Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Hamburg 19. Februar 2015 um 22:45 Uhr

| | E-Mail |

1 collage 19 02Am Sonntag, dem 19. Februar kamen um 22:45 Uhr bei der 2. Ankunft nochmal 4 tolle Hunde an.

Unser lieber Kollege und "Vielflieger" Andreas Lach hatte als Flugpate mal wieder sehr süße Fellnasen im "Gepäck". Mit dabei sein konnten: Conrad, der in einer Pflegestelle wartet, Benjamina, Luke & Dora.

Jessika und Klaus Thoma machten sich zu später Stunde wieder auf nach Hamburg, um die Hunde in Empfang zu nehmen und dann ihren ungeduldig wartenden Familien zu übergeben.

Dieses Mal wurde die Ankunft leider von einem etwas "traurigen Abschied" überschattet, denn liebe Kollegen aus dem Team hören auf und waren an dem Abend zum letzten Mal in Hamburg dabei...-klick auch hier-

 

 

 

 

 

huliph
Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Fellnasen aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Vermittlerinnen, Fellnasen - Transporteure, Spender & Helfer und all "unsere" lieben Pflegemamas & Pflegepapas!!!

   
   
Auf dem Flieger waren: (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
   
 thumb benjamina1 thumb con1 
Benjamina Conrad, mehr Infos-klick hier-
   
 thumb dora1 thumb 1 luke3 
Dora Luke
   
   
2bilderlarnaca
 
Fotos: Sandy Exley
 
 1 benjamina and conrad 1  1 luke 1
 
  1 anderas and dora 1
   
4bilderderankunft
   
 1 DSCN1931  1 DSCN1934
   
1 DSCN1933 1 DSCN1932
   
1 DSCN1937 1 DSCN1935
   
1 DSCN1939 1 DSCN1953
   
1 DSCN1967 1 DSCN1968
   
1 DSCN1970 1 DSCN1981
   
1 DSCN1982 1 DSCN1988
   
1 DSCN1986
   
ddp 16x16p upper right corner ddp 16x16p upper left corner
   
1 DSCN1961

Leider müssen wir "Abschied" nehmen von unseren lieben Kollegen Sybille und Oliver Arndt.

Beide waren seit Jahren im Team dabei und bei fast jeder Ankunft in Hamburg. Sie haben geholfen und sich um die für uns so wichtigen Flugboxen gekümmert, sie für den Rücktransport nach Zypern vorbereitet und dafür gesorgt, dass die Spedition fertig verpackte Paletten abholen konnte.

Auch Oliver war ein "Vielflieger" und ist diverse Male nach Zypern geflogen, um als Flugpate tätig zu sein.

Bald brechen sie ihre Zelte in Deutschland ab und wandern nach Zypern aus.

Wir drücken Euch ganz fest die Daumen und danken Euch für Eure Hilfe und wünschen alles Gute für Eure Zukunft.

 

   
 ddp 16x16p lower right corner  ddp 16x16p lower left corner
   
   
hulipfotenherzankunft2
   
   
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein