Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Hamburg 24. Januar 2016

| | E-Mail |

collageAm Sonntag dem 24.01.2016 konnten:

Bobby, der goldige kleine Schmuser, der sich bei der Ankunft sofort auf den Rücken legte und kraulen ließ, weil er seinen neuen Eltern zeigen wollte, dass er sich wohl fühlt so das diese sichtlich gerührt waren,

Lina, das vorsichtige Pointer-Mix-Mädchen, das gleich gemerkt hat, dass es die Pflegeltern gut mit ihr meinten, und die schnell aufgetaut ist,

Jule, die liebenswürdige Hündin, die mehrere Zwingerstationen hinter sich hat und nun eine Pflegestelle mit Option auf Übernahme ergattert hat,

Ricky,der kleine schwarze Wildfang, der jetzt in Kiel glücklich wird und sich an der Ostsee austoben kann,

Cora, kleines schwarz-weisses Flauschknäuel, den die ganze Familie aus Osdorf-Stubbendorf abholte, und der sich sichtlich wohl fühlte über diesen herzlichen Empfang. Und der sicher noch viele Kuscheleinheiten in den Armen des jüngsten Familienmitglieds geniessen darf ;-),

...dank der lieben Flugpaten Oliver und Sybille Arndt  ihre Reise in ein neues Leben antreten.

 

 

 

huliph
Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Fellnasen aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Vermittlerinnen, Fellnasen - Transporteure, Spender & Helfer und all "unsere" lieben Pflegemamas & Pflegepapas!!!

   
   
Auf dem Flieger waren: (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
   
 bobby101 1 Lina 
Bobby
Lina
   
 Jule 2 cora4 
Jule Cora
   
ampersandhobo 1 Ricky4 
  Ricky
   
2bilderlarnaca
 
Fotos: Susi Peros
 
 20160124 152714 resized 1 20160124 145643 resized 1
   
20160124 145659 resized 20160124 145702 resized 1
   
20160124 151815 resized 1 20160124 151830 resized 1
  Diesmal auch mit Katze
   
   
5ankunftsvideo
   
   
   
   
hulipfotenherzankunft2
   
   
 

Kommentare  

 
#1 GluecklichSusanne Peros 2016-01-26 11:24
Habe nun schon sehr viele Ankunftsvideos gesehen und immer noch sitze ich solange das video laeuft mit einem Laecheln im Gesicht vor dem Computer und empfinde eine tiefe Freude und Dankbarkeit. Alltag als Tierschuetzer hier auf Zypern ist Horror, aber dafuer lohnt es sich weiter zu machen und tagtaeglich den Kampf aufzunehmen. Danke und LG Susi
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein