Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Hamburg 20. Februar 2016

| | E-Mail |

collage

Am Samstag dem 20.02. war unser Kollege Olaf Riecken Flugpate für 3 Hunde aus Zypern.

Endlich konnte Leni die Insel verlassen. Lange haben wir darauf gewartet und jetzt war sie endlich kräftig genug um fliegen zu können und der Tierarzt gab nun "grünes Licht"!

Leni bekommt bei unseren Kollegen, der Familie Riecken, ein Zuhause auf Zeit, denn noch ist Leni nicht vermittelt. Dort kann sie sich von dem Flug und dem vorherigen "Leben" in dem Shelter erholen und ganz in Ruhe ankommen...

Mit auf dem Flug war auch der tolle Labbi Ted, dessen Familie schon ganz sehnsüchtig am Flughafen wartete, um ihn endlich in die Arme schließen zu können.

In der Puppytasche durfte die Zuckerschnute Freddie reisen, der jetzt bei unserer Tina Arndt in ihrem Hundekindergarten, einen schönen Pflegeplatz bekommt, bis auch er vermittelt ist.


 

 

 

huliph
Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Fellnasen aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Vermittlerinnen, Fellnasen - Transporteure, Spender & Helfer und all "unsere" lieben Pflegemamas & Pflegepapas!!!

   
   
Auf dem Flieger waren: (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
   
 leni3 ted19 
Leni
Ted
   
ampersandhobo freddie3 
  Freddie
   
2bilderlarnaca
 
Fotos: Sandy Exley
 
 olaf4  freddie
   
 leni  ted7
   
   
 Leni, Abschied von Zypern mit einem schönen neuen Halsband :- ))....redheart20p redheart20p redheart20p
 
   
   
4bilderderankunft
   
   
1 IMG 0008 1 IMG 0010

 

Zuckersüß der kleine Freddie Flausch, der sich gleich in die Arme unserer "Helferin" Nova schmiegte und der noch ein schönes Zuhause sucht.

Mehr Informationen über Freddie, bitte  -hier- klicken

1 IMG 0006 1 IMG 0007
   
1 IMG 0020
 
Ein Labbi kam ... sah... und siegte :- ))) so ein freundliches und liebes Kerlchen. Er eroberte die Herzen im Sturm...redheart20p
1 IMG 0012 1 IMG 0017
   
1 IMG 0021 1 IMG 0024
   
1 IMG 0026  
   

Und auf SIE haben wir alle gewartet: LENI, endlich konnte sie ausreisen und wird nun von Maria und Olaf Riecken liebevoll gepflegt und betüddelt werden, bis sie in ein schönes Zuhause vermittelt werden kann.

1 IMG 0016 1 IMG 0015
   
1 IMG 0019 1 IMG 0023
   
1 IMG 0025 
   
 Die ersten Eindrücke von Leni, der vermutlich erste Rasen ihres Lebens... der ganze Garten wird neugierig erkundet.
1 e5ea3d40b92656eb03c14c4678e74d21 1 55bfd20b6b621e613890bf8a2b6e25ad
   
1 a0011ef860eea78d87da093a7ce11a29 1 70d0ce46211d932a762583573e135391
   
  
   
Leni`s Seite, wie alles begann -bitte- hier klicken, und mehr Informationen über Leni finden Sie  -hier-
   
   
   
hulipfotenherzankunft2
   
   
 

Kommentare  

 
#5 Leni hat´s geschafftSusi Rautenberg 2016-02-23 23:34
Ja, auch ich war sehr gespannt auf ihre Ankunft. Auch kann ich mich den bisherigen Kommentaren nur anschließen...ich wünsche der Fam. Riecken eine wundervolle Zeit mit Leni - ich glaube ich würde einen sooo wunderbaren und einzigartigen "Seestern" nicht wieder hergeben wollen...
Ich freue mich total sie so entspannt zu sehen.

Liebe Grüße Susi und Nala
 
 
#4 Leni im HundeglückMarianne Krause mit Fida 2016-02-22 19:52
Leni
Toll, toll, toll.......Habe all die Wochen an Dich gedacht. Was Du wohl zum Rasen gesagt, gebellt, hast. Vielleicht schneit es ja noch. Fida, meine Süße aus Zypern, hat die Schneeflocken fangen wollen. Du wirst noch so viel schöne Dinge erleben und springen über Stock und Stein. Lass von Dir hören.

Fida reicht Dir ihre Pfote
 
 
#3 Megaaaaaaaaakirsten 2016-02-22 15:27
auf den Augenblick haben ja wohl unzählige Menschen gewartet.Einfach super,wie Leni aussieht.Sie kann ihr Glück wohl kaum fassen.Da wäre ich doch gern mal Mäuschen und würde mir das gern ansehen.

Tolle Arbeit und ein fettes Lob nach Zypern.
Mal schaun,ob Familie Riecken,sie überhaupt wieder hergeben kann.Ich hätte da ein Problem :-)

Auch die anderen Beiden ,sehr süß.

Na denn-genießt Euer Leben!!!!
 
 
#2 Oh, wie schönHelga Wikinger 2016-02-22 12:56
Leni ist angekommen, wie schön sie so zu sehen!
Nun lernt sie, nur noch liebe Menschen kennen, die ihr Wärme und Geborgenheit geben. Ich musste damals als man sie fand weinen, nun kommen mir Freudentraenen! Liebes Team von Hundeliebe-grenzenlos, man kann nicht genug Danke sagen,
für euren unermüdlichen Einsatz.
Ich hoffe, man hört nochmal Neuigkeiten, wie Leni ihr Paradies genießt? Ich freue mich so sehr!
LG H.Wikinger mit Rosa
 
 
#1 Leni in FreiheitNicole Schachner 2016-02-22 09:28
Juhuuu Leni hat es endlich geschafft...
Endlich in Freiheit Sicherheit und für sie Paradies..
Ich freue mich so sehr Leni so zu sehen..
Sie sieht sogut aus...

Bin ganz hin und weg,...


Viel Glück auch an Ted und Freddie...
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein