Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Trauriges Ende von 5 nicht mehr gewollten Hunden

| | E-Mail |

1 trauriges ende Gestern bekamen wir von unserer Kollegin Lana aus Zypern wieder eine Mail mit traurigem Inhalt.

Als sie am Tag zuvor in die Station kam, waren dort 5 kleine Hunde zusammen abgegeben worden.

5 kleine Mäuse in einem schrecklichen und bedauernswerten Zustand.

 

Update : die kleine Bella ist, was uns sehr, sehr freut, vermittelt!

 

Wir möchten gar nicht wissen, wie sie gehalten wurden, aber von einem schönen Zuhause kann nicht die Rede sein.

Es muss es schrecklicher Ort sein, denn wenn man sich so gar nicht um die Hunde kümmert, so dass sie regelrecht verwahrlosen, dann ist das schon mehr als traurig, dass ist Tierquälerei ! ...und für uns unverständlich und umso wichtiger, dass wir helfen....

 

 

(bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)

 Emmy, die Kleine hat so lange Krallen, so dass sie nur sehr mühsam und vermutlich unter Schmerzen gehen konnte. Ob sie jemals draußen gewesen ist und nur einen einzigen schönen Spaziergang erleben durfte...?

Ihr Fell ist ungepflegt, mit Sicherheit ist Emmy noch nie gebürstet worden und so sind große verfilzte Stellen entstanden, die jetzt rausgeschnitten werden müssen.

 

 1 emmy2 1 emmy4 
 1 emmy7  1 emmy6
   

Cutie, Chihuahua-Mix Hündin. Ihr steckte ein großes Stück Knochen zwischen den Zähnen, welches sie nicht alleine entfernen konnte. Es fing schon an zu gammeln und sie roch ganz fürchterlich aus dem Maul. Vermutlich hatte sie an dem Stück rumgekaut, es sich eingeklemmt und es war niemand da der ihr half es zu entfernen....

 

1 cutie3 1 cutie4
   
cutie
 
1 cutie1 1 cutie2

Bella, die kleine Bella, die so menschenbezogen ist und Schutz sucht. Sie wollte immer ganz dicht bei Anastasia sein und wollte nicht an diesem schrecklichen Ort zurück bleiben. Wie schrecklich, die Kleine an diesem Ort zurücklassen zu müssen...

 

 1 bella2  1 bella
   
 1 bella1 1 bella5 
 Bella : vermittelt

Tamira & Tabby, 2 kleine süße Schwestern, die sich zusammenkuscheln und 3 Jahre lang ihre schreckliche Unterbringung gemeinsam ertragen haben...Da geht einem doch das Herz auf, oder...?!

 

1 tamira and tabby 1 tabby3
   

Tamira, ist etwas mutiger als ihre Schwester und sucht auch ganz dringend ein schönes Zuhause.

 

 
1 tamira 1 tamira4
   

Tabbyeine kleine schüchterne Maus, die bitte ganz schnell diesen ängstlichen Gesichtsausdruck verlieren und

die jetzt so dringend Verständnis und Geborgenheit erfahren sollte...

 
 1 tabby2 1 tabby 
   
1 tabby1
   

Diese 5 Hunde stehen stellvertretend für all die vielen Hunde die auf Zypern, ausgesetzt, verstoßen, misshandelt und nicht mehr gewollt sind.

Sie brauchen so dringend unsere Hilfe, denn es gibt keine wirkliche Alternative, auch wenn unsere Kolleginnen vor Ort ihr Bestes geben und täglich an die Grenzen ihrer Möglichkeiten stoßen.

Deswegen brauchen wir Sie, liebe Leser und Tierschutzfreunde. Wenn Sie gerne Pflegestelle sein möchten und noch Informationen brauchen, melden Sie sich gerne bei uns.

Wenn Sie gerne einem Hund aus dem Tierschutz ein Zuhause schenken und sie/ihn gerne adoptieren möchten, dann fragen Sie uns und gerne helfen wir weiter.

Aber tun Sie bitte eins nicht, schauen Sie nicht weg!...denn all diese Geschöpfe brauchen unsere Hilfe...helfen Sie mit, denn gemeinsam können wir weiterhin für die Hunde auf Zypern so viel erreichen!

DANKE

Ihr Hundeliebe-grenzenlos Team

 

 

 

 huliph
   
 

Kommentare  

 
#2 MeckyMichaela 2015-10-19 21:36
Arme kleine schaetzchen...da blutet einem das Herz... :zzz
 
 
#1 :(Kristin Hinz 2015-10-18 23:03
Die armen Schnuffels. Am liebsten würde ich sie alle 5 adoptieren.
Ich hoffe sehr, daß Tamira und Tabby zusammen ein Zuhause finden. Es wäre grausam die beiden zu trennen. Aber natürlich besser getrennt gerettet, als gemeinsam untergegangen.
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein