Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Lilu im neuen Zuhause

| | E-Mail |

 
   
   
Happy End von Lilu
 
"


Hallo,

so sehen Wunder aus!

Nachdem unser Labimix "Max" am 2.1.2012 leider von uns gehen mußte, stand fest, ein Leben ohne Hund wird es für uns nicht geben! Da eine Fahrradtour für Mitte Mai lange schon geplant war, wollten wir uns aber erst ab Juni nach einem neuen tierischen Begleiter umschauen.

Aber alles kam anders!

Eine Bekannte, sie hatte bereits einen Zypernhund, machte uns nebenbei und weil ich schon mal "am Hunde gucken" war, auf die Seite von Hundeliebe grenzenlos aufmerksam.

Ein Klick, ein Bild und es war um mich geschehen: Lilu!!

Meine Frau auf Arbeit angerufen und dann Ela von Hundeliebe Grenzenlos. Am Abend war schon alles perfekt! Es war Liebe auf den ersten Blick!

Ganz so einfach ging es dann aber doch nicht weiter. Da Lilu 3 Tage vor ihrem Reisetermin (16.4.) schwer erkrankte, mussten wir mit ihrer Ankunft bis zum 23. April warten. Eine schlimme Zeit, wussten wir doch nicht ob sie wieder gesund würde. Aber dann kam sie am Abend des 23. in einer Puppytasche auf dem Hamburger Flughafen an.

So klein, so verletzlich und so zart und noch von der Erkrankung gezeichnet. Wir waren überwältigt!

Zu hause angekommen lebte sie sich sehr schnell ein und auch unsere Katze Lea nahm sich ihrer sofort an, auch wenn sie ihr bis Heute manchmal die Grenzen ihres Übermut zeigen muß!

Trotz allem mussten wir weiter lange um Lilu's Gesundheit bangen. Die Befunde waren anfangs nicht eindeutig, sie nahm ab, hatte starken Durchfall und zerkratzte sich ihren ganzen Körper. Zeitweise sah Lilu so nackig aus, das wir ihr einen Babystrampler (!) anziehen mußten.

Wir waren in größter Sorge. Dann endlich der richtige Befund: Lilu hatte "nur" äußerst hartnäckige Milben die in der Haut saßen und darum nicht unter dem Mikroskop sichtbar waren! 3 Tage nach der ersten Behandlung wurde sie deutlich ruhiger, heute ist alles in Ordnung! Der große Bluttest, auch der auf Mittelmeererkrankungen, bescheinigte uns, das Lilu völlig gesund ist. Wir aber sind immer noch erstaunt und glücklich, wie ein Hund, der soviel leiden musste, so fröhlich und lebenslustig sein kann. Jeder Mensch und jeder ihrer Artgenossen ist ihr Freund, Angst scheint sie überhaupt nicht zu kennen. Sie ist gelehrig, hört super und ist anhänglich ohne Ende.

Endlich, wir konnten Lilu ja erst jetzt wieder Impfen, durften wir sie auch in der Hundeschule anmelden.

Jeder Tag mit Lilu ist eine Freude und ein Geschenk und wir bereuen nicht eine Sekunde sie in unsere Herzen gelassen zu haben. Ein großer Dank geht an Ela, sowie an Bettina Arndt, die Lilu während unserer Radtour liebevoll "adoptierte".


Gaby und Joachim Schöning

 

 

"

   

Kommentare  

 
#5 Danke!Joachim Schöning 2018-11-28 22:40
zitiere Michaela Kruse-Alpers:
Hallo Herr Schöning, hallo Lilu,
wie schön mal wieder was von euch zu hören. Ich gestehe, ich musste erst einmal auf unserer Seite nach Lilu gucken und dann kam die Erinnerung - April 2012 ist ja schon etwas her :- )
Noch sehr gut kann ich mich an die Ankunft erinnern, nicht nur weil ich an dem Tag Geburtstag hatte :- ) - sondern auch an den emotionalen Moment als ich Lilu aus der Tasche gehoben hatte - und dann die Tränen der Erleichterung flossen...nun war Lilu endlich da - sie hatte ihre Krankheit und den Flug überstanden!
Schön war auch die Happy End Geschichte dann im August - für uns immer ein großer Moment der Freude und "Lohn" für unsere Arbeit!
Wir vertrauen den Menschen die von uns einen Hund bekommen haben, aber wir können natürlich niemanden "hinter den Kopf gucken", glauben aber fast daran, dass unsere Schützlinge ein schönes Leben haben.
Was wir aber leider nicht immer leisten können und dafür entschuldige ich mich - ist der Kontakt nach der Ankunft. Wir versuchen ganz nah bei unseren Hunden zu bleiben, gedanklich sind wir das auch, ganz bestimmt - aber in der Realität "frisst" uns die viele Arbeit auf und es bleibt so wenig Zeit für anderes. Wir arbeiten auch am Wochenende an der Rettung unserer Hunde und deshalb bitten wir alle Adoptanten uns zu unterstützen - meldet euch gerne - schreibt uns und schickt uns neue Bilder - und seid uns bitte, bitte nicht böse, wenn wir es nicht schaffen an euch zu denken und uns zu melden...

Ich freu mich das Sie mein kleines Update von Lilu so positiv aufgenommen haben und vor allem, das So meine kleine kritische Frage richtig verstanden haben. Danke dafür und danke für Sie und alle Helfer, die jetzt schon seit so vielen Jahren sich dem Tierwohl absolut verschrieben haben. Meine Hochachtung! LG Joachim Schöning
 
 
#4 LiluMichaela Kruse-Alpers 2018-11-25 15:33
Liebe Familie Schöning,
es freut mich wirklich sehr, dass es Lilu gut geht und ihr alle zusammen ein schönes Leben habt!
DANKE
Herzliche Grüße
Michaela Kruse-Alpers
 
 
#3 LiluMichaela Kruse-Alpers 2018-11-25 15:28
Hallo Herr Schöning, hallo Lilu,
wie schön mal wieder was von euch zu hören. Ich gestehe, ich musste erst einmal auf unserer Seite nach Lilu gucken und dann kam die Erinnerung - April 2012 ist ja schon etwas her :- )
Noch sehr gut kann ich mich an die Ankunft erinnern, nicht nur weil ich an dem Tag Geburtstag hatte :- ) - sondern auch an den emotionalen Moment als ich Lilu aus der Tasche gehoben hatte - und dann die Tränen der Erleichterung flossen...nun war Lilu endlich da - sie hatte ihre Krankheit und den Flug überstanden!
Schön war auch die Happy End Geschichte dann im August - für uns immer ein großer Moment der Freude und "Lohn" für unsere Arbeit!
Wir vertrauen den Menschen die von uns einen Hund bekommen haben, aber wir können natürlich niemanden "hinter den Kopf gucken", glauben aber fast daran, dass unsere Schützlinge ein schönes Leben haben.
Was wir aber leider nicht immer leisten können und dafür entschuldige ich mich - ist der Kontakt nach der Ankunft. Wir versuchen ganz nah bei unseren Hunden zu bleiben, gedanklich sind wir das auch, ganz bestimmt - aber in der Realität "frisst" uns die viele Arbeit auf und es bleibt so wenig Zeit für anderes. Wir arbeiten auch am Wochenende an der Rettung unserer Hunde und deshalb bitten wir alle Adoptanten uns zu unterstützen - meldet euch gerne - schreibt uns und schickt uns neue Bilder - und seid uns bitte, bitte nicht böse, wenn wir es nicht schaffen an euch zu denken und uns zu melden...
 
 
#2 LiluJoachim Schöning 2018-11-24 19:08
Hallo, ich möchte doch Mal wieder was über Lilu schreiben. In 3 Monaten wird sie ja nun schon 7 Jahre alt und solange haben wir sie im April dann auch schon. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Sie ist nach wie vor unser absoluter Liebling. Aufgewachsen mit unserer Katze Lea waren sie ein super Team. Doch Lea musste im April für immer gehen. Lilu hat wie wir sehr getrauert. Also haben wir nach einer neuen Katze gesucht.....und es wurden 2!! Ein Geschwisterpaar, Kater Merlin und Katze Fee. War es am Anfang für Lilu etwas stressig, weil ja bei Abholung erst 12 Wochen alt, hat sie sich zu einer super Katzenmutter entwickelt und hilft tatkräftig bei der Erziehung. Wieder ein Beweis daß wir mit Lilu einen absoluten Glücksgriff getan haben. Gesundheitlich hat Lilu nach den anfänglichen Schwierigkeiten, nie wieder Probleme gehabt und wir hoffen das es auch noch lange Zeit so bleibt. Ein kleiner Kritikpunkt muss hier aber sein. Wir haben ja damals einen Vertrag unterschrieben, der uns einige Verpflichtungen auferlegte, was bis Heute auch von unserer Seite nie in Frage gestellt wurde. Aber sind auch alle die hier einen Hund nehmen so Gewissenhaft? Wir haben vom Verein nie wieder etwas gehört, ob es dem Tier noch gut geht usw. . Das finde ich traurig, denn nicht nur wir sind in Verantwortung, sondern auch Hundeliebe Grenzenlos!! Aber wie gesagt, Hund Lilu ist sehr Glücklich und wir auch
 
 
#1 Kein Wunder....Monika Tietz 2012-08-07 15:27
....dass es Liebe auf den ersten Blick war - bei DIESEN Augen!

Lilu's Start in das neue Leben war durch die Krankheit nicht ganz ohne Komplikationen, umso mehr freut es uns, wenn sie jetzt wieder ganz gesund ist und in der Hundeschule allen zeigen kann, wie tüchtig sie ist.

Alles Gute, kleine/große Lilu auch für Deine Familie!
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein