Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Die wundervolle 100. Vermittlung

| | E-Mail |

thumb jago1

Hallo liebe Leute,
mit dem wunderschönen Labbi ABBY haben wir gerade unseren 100. Hund vermittelt.

Am 01.03.15 kam der kleine JAGO ( siehe das Bild links) als unser 1. selbst vermittelter Hund nach Deutschland.
Die Vermittlung ist für uns immer ein Wechselspiel zwischen "himmelhochjauchzend" und "zu Tode betrübt".
Man fiebert oder leidet mit jeder Hundeseele, freut sich über jede positive Rückmeldung und ist traurig, über jedes Unverständnis, wenn mal etwas nicht zu 100% klappt (was zum Glück sehr selten vorkam). Menschen die großes Interesse an einem Hund anmelden und sich dann einfach nicht mehr melden können wir nicht verstehen (Absagen tut doch nicht weh). Jedes Mal hofft man für den Hund.....

 Zum Glück holen einen dann die positiv vermittelten Hunde wieder aus dem Tal.

Von allen von uns vermittelten Hunden, sind gerade mal 2 Rückläufer (aus gesundheitlichen Gründen der Besitzer) dabei, die von uns sofort neu vermittelt und somit auch dann doppelt gezählt wurden.

Wir hätten beide nicht gedacht, dass die Vermittlung so viel Arbeit macht. Jede An- bzw. Nachfrage muss beantwortet werden und so liegen alleine in dem Ordner "Verschickte Mails" mittlerweile 2422 Nachrichten. Den Rest haben wir schon gelöscht, da sonst die Mailbox „dicke Backen“ machen würde. 

Auch stundenlanges Telefonieren ist an der Tagesordnung, da man ja den "richtigen" neuen Besitzer für den Hund ermitteln möchte. 

Schade, dass man einige "Unverständige" a la "kann der Hund neben einem Pferd herlaufen?" , "wie, der kostet Geld?" oder "kann er brav im Fahrradkorb sitzen?" nicht schon vorher aussortieren kann.

Dies alles neben einem Hauptberuf mit 41 Std./Woche, Kind, Haushalt, 3 eigene Hunde und Garten bringt einen manchmal schon ans Limit.

Dabei sind wir nur ein kleines Rädchen (Anmerkung vom Admin: dass stimmt nicht, denn ihr seid ein wichtiges Rädchen im Ganzen! :-) bei Hundeliebe-grenzenlos e.V., wo jeder täglich ehrenamtlich sein Bestes gibt, um die armen Fellnasen vor dem Tod zu retten und in ein besseres Leben zu bringen.

Vielen Dank an alle Adoptanten, die sich für einen Hund von uns aus dem Tierschutz entschieden haben. Wir freuen uns immer „wie Bolle“, wenn wir Rückmeldungen (Happy End Geschichten) mit Fotos bekommen und sehen, wie prächtig sich unsere Schützlinge entwickelt haben. 

Danke an die Freunde und Unterstützer im und um den Verein und ganz besonderen Dank an die fleißigen Hände auf Zypern, ohne die die Rettung der Hunde gar nicht möglich wäre.

So, nun genug Zeit "versabbelt", lasst uns weitere Hunde retten! :- )

 

 

 Ein herzliches Dankeschön (kleine Auswahl) für die Rettung sagen :                  
 thumb atos1 thumb Barry 12  thumb brady
 Atos  Barry Brady
 thumb Chara 8  thumb chun4  thumb dennis
Chara Chun Dennis
   
thumb Dobi2 thumb erol5 thumb Helga 002
Dobi Erol Helga
     
thumb Henry 5 thumb kane5 thumb markie4
Henry Kane Markie
     
 thumb meisha52 1  thumb merlin74 thumb micha 
 Meisha  Merlin Micha
     
thumb muse1 thumb Nell thumb Niomi PS 2
Muse Nell Niomi
     
thumb rosita thumb Bloxi 2 thumb fey1
Rosita Bloxi Fey
     
Einhundert gerettete Seesterne....
Merlin

Judy

Tessie

Nell

Chara

Maisy

Kimba

Jancy

Jancy

Barry

Emma

Rosita

Pumpkin

Helga

Duke

Dodi

Baika

Sheeba

Sheeba

Tess

Meisha

Minnie

Asti

Lian

Bo

Dessy

Chiquita

Enzo

Enzo

Benjie

Dobi

Aras

Abel

Atos

Zuni

Daico

Didi

Isla

Isla

Dasie

Wynona

Cotton

Kane

Ally

Fey

Danos

Duchess

Ilsa

Ilsa

Markie

Flynn

Tom

Muse

Bach

Nutella

Tara

Prince

Troy

Troy

Maisie

Jago

Jerry

Herr Lehmann

Tosha

Bloxi

Carmel

Noah

Goldie

Goldie

Jack

Peggy

Candy

Erol

Penny

Chun

Carmella

Princess

Bruno

Bruno

Henry

Cookie

Sarah

Dennis

Prima

Brady

Freya

Jenny

Vesta

Vesta

Nancy

Sonia

Peggy

Rhea

Micha

Kelly

Popey

Jancy

Chalky

Chalky

Hugo

 
PS: es wäre schön, wenn noch mehr Leute einen kleinen monatlichen Dauerauftrag für die Aktion "5,- € für ein Körbchen" einrichten könnten.

Damit können wir Projekte auf Zypern finanzieren und die Vermittlungsgebühren trotz steigender Transportkosten konstant halten - DANKE.

Spendenkonto: Hundeliebe-grenzenlos e.V.  Nord Ostsee Sparkasse

 IBAN DE37 217 500 000 186 045 167

Verwendungszweck "Körbchen"                                                                                                                   
 Jessica & Klaus Thoma    bdf
 
     
     
   

Kommentare  

 
#3 danke !Marianne Hahn 2015-12-19 22:56
Ein herzliches Dankeschön an euch und alle anderen unermüdlichen Helfer von hundeliebe-grenzenlos :-)
Durch euch wird die Welt ein kleines bisschen besser!
Liebe Grüße und ein gesegnetes Weihnachtsfest wünschen Murphy und Marianne
 
 
#2 Ihr seit superNicole Schachner 2015-12-18 09:43
Wow. Hundert Seesternchen die ein Zuhause Gefunden haben.. Und die Fellnasen die hier in Deutschland in Pflegestellen sind darf man auch nivht vergessen.
Liebes hundeliebe grenzenlos Team ihr seit super...
Und den Mädels auf Zypern die vor Ort jeden Tag für das Überleben der Fellnasen kämpfen Hut ab.. Ihr seit such Super... Dank euch habe ich meinen butch und seit dieses Jahr Sept.meibe Lisa ex Tandy...
Würde ich für das hundeliebe grenzenlos kein PS machen dürfen hätte ich meine Lisa nicht..
Ich Wünsche euch weiterhin viel Kraft und macht weiterso.. Ich qwrdwerde weiterhin PS machen..

LG. Butch lisa und nicole
 
 
#1 DankeSusanne Peros 2015-12-17 09:31
ein grosses Danke an euch fuer den unermuedlichen Einsatz. 100 Hunde die nicht sterben mussten hier und nun ein schoenes Leben haben. Hoffe es werden noch viele folgen. LG Susi
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein