Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Köln am 07. + 08. April 2020

| | E-Mail

thumb 1 Bruno 2Die Ankünfte im April waren die letzten, die wir mit den Cargo-Maschinen über Köln noch haben buchen können. 

Wieder haben die Kolleginnen, die für die Flugbuchungen zuständig sind, alles daran gesetzt und jeden Hebel bewegt, um die Hunde aus Zypern kommen zu lassen. Jede noch so mögliche Pflegestelle wurde aktiviert und gebeten einen Hund aufzunehmen, damit so viele Fellnasen wie möglich auf diese Flüge gebucht werden konnten.

Es ist superklassetoll, was wieder organisiert, gemanagt und bewegt wurde, damit diese Flüge besetzt werden und die Hunde kommen konnten.

Für uns als kleiner Verein sind diese Flüge ein finanzieller Kraftakt, denn die Hamburg-Flüge waren ja gebucht und bezahlt und mussten storniert werden.

Aber, wir wollten alles nur Mögliche tun, damit unsere Hunde kommen konnten und wir haben es auch wieder geschafft, denn unglaubliche 22 Hunde konnten an nur 2 Tagen ausreisen - was für eine grandiose Leistung!

In Köln herzlich begrüßt wurden: Rosie, Debbie, Loki, Sonja, Kuna, Leo, Poppy, Penny, Cher, Sonny, Enzo, Eros, Basil, Manuel, Sybil, Bruno, Dapper, Romy, Noris, Comet, Colby & Selma.

Die Cargo-Flüge sind wesentlich teurer als die Linienflüge und haben ein großes Loch auf unserem Konto hinterlassen, das wir nun dringend wieder "stopfen" müssen. Deswegen sind wir und unsere Hunde so sehr auf Spenden angewiesen, denn ohne Eure Unterstützung und finanziellen Hilfen können wir keine Fellnasen retten - Bitte machen Sie mit und unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit und der Rettung unserer Hunde in Not - vielen tierlieben Dank.

Weiterlesen...

Ankunft in Köln 19. März 2020

| | E-Mail

thumb 1 PHOTO1 2020 03 22 12 48 35Die Ankunft nach Köln am 19. März war was ganz besonderes, da wir ja unsere Hamburg-Flüge wegen des Coronavirus nicht mehr machen konnten, weil keine Flugpaten mehr ins Land bzw. nur mit einer 2-wöchigen Quarantäne hätten einreisen können.

Logistisch gesehen bedeutete das eine Meisterleistung, denn wir wollten natürlich, dass unsere Hunde trotzdem irgendwie ausfliegen konnten - warteten doch schon viele liebe Menschen auf ihre Fellnasen und auch die Pflegestellen waren startbereit.

Also "setzten" sich Susi auf Zypern und Jutta in Harrislee zusammen und buchten 21 Hunde nach Köln. Alle Hunde mussten pünktlich am Flughafen und in ihren Flugboxen sein und dann konnte der Flug losgehen.

An dem Donnerstag war es dann soweit und mit auf dem Flieger waren: Bina, Bonzo, Bessie, Olivia, Sophie, Abby, Larry, Fae, Aila, Jessie, Bella, Bobby, Aron, Alma, Amba, Marley, Misty, Milo, Zac, Zorro und Cassie. So eine bunte Vielfalt an Hunden - klasse.

Einige Hunde sind in Pflegestellen gegangen, Sie finden sie -klick hier-. Gucken Sie sich die Hunde an, bestimmt finden Sie einen tollen Hund für sich und ihre Familie. Wir wünschen allen Hunden eine tolle Zeit mit vielen schönen Spaziergängen und Streicheleinheiten - alles Gute und meldet euch mal wieder.

Weiterlesen...

Ankunft in Köln 10. März 2020

| | E-Mail

1 collage köln 10 03Am 10. März konnten wir 3 unserer Hunde auf einen Cargoflug nach Köln buchen.

Mit auf dem Flieger waren: Bean, Bob und Rose. Alle Fellnasen sind bereits vermittelt und wurden von ihren freudig und aufgeregt wartenden Menschen abgeholt.

Die Ankunft hat prima geklappt und ein paar Bilder haben wir auch bekommen - vielen lieben Dank dafür.

Euch Zypernschnuten wünschen wir nun ein schönes neues Leben und lasst mal wieder was von euch hören - denn wir lieben ja Happy End Geschichten.

Weiterlesen...

Ankunft in Hamburg 15. März 2020

| | E-Mail

1 collage 15 03

Die Ankunft am 15. März fing so gut an, denn es sollten 9 Hunde in Hamburg angekommen. Gestartet sind am frühen Morgen auch alle - aber es kamen nur 6 Hunde in Hamburg an ...

Als es endlich los ging und die ersten Boxen durch das Sperrgebiet rollten, freuten wir uns schon sehr auf die Fellnasen - doch ziemlich schnell bemerkten wir, dass eine Box fehlte: Schock - und Adrenalin pur lief durch unsere Adern - wo ist die 5. Box?! Die Box mit den 3 Welpen?! Zala, Zuna und Zoe waren nicht da ...

Jessi und Klaus managten an diesem Tag die Ankunft und waren sofort im "Regelmodus" - Klaus im Terminal bei den Flugpaten und bei den zuständigen Stellen - und Jessi draußen bei den Leuten, die ja noch auf ihre Hunde warteten. Die Informationen gingen per Telefon hin und her, es wurde viel darüber spekuliert was passiert sein könnte. Irgendwann war klar, unsere 5. Box war in Athen geblieben, da die Etikettierung vom Flughafenpersonal nicht richtig angebracht wurde und die Box somit nicht zugeordnet werden konnte. Nun wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt und es wurde viel mit Athen telefoniert, um die Versorgung unserer Hunde zu gewährleisten. Es musste neu geplant, verschoben und umorganisiert werden, bis Plan B stand: Ankunft der letzten Box am nächsten Tag, um 15:45 Uhr. Wieder waren Kollegen vor Ort, um die 3 letzten Fellnasen ihren neuen Familien zu übergeben.

Das war alles sehr aufregend - und ein herzliches DANKESCHÖN geht an alle vom Team die sich gekümmert und organisiert haben, sodass doch noch alle Hunde angekommen sind und übergeben werden konnten - puh ha, war das emotional. Was für tolle Hunde das waren, seht Ihr wieder in einem schönen Filmchen von Ilonka - lieben Dank dafür.

Weiterlesen...

Ankunft in Hamburg 08. März 2020

| | E-Mail

1 collage hh 08 03Manchmal werden aus Adoptanten auch Tierschutzfreunde und Flugpaten - so auch Heike Bröcker, die 2015 den Smokey adoptiert hat und uns nun ganz toll dabei unterstützt unsere Hunde von Zypern nach Hamburg zu begleiten.

Am 08.03. konnten mit auf dem Flug sein: Dreibein Benjamin, die tolle Wendy, der schöne Nougat, zuckersüß auch die Meggy und die Ria, die mit Wendy zusammen in Pflege gegangen ist.

Ilonka hat wieder ein Filmchen gemacht - und das Ankunftsteam waren Sabine und Andreas - vielen lieben Dank dafür.


Weiterlesen...