Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Basti im neuen Zuhause

| | E-Mail |

 
Basti an der Küste Basti im Urlaub
   
   
Happy End von Basti
 
"


Hallo,


als ich am 30. Januar 2012 in Hamburg gelandet bin, habe ich ja schon allen gezeigt was für ein aufgewecktes Kerlchen ich bin.

In den letzten 6 Monaten habe ich halb Ostfriesland erkundet und erobert. Ich wohne mit vielen Tieren zusammen die ich und die mich ganz lustig finden. Naja wenn ich es übertreib bekomm ich mal ein fauchen vom Kater, ein lustiges rennen mit den Ziegen oder ein lautes gegacker von den Hühnern:-)

Ich gehe jeden Donnerstag mit meinem Frauchen zur Hundeschule - bin schon in der zweiten Klasse (Junghundegruppe).

Vor kurzem waren Frauchen und Herrchen mit mir beim Tierarzt und haben mich kastrieren lassen... war nicht schön... aber jetzt ist wieder alles gut.

Ich habe jede Menge Hunde-Freunde die wir oft besuchen oder die uns besuchen. Wir unternehmen dann zusammen lange Spaziergänge. Am liebsten gehe ich zum Kiessee und erobere die Sandberge.

Jetzt im Juli war ich mit Frauchen und Herrchen in Dänemark. Meine Briardfreundin Abby und ihre Familie waren auch mit - Abenteuer pur. Ich schicke ein paar Bilder von mir, auf denen man sehen kann was für ein stattliches Kerlchen ich geworden bin.;-)

Meine Familie und ich wollen nochmal allen des Vereines Hundeliebe Grenzenlos sagen, was für eine tolle Arbeit sie machen und wie dankbar wir sind dass wir uns mit ihrer Hilfe gefunden haben!


Schöne Grüße,

Basti & Familie

 

 

"

   

Kommentare  

 
#1 from Cyprushelen woolley 2012-08-16 12:49
He has turned into a wonderful dog. I never imagined he would be this big or beautiful. I remember him as a small very confident bundle of fur
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein