Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Frankfurt 17. März 2014

| | E-Mail |

arrivaldogs17032014Am Montag, dem 17. März, konnten: der 4 jährige Belgian Shepherd Mix Marcos der ein Leben außerhalb des Tierheims, in dem er seine Welpenzeit gemeinsam mit Hundekumpel Pauly verbrachte (der im Sommer 2013 sein Glück bei einer lieben Familie in Norddeutschland fand), noch nie kennengelernt hat...

& ...die erst 4 Monate alte Labrador Mischlingshündin Dixie die jetzt bei ihrer neuen Familie in Oppenheim leben wird, per Cargoflug - ihre Reise in ein neues Leben antreten.

 

 

 

 

huliph
Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Fellnasen aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Vermittlerinnen, Fellnasen - Transporteure, Spender & Helfer und all "unsere" lieben Pflegemamas & Pflegepapas!!!

   
   
Auf dem Flieger waren: (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
   
dixie marcos
Dixie Marcos
   
bilderlarnaca
 
Fotos: Susi Peros
 
airport1 airport2
   
bilderfrankfurt
   
Fotos: aktuell wissen wir nicht, ob auch Bilder gemacht wurden...
   
   
hulipfotenherzankunft2
   
   
 

Kommentare  

 
#7 JuhuuuuHartmann 2014-03-26 11:21
so nun kann endlich dein neues leben beginnen ...du kleine Maus ...viele schöne Jahre wünschen wir Dir und bitte nicht mehr so erschrecken ;-)

lg fam. hartmann
 
 
#6 MarcosMichaela Kruse-Alpers 2014-03-25 21:29
Hallo an alle,

Marcos ist schon wieder Zuhause und alles ist gut.

Mfg.
Michaela
Kruse-Alpers
 
 
#5 Marcos ist wegBrigitte 2014-03-25 19:35
ich bin erschüttert, tief bewegt und unendlich traurig :sad: . Ich hoffe von Herzen, dass er wohlbehalten wieder eingefangen wird und dann doch noch ein wunderbares Leben in Deutschland beginnen kann.
Traurige Grüße von Gitti und Pauly
 
 
#4 ohhh jeeehHartmann 2014-03-25 11:12
lieber Gott las den kleinen bloß wieder heile kommen.... :cry:
ich hab Jill jetzt seit 1 märz und weiß wenn ich die von der leine lasen würde ist sie weg...viel zu neugierig die kleine... wir üben ständig mit der schleppleine ...und demnächst gehen wir noch in die hundeschule
ich drück gaaanz fest die Daumen :sad:
 
 
#3 Marcos ist wegNIX mehr 2014-03-25 10:35
Hallo hab auch gerade auf Hunde-Suchmeldungen bei fb gelesen das Marcos schon am 21. 3 entlaufen ist....
Da werden wohl wieder alle Daumen und Pfoten gedrückt werden müssen , damit das gutgeht!!
Bitte die doppelte Sicherung mit Halsband und ausbruchsicherem!! also 3-gurtigem- Geschirr bei Hunden die noch keinerlei Bindung an Mensch und Ort haben können und gar nix kennen, sollte man mehr als Ernst nehmen!!
Übrigens die Besitzer schreiben sie hätten die Transponder -Chip-Nr. noch nicht . Da Marcos nicht ohne seinen EU Ausweis geflogen sein dürfte ,steht die da drin!
Das dann eine Anmeldung bei Tasso o.ä. erfolgt , dürfte ja selbstverständlich sein , Oder ??
Mit sehr besorgten Grüßen Linda von Jaspers Rudel

P.S. aus Ausbruchssicherungsgründen sollte man ja vielleicht die erwähnte Zeltlösung als "neuen" Übergabeort auch noch mal überdenken.
 
 
#2 BrigitteHartmann 2014-03-23 12:17
Es ist so schööön zu lesen wie sich auch die Menschen freuen...und ja so Fälle wie Marcos und Jake berühren einen ganz besonders
ich wünsche dir auch ganz viel Spaß und du hast ja sooo viel nach zu holen ...dann mal los ;-)
 
 
#1 Lieber süsser Marcos...Brigitte 2014-03-21 21:25
Endlich hast du DEINE Familie gefunden!!! Ich habe es sooooooo sehr für dich gehofft. Fast täglich habe ich auf deine Seite geguckt und dann kam der große Tag, an dem ich dich unter VERMITTELT gefunden habe. Juhuuuu :lol: Du bist ein traumhaft schöner Hund und lieb dazu... Als ich dein erstes Foto gesehen habe, dachte ich doch tatsächlich es wäre ein Foto von Pauly. Du siehst ihm so ähnlich. Dann habe ich von Sandy erfahren, dass du Paulys bester Kumpel warst. Ihr seit beide als Welpe ins Tierheim gekommen und habt einen großen Teil eures Lebens dort zusammen verbracht. Ich freue mich sehr, dass du jetzt ein kuscheliges Körbchen hast und ganz viel Liebe bekommen wirst. Du hast es so verdient. Es gibt sicher noch viel was du lernen musst und vieles wird dir vielleicht noch Angst machen...aber mit Geduld und Liebe wird dir alles leichter fallen. Du wirst sehen, das Leben hier in Deutschland ist herrlich. Tägliche Spaziergänge, Leckerlis und Streicheleinheiten ohne Ende...damit lässt es sich prima leben. Wir wünschen dir ein langes Leben und ganz viel Spass mit deiner FAMILIE.
Einen besonders herzlichen Gruß von Gitti und Pauly
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein