Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Hamburg 12. August 2015

| | E-Mail |

collageAm Mittwoch dem 12.8. konnten: ...die Geschwister Alvin und Alisa, denen das übliche Schicksal widerfuhr: sie wurden 7 Monate behalten und dann weg damit nur weil einige Cyprioten meinen, dass eine Kastration den Hunden den Spaß am Sex verdirbt, und weil vom Wurf oft nur ein Welpe behalten wird und die Mutter samt ihren anderer Welpen entsorgt werden. Alvin hat das große Glück, in Gronau-Epe zu erleben, dass Menschen auch liebevoll sein können. Alisa lernt schon mal in einer Pflegestelle, dass das Leben nicht nur schlimm ist, und wartet dort auf ein Zuhause für immer,

...Erol, der zu sagen scheint „schau mir in die Augen Kleines“, und schließ mich in Dein Herz, denn
ich warte in Hohenlockstedt auf Dich“, ...Perry, der kleine schwarze „Pflegevater“ der in der Wildnis bei ausgesetzten Welpen gefunden wurde, um die er sich liebevoll kümmerte, und der mit Ihnen ins Tierheim gebracht wurde und wie zur Belohnung eine Familie in Kiel fand, ...Ian, der zurückhaltenste und größte von vier Poninter-Mix-Welpen-Geschwistern, die nahe einem Müllplatz gefunden wurden und die alle sehr verschüchtert und verstört sind. Wer weiss was sie durchmachen mussten. Aber Ian hat in Königswinter eine Familie gefunden, bei der er glücklich werden darf.

…Ilsa, seine Schwester, die ein bisschen aufgeschlossener ist und den Stress des Herumstreunens besser verkraftet hat, darf in Kiel eine Familie glücklich machen, Jenny, süßes Labbi-Mix-Mädchen, die mit ihren Geschwistern im Karton vor die Tötungsstation abgesetzt wurde und jetzt in Bürstadt endlich die schönen Seiten des Lebens kennenlernt, Rocky, der in einer Plastiktonne vor dem Tierheim mit zwei anderen Welpen in der Hitze ausgesetzt wurde,i m Tierheim dann schnell „aufgetaut“, hat er sich zu einem verspielten und fröhlichen Frechtdax entwickelt, und der seine Familie in Flensburg gefunden hat,
ihre Reisein ein neues Leben antreten, und wurden begleitet von   Anke Klesper. Herzlichen Dank!

 

 

huliph
Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Fellnasen aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Vermittlerinnen, Fellnasen - Transporteure, Spender & Helfer und all "unsere" lieben Pflegemamas & Pflegepapas!!!

   
Auf dem Flieger waren: (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
   
alvin alisa
Alvin Alisa
   
erol perry 
Erol
Perry
   
ian ilsa 
Ian Ilsa
   
jenny rocky3
Jenny Rocky
   
2bilderlarnaca
 
alvin and alisa1  ian lisa and jenny9
   
perry and Erol2  rocky
   
 
 
5ankunftsvideo
   
ddpleft50x50 ddpright50x50
ddpleftud50x50 ddprightud50x50
   
   
3hulipfotenherzankunft
   
   
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein