Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Frankfurt 13. Juni 2014

| | E-Mail |

arrivaldogs13062014Am Freitag, dem 13. Juni, konnten: die ruhige tapfere Beagle-Mix Hündin Vanilla die jetzt in Elmstein keine Angst mehr haben muss, Hundebaby Dick der süße Fratz, die erst 6 Monate alte Labbi-Mix Hündin Amber die bei ihren zypr. Besitzern an einer sehr kurzen Kette auf deren Balkon 'leben' musste...

...Terrier-Pudel-Mix Micky der knuddelige Wuschel in Schwarz, Hundemädchen Lola die mit ihren Schwestern Jessi u. Belle in einer Hundeklappe entsorgt wurde der kleine drollige Harry - Dank der lieben Flugpatinnen C. Lenz u. K. Guest - ihre Reise in ein neues Leben antreten.

 

 

 

huliph
Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Fellnasen aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Vermittlerinnen, Fellnasen - Transporteure, Spender & Helfer und all "unsere" lieben Pflegemamas & Pflegepapas!!!

   
   
Auf dem Flieger waren: (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
   
amber dick
Amber Dick
   
harry lola
Harry Lola
   
micky vanilla
Micky Vanilla
   
bilderfrankfurt
   
Fotos: aktuell wissen wir nicht, ob auch Bilder gemacht wurden...
   
   
hulipfotenherzankunft2
   
   
 

Kommentare  

 
#2 FlugpatenSusanne Peros 2014-06-16 21:13
auch von mir ein recht herzliches Dankeschoen an die beiden Flugpaten.Hut ab vor Frau Lenz,die immer wieder Hunde mit rueberfliegt und sich besonders gut um die Welpen kuemmert die in einer Tasche in der Kabine fliegen. Durch ihre liebevolle Zuwendung nimmt sie den Welpen der Flugstress. LG Susi
 
 
#1 Vielen Dank....Ulrike Lang 2014-06-16 19:42
.... den beiden Flugpatinnen! Sie haben sechs liebe Hunde mit nach Deutschland gebracht, deren Leben auf der Insel Zypern nicht schön war und die ihr neues Leben, das sie hier hoffentlich erwartet, so sehr verdient haben.

Gleichzeitig eine Bitte an alle, die diese Zeilen lesen:

Ich habe festgestellt, dass viele Reisende, selbst Vielflieger, von der Möglichkeit, auf der Rückreise bereits vermittelte Hunde oder Katzen in ihr neues Zuhause mitzunehmen, gar nichts wissen.
Es warten aber in fast allen Ferienländern arme, liebe Tiere auf diese, ihre oft einzige Chance.
Daher bitte weitererzählen, vielleicht sogar durch kurze Internetrecherche ganz konkrete Flugpaten-Vorschläge machen.

Vielen Dank.
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein