Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft aus Rumänien am 17. März 2018

| | E-Mail |

thumb DSCN0192Am 17.2.2018 durften folgende 4 Hunde aus Rumänien ausreisen:

Allana und Blanka, die letzten Welpen aus dem Wurf, der auf der Straße von Rumänien gefunden wurde.
Beide hübschen Welpen wurden von Pflegeeltern aufgenommen.

Rhea, die auch noch ein Zuhause sucht und die schöne Pippa, die bereits vermittelt ist.

ABER: Es warten immer noch sehr viele Hunde in Rumänischen Auffangstationen - die Bilder die wir bekommen haben zeigen den sehr schlimmen und traurigen Zustand.

 

 

 

 



 


ABFAHRT aus Rumänien

 

1 2018 02 16 PHOTO 00000015 1 2018 02 16 PHOTO 00000017
   
1 2018 02 16 PHOTO 00000013 1 2018 02 16 PHOTO 00000014
   
ANKUNFT in Winterbach 
   

Blanka konnte schon in ein Zuhause vermittelt werden, nachdem sie in der Pflegstelle ganz viel Neues kennenlernen durfte.

 1 Blanka bei der Ankunft
   

Pippa, die Welpin, die bei Eis und Schnee in einem Wald in Rumänien ganz allein gefunden wurde, konnte gleich nach der Ankunft in Winterbach von ihren neuen Eltern abgeholt werden. Sie erwartet ein aufregendes Leben auf einem Pferdehof.

 

 1 Ankunft in Winterbach Pippa und Rhea  1 Pippa1
   
1 Erstes Kennenlernen von Pippa
   

Die süße Allana wartet immer noch in Barkelsby auf ihr Glück.
Sie ist eine ganz liebe und sensible Junghündin, die jedes Herz erobert.

Allanas Seite mit mehr Informationen finden Sie: -klick hier-

thumb DSCN0192 

 
   

 

 

1 rhea wartet auf ihre Pflegemama

Rhea, die Hündin , die sooo...lange in unserer Vermittlung warten musste. Warum nur........ Nun aber darf sie in einer Pflegestelle in Hamburg ein neues Leben kennenlernen.

Rhea ist eine liebenswerte Hündin, die sehr dankbar und anspruchslos ist.

Rheas Seite mit mehr Informationen: -klick hier-

 

Ich bin sehr froh, dass jedenfalls 4 liebe Hundeseelen Rumänien verlassen konnten.

Dennoch müssen viele Hunde in rumänischen Tötungsstationen schrecklich leiden, die brutal von Hundefängern mit der Schlinge eingefangen wurden.

Sie leiden bis zum bitteren Ende, obwohl das Ende oftmals eine Erlösung ist.

Diese Fotos und das Wissen um diese Zustände deprimieren immer wieder aufs Neue.
(siehe Fotos aus einer staatlichen Station)

Danke an alle Beteiligten, die geholfen haben, dass jedenfalls 4 Hunde, die sonst keine Chance gehabt hätten, hier in Deutschland ihr Glück finden werden.

Genau dafür arbeiten wir und bedanken uns auch an dieser Stelle für die hilfreiche Unterstützung von so vielen herzlichen Menschen, ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre.

Jutta Schlotfeldt

   
   
   (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
 1 29257535 1787418744635631 6628411534584315904 n    1 29257598 1787418617968977 2599234707694551040 n    1 29257788 1787419104635595 6526093589548630016 n
 
1 29257985 1787418474635658 5696925925145313280 n    1 29258106 1787418677968971 1255261542954303488 n    1 29258171 1787419021302270 9132591606631759872 n
 
1 29258478 1787419147968924 117331458485387264 n   1 29261512 1787418551302317 8505999167120736256 n   1 29261706 1787419901302182 5486456442988789760 n
 
1 29313181 1787418977968941 8029734302411390976 n    1 29313188 1787420097968829 5428561868681641984 n   1 29313193 1787419437968895 6640890909955194880 n
 
1 29314074 1787419617968877 4963716432954130432 n   1 29314334 1787419271302245 2673803307117445120 n   1 29314408 1787418824635623 2039553872925556736 n
 
 1 29257598 1787418617968977 2599234707694551040 n 001   1 29257640 1787419327968906 3837539414821568512 n
 
 
Liebe Hundefreunde,

wenn Sie Hunde aus Tötungsstationen in Pflege nehmen, retten Sie unmittelbar ein Leben! Und Sie tragen persönlich dazu bei, dass einem Hund weniger, einem Hund aus dem Tierschutz, chancenlos, geschunden und zur unrechten Zeit - von Menschenhand einfach das Leben genommen wird.

Bitte denken Sie darüber nach und bitte helfen Sie.......
   
   - vielen tierlieben Dank -
   
   
   

Spendenkonto, Bank:

Nord Ostsee Sparkasse

Konto: Hundeliebe - grenzenlos e.V.

Kto.Nr. 186045167
BLZ: 217 500 00
IBAN:DE37217500000186045167
BIC-/SWIFT-Code:NOLADE21NOS

5 Euro für ein Körbchen, als ein monatlicher Dauerauftrag
für die Fellnasen, die Schatten - und die Niemandshunde aus den Tötungsstationen,
ist einer unser großen und beständigen Tierschutz - Wünsche
   
   
 

Kommentare  

 
#1 Pflegestellenkirsten 2018-03-29 11:10
Hallo an Alle!!!
In der Vergangenheit haben wir ja schon so Einiges geschafft zusammen.Wenn ich diese traurigen Augen sehe ----schlimm.Gibt es vielleicht irgendwo eine Pflegestelle ???Da ich selber drei Hunde habe geht es bei mir leider nicht,könnte mich jedoch finanziell daran beteiligen .Hat jemand eine Idee???
Liebe Grüße aus dem Deister
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein