Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ankunft in Amsterdam, Diepholz & Techelsdorf 09. Dezember 2014

| | E-Mail |

arrivaldogs09122014Am Dienstag, dem 09. Dezember, konnten: Pudel-Terriermix Findel der jetzt ein eigenes warmes Körbchen in Felde bekommen hat, der hübsche unkomplizierte Gino mit dem schwarz glänzenden Fellmäntelchen, die sanfte sensible Pia aus dem Pappkarton, Tyrone 'unser' bildschöner Labbi-Retrievermix...&

...Fips das süße kleine Kerlchen mit der hübschen weißen Blesse und den hübschen weißen Söckchen, Fiete das kleine Träumchen in rotblond, Benny der wunderschöne liebe 'Megawuschel' & Zypernpudel Leena die jetzt in Hessen ganz doll liebgehabt wird - ihre Reise in ein neues Leben antreten.

 

 

huliph
Wieder ein toller Einsatz aller Beteiligten. Viel Logistik hüben wie drüben, wieder Fellnasen aus dem Tierschutz, deren Schicksal sich gewendet hat und was wären wir...

...ohne unsere unermüdlichen Vermittlerinnen, Fellnasen - Transporteure, Spender & Helfer und all "unsere" lieben Pflegemamas & Pflegepapas!!!

   
Auf dem Flieger waren: (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
   
benny fiete
Benny Fiete
   
findel fips
Findel Fips
   
gino leena
Gino Leena
   
pia tyrone
Pia Tyrone
   
bilderlarnaca
Fotos: Susi Peros
 
DSCN0242 DSCN0243
 
DSCN0244 DSCN0245
   
a2-larnaca-amsterdam

Liebe Hundefreunde,

wenn Sie das linke Vorschaubild klicken,

gelangen Sie zu einer unserer

Reiserouten - Animationen

 und können die Touren

unserer Schützlinge, sowie auch

die der Fellnasen - Transporteure,

detailgetreu und informativ nachvollziehen

 

In dieser Animation sehen Sie

die Reiseroute der Fellnasen von

Larnaca (CY) nach Amsterdam (NL)

 

   
bilderdiepholz
   
Fotos: Team Diepholz
   
  (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
ankdiep3 ankdiep4
   
ankdiep5 ankdiep6
   
ankdiep7 ankdiep8
   
ankdiep9 ankdiep10
   
ankdiep11 ankdiep12
   
ankdiep13 ankdiep14
   
ankdiep15 ankdiep16
   
ankdiep17 ankdiep18
   
ankdiep19 ankdiep20
   
ankdiep21 ankdiep22
   
ankdiep23 ankdiep24
   
ankdiep25 ankdiep26
   
ankdiep27 ankdiep28
   
ankdiep29 ankdiep30
   
ankdiep31 ankdiep32
   
ankdiep33 ankdiep34
   
ankdiep35 ankdiep36
   
ankdiep37 ankdiep38
   
ankdiep39 ankdiep40
   
   
videodiepholz
   
Video: Team Diepholz / Schnitt: M. Schleiff
   
ddpleft50x50 ddpright50x50
ddpleftud50x50 ddprightud50x50
   
   
bildertechelsdorf
   
 Fotos: Klaus Thoma
   (bitte klicken um die Fotos zu vergrössern)
IMG 9616 IMG 9619
   
IMG 9623 IMG 9624
   
IMG 9625 IMG 9626
   
IMG 9630 IMG 9631
   
IMG 9633 IMG 9635
   
IMG 9636 IMG 9639
   
a2-harrislee-techelsdorf

Liebe Hundefreunde,

wenn Sie das linke Vorschaubild klicken,

gelangen Sie zu einer unserer

Reiserouten - Animationen

und können die Touren

unserer Schützlinge, sowie auch

die der Fellnasen - Transporteure,

detailgetreu und informativ nachvollziehen

In dieser Animation sehen Sie

die Reiserouten der Vermittlerinnen und Fellnasen

Transporteure zur Übergabe in Techelsdorf

   
   
hulipfotenherzankunft2
   
   
 

Kommentare  

 
#15 AbschiedSybille Arndt 2014-12-19 09:39
zitiere Martina:
Mit diese Ankunft verabschiedet sich Team Diepholz nach mehr als zwei Jahren . Wir danken all denen, die in dieser Zeit zu uns standen. Es war wunderschön, die Hunde begrüßen zu dürfen, und zu wissen, sie sind gerettet.
So traurig es im Moment auch macht, in jedem Ende steckt ein neuer Anfang.
Danke.

Liebe Martina und Rolf
Auch uns fällt es schwer Tschüss zu sagen. Ihr habt uns von Anfang an sehr herzlich aufgenommen und es hat jedesmal sehr viel Spaß gemacht die Fellnasen bei euch in Empfang zu nehmen. Deshalb wünschen wir euch alles Gute für die Zukunft und kommt gesund durch die Weihnachtszeit.
LG Sybille & Oliver Arndt von Team Wedel
 
 
#14 ebenso...Stefanie Hagemeister 2014-12-18 23:37
Ich bin ebenfalls sehr traurig, dass das Team Diepholz aufgehört hat.
Die Arbeit, die das Team Diepholz leistete, verdient meine allergrößte Hochachtung,
Herzlichen Dank Team Diepholz.

Ebenso habe ich heute auch mit Erstaunen feststellen müssen, dass Frauke Schmidt von der Homepage gelöscht wurde. Auch Ihnen, Frau Schmidt, möchte ich danken, dass sie Hunden in Not geholfen haben.

Viele Grüße
S. Hagemeister



zitiere Martha:
Ich finde es, wie viele andere Kommentatoren auch, sehr schade, dass Sie, liebes Team Diepholz, aus dem Verein Hundeliebe ausgeschieden sind. Ihr Engagement für die Hunde und damit auch für den Verein war einmalig! Vermutlich kann dieses in keiner Weise von anderer Seite geleistet oder gar übertroffen werden.
Auf der Team-Seite sind Sie ja nun gelöscht worden, und wie ich gesehen habe, ist auch das Team-Mitglied Frauke Schmidt dort nicht mehr zu finden.
Ich frage mich: Was ist in diesem Verein los ??
 
 
#13 Löschungen auf der Team-SeiteMartha 2014-12-18 23:05
Ich finde es, wie viele andere Kommentatoren auch, sehr schade, dass Sie, liebes Team Diepholz, aus dem Verein Hundeliebe ausgeschieden sind. Ihr Engagement für die Hunde und damit auch für den Verein war einmalig! Vermutlich kann dieses in keiner Weise von anderer Seite geleistet oder gar übertroffen werden.
Auf der Team-Seite sind Sie ja nun gelöscht worden, und wie ich gesehen habe, ist auch das Team-Mitglied Frauke Schmidt dort nicht mehr zu finden.
Ich frage mich: Was ist in diesem Verein los ??
 
 
#12 Viola JampertHartmann 2014-12-18 08:56
ich freue mich zu lesen dass es Stanley so gut geht...ich hab mich so gefreut als ich damals die Vermittlung las ...er mußte ja sooo lange warten
vielen Dank und weiterhin viel Glück
LG Fam. Hartmann
 
 
#11 auf wiedersehnHartmann 2014-12-18 08:53
auch von mir ein paar Abschiedszeilen...
ich schaue seit März täglich auf diese Seiten und die Ankünfte waren immer ein Trostpflaster ... ich bedanke mich für eure aufopfernde Leistung und wünsche euch viel Glück ;-)

lg Fam. Hartmann mit Jill ...die uns voll im Griff hat :lol:
 
 
#10 Sooooo schadeBritta Mammen-Behrendt 2014-12-18 08:20
Ach, ich bin sehr traurig, dass es so gekommen ist.

Ich frage mich nur, warum? Hoffentlich nicht aus Gründen, die vermeidbar und unnötig sind, z. b. wegen irgendwelcher Streitereien. Letztlich sollte man auch bei Unstimmigkeiten das Ziel nie aus den Augen verlieren: Hunden in Not zu helfen.

Natürlich hat man Verständnis, wenn sich Umstände ändern und die Arbeit in der Form nicht mehr möglich ist.

Team Diepholz, ihr habt das so wundervoll gemacht, besser kann eine Hundeankunft gar nicht sein. Es ist so schade, alle werden Euch seeeeehr vermissen.

Danke für diesen tollen und immer berührenden Einsatz.

Ihr werdet mir sehr fehlen. Aber ich weiß, ihr werdet die Hunde in Not nie vergessen und immer in irgendeiner Form für sie da sein!

Alles Gute wünscht
Britta Mammen-Behrendt
 
 
#9 Bin traurigSylvia Korbach 2014-12-17 21:47
Hallo Frau Dr. Klein,
Sie haben mir aus der Seele gesprochen


zitiere Corinna Klein:
Liebe Martina und lieber Rolf,

was muss ich da lesen? Es stimmt mich zutiefst traurig, mich von euch verabschieden zu müssen. Ihr habt unermüdlich über die Jahre hin mit Hilfe eines ganzen Teams die Tiere aus Amsterdam abgeholt, am Flughafen den ganzen Schreibkram geduldig über euch ergehen lassen müssen, die lange und unangenehme Fahrt auf euch genommen, die neuen Hundebesitzer wöchentlich mit offenen Armen in euren 4 Wänden empfangen, bewirtet und schlussendlich alles auf eigene Kosten.
Wenn ich vor jemandem meinen Hut ziehe, dann vor euch! Euch gebührt unser Dank.
Auch möchte ich mich persönlich bei Rolf und dem Fahrer Jürgen bedanken. Ihr habt mir eine reibungslose



Abholung meiner beiden Fellnasen ermöglicht.

Leider gibt es im Leben Menschen, die denken, dass jeder ersetzbar sei. Sie täuschen sich. Es gibt Menschen, die kann man und sollte man nicht ersetzen. Und zu diesen gehört ihr. Ich danke euch von ganzem Herzen!

Alles Liebe, Eure Dr. Corinna Klein
 
 
#8 Bin traurigCorinna Klein 2014-12-17 21:17
Liebe Martina und lieber Rolf,

was muss ich da lesen? Es stimmt mich zutiefst traurig, mich von euch verabschieden zu müssen. Ihr habt unermüdlich über die Jahre hin mit Hilfe eines ganzen Teams die Tiere aus Amsterdam abgeholt, am Flughafen den ganzen Schreibkram geduldig über euch ergehen lassen müssen, die lange und unangenehme Fahrt auf euch genommen, die neuen Hundebesitzer wöchentlich mit offenen Armen in euren 4 Wänden empfangen, bewirtet und schlussendlich alles auf eigene Kosten.
Wenn ich vor jemandem meinen Hut ziehe, dann vor euch! Euch gebührt unser Dank.
Auch möchte ich mich persönlich bei Rolf und dem Fahrer Jürgen bedanken. Ihr habt mir eine reibungslose Abholung meiner beiden Fellnasen ermöglicht.

Leider gibt es im Leben Menschen, die denken, dass jeder ersetzbar sei. Sie täuschen sich. Es gibt Menschen, die kann man und sollte man nicht ersetzen. Und zu diesen gehört ihr. Ich danke euch von ganzem Herzen!

Alles Liebe, Eure Dr. Corinna Klein
 
 
#7 Oh jeh AbschiedViola Jampert 2014-12-17 18:31
Ich habe grade gelesen, dass Ihr Euch verabschiedet....es ist sooooooo schade.
2 Hunde durften wir bei Euch in Empfang nehmen Milli (ex Babs) und Jazzman (ex Stanley).
Die super nette Art wie ihr die ganzen aufgeregten neuen Besitzer in Empfang genommen habt und die liebevolle Art mit den Hunden bei der Ankunft....das wird ein großes Loch hinterlassen und ist wirklich schade.
Wir haben uns bei Euch sehr wohl gefühlt und sind dankbar dafür, dass wir bei Euch diese beiden sehr emotionalen Begegnungen haben durften. Wir wünschen Euch alles Gute. Auf diesem Weg auch ganz liebe Grüsse von Milli und Jazzman (er ist inzwischen ein vor Selbstbewußtsein strotzender Rüde geworden und nur niedlich). Von dem völlig verängstigten Hund bei der Ankunft ist nichts mehr zu sehen. Auch liebe Grüsse von Amelie(ex Blanca) die auch bei Euch angekommen ist, allerdings erst auf ihrer Pflegestelle. Man sieht sich immer 2x im Leben und wir freuen uns darauf Euch an anderer Stelle irgendwo wiederzutreffen. Lieben Gruß Viola und Benny
 
 
#6 Dankejasmin 2014-12-17 16:36
Schade das ihr aufhört :sad: . Ich habe immer so sehr dem Video der neuen Ankunft entgegen gefiebert. Ihr habt die Hunde immer so liebevoll begrüßt.
Bandit mit Familie sagt Danke.
 
 
#5 AbschiedBrigitte Möller 2014-12-17 14:40
Ist das jetzt die Konsequenz aus diesen überflüssigen Streitereien? Das wäre mehr als traurig!!!

Ihr wart ein wunderbares Team und eine Wohltat für die ankommenden Fellnasen!! Wenn auch in jedem Ende ein neuer Anfang verborgen ist, so muss doch zuvor die Trauerarbeit geleistet werden. Ich werde euch und die wöchentlichen Ankünfte in Diepholz vermissen!!! :sad:
 
 
#4 Team DiepholzMarianne Krause mit Fida 2014-12-17 13:24
Liebes Team Diepholz! Ich lese es gerade ganz zufällig, dass Ihr Euch verabschiedet. Ganz, ganz schade, aber Ihr werdet Eure Gründe haben. Einen ganz großen Dank für Euren Einsatz und ein kräftiges Wuff, wuff von Fida sende ich Euch. Wer kann Euch ersetzen im Umkreis von Osnabrück?
Macht es gut und viell. bis bald
Marianne und Fida
 
 
#3 DANKE liebes Team DiepholzNIX mehr 2014-12-17 11:32
EIn dickes DANKE liebes Team Diepholz und viele nasse Nasenstupser von unseren Hunden senden wir Euch.
Eure Hilfe und Unterstützung für die armen Hunde die unter so unwürdigen Bedingungen auf Zypern ausharren müssen war einfach großartig.
Wirklich sehr Schade , das es manchmal Umstände gibt , die ein weiterführen einer guten Sache unmöglich macht.
Da wir ja wissen , wie sehr euer Herz für die Hunde in Not schlägt , hoffen wir auf ein Wiedersehen an geeigneter Stelle .
Machts gut ihr wart einfach toll.
Linda mit Jasper und seinem Rudel.
 
 
#2 AbschiedMartina 2014-12-17 09:53
Mit diese Ankunft verabschiedet sich Team Diepholz nach mehr als zwei Jahren . Wir danken all denen, die in dieser Zeit zu uns standen. Es war wunderschön, die Hunde begrüßen zu dürfen, und zu wissen, sie sind gerettet.
So traurig es im Moment auch macht, in jedem Ende steckt ein neuer Anfang.
Danke.
 
 
#1 einfach schönHartmann 2014-12-17 09:41
wieder ein schwung angekommen und wieder einfach nur schön...GINO...dir wünsch ich auch ganz viel glück...lange hast du warten müßen ,jetzt hast du es geschafft... ;-)
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein