aus ihrer Pflegestelle auf Zypern.

Leon (der große Schwarze, der fast tot am Strand gefunden wurde), hat uns sehr, sehr berührt. Ein so lieber, sanfter Rüde, bei dem alle Knochen rausragten und der bei jedem Schritt ganze Büschel Fell verloren hat. So ein lieber Kerl. Er hat nur zu deutlich gemacht, wie es den Hunden dort geht und was jeder einzelne durchmachen muss.

Die kleine, schwarze Zola war ganz verängstigt und wollte nur auf dem Arm schmusen, das konnte sie dann auch bei ihrem neuen Frauchen.

Die neuen Besitzer der kleinen Miranda haben vor Freude geweint, weil sie so gerührt und glücklich waren über die kleine Maus. Und Mocca wird seinen Bild nicht mal annährernd gerecht......ein bildhübscher, schön gezeichneter  Minihund, der wie ein drei Monate alter Welpe aussieht (er hat einen viel runderen Kopf und viel puscheligeres Fell als auf den Fotos)......zum Klauen, echt.

Der kleine, schwarze Lioyd hätte glaube ich zu jedem von uns sofort mit nach Hause gehen können. ....so ein aufgewecktes, süßes Kerlchen; Hat wild Küsschen verteilt und wollte allen auf den Schoß springen.

Vanos ist sooooo mini und die neuen Besitzer waren hin und weg.

Jasper und Jinny waren auch herrlich, ....einer ein totaler Wuschel, der andere mit Riiiiiesenohren.....aber beide ganz lieb.


Alles lief reibungslos und wir freuten uns schon mal früher ins Bett zu kommen, bis wir den Rucksack von Moccas Frauchen entdeckten. Also haben wir sie angerufen und am Flughafen auf sie gewartet. Als sie zurückkam, drückte sie Klaus ein kleines Marderbaby in die Hand, das angefahren worden ist. Mit den Worten "Hier, nehmen Sie das kleine, aber vorsicht, es beißt" ;-))) standen wir nun am Hamburger Flughafen mit einem völlig verängstigten Marderbaby.

Um es ab zu kürzen: Marder mitgenommen (Klaus die ganze Fahrt gekrault wie ein Weltmeister, Marder ganz entspannt, sobald Klaus mit Kraulen aufgehört hat, Marder nicht entspannt, sondern bissig, also weiter kraulen), Jutta hat Nummern von Notdiensten etc. rausgesucht (war entweder niemand zu erreichen, oder es fühlte sich niemand zuständig), Marder (wurde Kuschel getauft) mit zu Jessi und Klaus (Erstversorgung) und da geschlafen.

Unterwegs haben wir uns noch unsere ganzen Tierrettungsaktionen erzählt, ....ganz ehrlich, .....Tierschützer haben einen gaaaaaaanz ausgeprägten Helferkomplex, ...hahaha.

Ach ja, für die von euch, die es noch nicht wussten. Wenn ihr denkt, so ein Marderbiss (hat nicht geblutet) würde unseren Klaus beeindrucken?!?!? Nein, er wurde schon von einem Seehund und einem (wie hieß das jetzt) Pinselohrschwein gebissen (seiner Aussage nach das Schmerzhafteste).

Ok, gegen eins waren wir wohl alle im Bett!!!!

Nina Harm-Preuß

 

Flugpaten war wieder einmal Oliver Arndt und Rüdiger Kratzsch Herzlichen Dank!

 

 

huliph
Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Fellnasen aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Vermittlerinnen, Fellnasen - Transporteure, Spender & Helfer und all "unsere" lieben Pflegemamas & Pflegepapas!!!

   
Auf dem Flieger waren: (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
   
lloid4 001 mocca 
Lloyd Mocca
   
melissa francesca
Melissa
Francesca
   
zola vanos 
Zola Vanos
jinny jasper 
 Jinny Jasper
Leon miranda 
 Leon Miranda
   
   
2bilderlarnaca
 Von: Susi Peros
 
 DSC07498  20150712 134754 resized
   
 DSC07494  DSC07495
   
 DSC07496  DSC07497
   
DSC07499 DSC07500
   
4bilderderankunft
  Von: Klaus Thoma
   
IMG 0190 IMG 0192
   
IMG 0193 IMG 0195
   
IMG 0198 IMG 0205
   
IMG 0216 IMG 0208
   
IMG 0212 IMG 0215
   
IMG 0201 IMG 0202
   
IMG 0204  Petersburg 2015 07 19
  ...und hier der bissige Marder
   
5ankunftsvideo
   
ddpleft50x50 ddpright50x50
ddpleftud50x50 ddprightud50x50
   
   
3hulipfotenherzankunft
   
   
 

Kommentare  

 
#1 Ankunft...Michaela Kruse-Alpers 2015-07-19 07:27
Klasse, dass ihr auch dem kleinen Zwerg geholfen habt. War aber nicht anders zu erwarten, nicht wahr...;- )
Was für eine Geschichte....:- )
Manchmal kommt es eben anders und 2. als man denkt....und schon hat man Übernachtungsbesuch in der Badeanne....:- ))

Liebe Grüße :- )
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein