Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Hamburg 25. November 2015

| | E-Mail |

collage

Am Mittwoch dem 25.11. war großer Bahnhof auf dem Flughafen. Mit zwei Fliegern kamen:

Norma, die schöne große Mutter der sechs Kennel-Kinder, die nach der Erziehung ihrer Kinder nun eine sportliche Familie in Ahrensbök gefunden hat, und die sehr liebevoll von Ihnen in die Arme geschlossen wurde. 
Benji, der mal wieder viel hübscher war als ein Foto zeigen kann, und der in Reppenstedt bei seiner Pflegefamilie solange geknuddelt wird bis er ein eigenes zu Hause gefunden hat.
Chucky, der nicht mit nach England durfte und von seinen Besitzern „die Papiere bekam“, aber zum Glück die Herzen einer Familie in Hamburg erobert hat.
Markie, der aus seiner Box kam und zu sagen schien „ok nächstes Lebenskapitel, wo ist meine neue Familie“, und prompt in glückliche Worpsweder Augen schaute.
Otto, süßer Knuffel Nr. 1, der ein lautes Entzücken verursachte als er aus der Flugtasche genommen wurde, und der sicher den ganzen Weg ins neue zu Hause nach Kiel auf dem Arm schmusen durfte.
Otis, süßer Knuffel Nr. 2, der ebenso freudig von seiner neuen Familie aus Ehlersdorf begrüßt wurde, und noch eine ganze Weile mit seinem Bruder auf dem Flughafen Pläne für ein Wiedersehn machen durfte.
Diese Himmelsreiter wurden von unseren Tierschutzkollegen Helen und David  Woolley begleitet - vielen Dank dafür !

Honey, die wunderschöne Pointer-Vizla-Mix Hündin, die den Flug so garnicht witzig fand und ganz verschüchtert erst mal in der Box liegen blieb. Deren neues Herrchen und Frauchen aus Hamburg aber mit viel Geduld und Streicheln sie nach einiger Zeit dazu bewegen konnten Vertrauen zu fassen. Wir hoffen bald auf einen schönen Happy-End Bericht. 

Lucky, der unglückliche Yorki-Terrier-Mann, der herumstreunend aufgegriffen und zum Glück in einem unserer Tierheime landete, und der dann bald eine „Familie für immer“ in Berlin fand.
Hugo, ein Sahnbonbon von einem Kerl ;-), der von Lana aus der Tötung und von lieben Menschen nach Hamburg geholt wurde, und der den Flug im nu vergessen hatte als er aus der Box kam.
und Aza, die süße Flitzmaus, die in Barkelsby im Hundekindergarten von Hundeliebe noch auf ihre Familie wartet, und derweil von ihrer Kindergarten-Erzieherindie dort als Alfahund zu Hause ist, schon mal eingenordet wird und Benimm lernt.
Diese vier Himmelsreiter kamen mit unserem Vielflieger Rüdiger - einen lieben Dank !!

 

 

huliph
Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Fellnasen aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Vermittlerinnen, Fellnasen - Transporteure, Spender & Helfer und all "unsere" lieben Pflegemamas & Pflegepapas!!!

   
   
Auf dem Flieger waren: (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
   
 1 norma2 benjie1
Norma Benjie
   
chucky105 markie3
Chucky Markie
   
 otto2 otis3 
 Otto Otis
 
honey5 lucky103
Honey Lucky
 
hugo3 odie2
Hugo Odie
   
2bilderlarnaca
von Lana Magou

 DSC00788  DSC00776
   
 DSC00778  DSC00782
   
 DSC00783  DSC00784
   
   
  5ankunftsvideo
   
   
   
hulipfotenherzankunft2
   
   
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein