Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Das wundervolle Happy End von Mila

| | E-Mail |

1 Mila 031 001

Vielen tierlieben Dank für ein weiteres Happy End

       von: Mila ex Gabby im neuen Zuhause

Davon können die Tierschützer auf Zypern und wir auch...

...nie genug bekommen und freuen uns wieder sehr darüber!

  dogpawrow2
 1 Mila 055 001  1 Mila 031

1 059
 Gabbi`s alte Seite bitte -hier- klicken
 

 

                                        ddp 16x16p upper right corner Hallo an alle Freunde von Hundeliebe grenzenlos,ddp 16x16p upper left corner

 

wir hatten gerade unseren geliebten Arco verloren und wollten diese Lücke mit neuem Leben füllen. Es sollte diesmal ein Hund aus dem Tierschutz werden. Nach kurzer Suche im Netz fanden wir die Seite von Hundeliebe Grenzenlos. Es dauerte gar nicht lange und da entdeckten wir unsere kleine Mila damals Gabby!

Wir nahmen Kontakt mit Frau Block auf. Nach einem langen und sehr mitfühlendem Gespräch (unsere Trauer war noch längst nicht verarbeitet) bekamen wir die Kontaktdaten zur Pflegefamilie in der Mila gerade lebte. Frau Groth beschrieb Mila dann mit ganz viel Liebe und Einfühlungsvermögen. Sie berichtete auch von Mila's Ängsten vor lauten Geräuschen und Hektik.

Eins war nun klar, wir wollten Mila unbedingt kennenlernen! Während unseres Urlaubes auf Fehmarn konnte uns nichts davon abhalten! Bei hochsommerlichem Dauerregenwetter ging es zu Familie Groth. Es begrüßte uns eine Rasselbande von 4 kleinen Hunden. Mila mitten drin und hupps... ja viel kleiner als auf den Fotos zu ahnen! Nach diesem Nachmittag mit der Raselbande stand fest: bei der Abreise vom Urlaubsort schnappen wir Mila und es geht auf die 5 stündige Fahrt nach Falkensee.

Die Heimfahrt war aufregend für Hund und Familie. Mila war sehr schüchtern und ängstlich. Sie pullerte die ersten Tage beim Anlegen des Geschirrs unter sich. Auch laute Geräusche waren der pure Horror. Nach etwa 2 Wochen war das aber Geschichte... Das Anlegen des Geschirrs löst immer noch unbehagen aus! Es wird wohl auch so bleiben...

Ansonsten bin ich qiutschfidel, rase durch den Garten, verjage alle Vögel aus meinem Paradies! Nach ein paar Tagen begegnete ich meiner Freundin Frieda (eine Jack Russel Hündin). Wir sehen uns täglich zum Gassigehen und Toben. Die größeren Hunde sind mir nicht ganz geheuer. Die muss ich mir erst mal aus der Ferne anschauen. Frauchen begrüßt die Hunde und ich werde doch neugierig ;-) 

In der Hundeschule war ich auch schon ein paar Mal. Leider wurde ich mitten in meinem ersten Campingurlaub an der Ostsee läufig. Nun muss ich ein paar Wochen pausieren, damit ich die jungen Herren nicht so wuschig mache...

Was soll ich Euch sagen, hier gefällt es mir! Es gibt immer einen warmen Schoß auf dem ich mich freudig einkringeln kann. Kuscheln ist doch das Schönste am ganzen Leben...

Wir alle möchten uns bei Hundeliebe Grenzenlos für dieses tolle Geschöpf in unserer Mitte bedanken. Mila bereichert unser Leben jeden Tag. Wir alle sind sehr glücklich...

Ein ganz besonderer Dank geht an Familie Groth! Mila war nach dem Aufenthalt im Shelter und dem Flug stark traumatisiert. Diese ersten Wochen bei Ihnen waren Gold wert! Vielen herzlichen Dank dafür...tinyheart

Mila ist eine sehr sensible, hübsche, junge Hundedame. Mit ihrem pechschwarzen glänzendem Fell sieht sie sehr edel aus. Wir werden immer wieder gefragt, was sie denn für eine Rasse ist. Mittlerweile sage ich dann, sie ist ein 'griechischer Royal' und den gibt es in allen Farben, Formen und Größen. Sie kommen über Hundeliebe Grenzenlos direkt aus Griechenland ;-)

Alles Liebe, Mila mit Frank, Lisa, Jan und Frauchen Jutta



 

dogpawrow2

  

Kommentare  

 
#3 Eure Arbeit ist so wertvollMila 2015-10-31 09:26
Liebe Anne, liebe Susi,

ohne eure wertvolle Arbeit wäre mein Happy End nie möglich geworden. Herzlichen Dank dafür :-)

Liebe Grüße, Mila-Gabby
 
 
#2 Mila, ich Knuddel dich / Pflegestelle AnneAnnegret Groth 2015-10-30 17:54
was für eine Freude, mir kommen die Tränen.
Ja, Du kleine Maus warst uns sehr ans Herz gewachsen.
Aber jetzt hast Du es sehr gut bei Deiner neuen Familie.
Viel Liebe und Zuwendung schenken sie Dir, Vöglein darfst verjagen, Toben mit Deinen Freunden, Kuscheln und wie ich gelesen habe bist Du eine "griechische Adlige". Sooooo, genau so habe ich mir Dein neues Zuhause vorgestellt. vielen Dank
Liebe Jutta, Danke für Ihre netten Worte.
Mir fehlen die Worte. Was soll ich sagen?
ich helfe nur.
LG Anne
 
 
#1 Gabby, alles gut nunSusanne Peros 2015-10-30 16:28
schoen Mila-Gabby auf der webseite zu sehen und von ihrem Happy End zu lesen. Auch von mir danke an die Pflegestelle durch die Mila eine Chance bekamaus dem Kaefig zu kommen und schon da zu lernen, das nicht alle Menschen zum Fuerchten sind. Danke an die neue Familie, die sich fuer Mila entschieden hat und ihr die Zeit gibt die sie braucht. Knuddel Mila, ich freu mich fuer dich das du es so gut getroffen hast. LG Susi
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein