Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Das wundervolle Happy End von Wesley

| | E-Mail |

1 12105987 1194187737277938 5742043784145301611 n

Vielen tierlieben Dank für ein weiteres Happy End

       von Wesley im neuen Zuhause

Davon können die Tierschützer auf Zypern und wir auch...

...nie genug bekommen und freuen uns wieder sehr darüber!

  dogpawrow2
1 20151026 133747 1 20151205 115933 1
   
1 IMG 20151113 WA0002 1 20151016 173319
   
 1 11219640 1143605402336089 5346231228634109666 n
 Wesley`s alte Seite bitte -hier- klicken



dogpawrow2

  

                                                                                                 

Und hier mein Happy End... Wesley Staak

Aber bevor ich was sage, möchte meine neue (Menschen)Familie etwas los werden!

Liebes Team von Hundeliebe-grenzenlos... wir möchten Euch allen Respekt und unsere Hochachtung vor Eurer Arbeit aussprechen! Macht weiter so!

Auf Euch gestoßen sind wir durch meine Schwester/Schwägerin (Kerstin Flieger und Andreas Flieger) , die seit kurzem bei Euch Pflegestelle sind.

Und nun kommt Wesley zu Wort...

WAU WAU:

Hallo Leute.. ich heiße Wesley, bin ca. 1 ½ Jahre alt und total süüß, ein bezaubernder kleiner Hundemann .. sagen jedenfalls meine Leute...

Anfang September hat meine (Menschen)Mami mich gesehen... und sich gleich in mich verliebt!

Sie hat mir erzählt, dass sie von mir geträumt hat, ich hätte bei meinem (Menschen)Papa im Bett geschlafen, ganz viel gekuschelt und geschmust...

Als sie ihm davon erzählt hat, meinte er... drollig ist er ja.. aber wollen wir wirklich einen Hund zu unseren Katzen??... ich weiß nicht so recht....und er ist sooo klein...

und dann hab ich ihm (meinem jetzt Papa) am 13.9. einen Brief geschrieben..

Hier ist mein Brief:


Hallo, Du lieber großer Mann!

Ich heiße Wesley!
Ich bin immer noch hier... keiner will mich und ich weiß gar nicht warum
Du sagst, ich bin viel zu klein für Dich, aber ich hab ein bestimmt genauso großes Herz wie DU!!!

Deine Frau ist doch auch nicht viel größer als ich, die hast Du auch behalten, und Du hast noch so einen süßen Enkel, der bestimmt ganz toll mit mir spielen kann...

Und ich verspreche Dir, dass ich mich auch mit Deinen Katzen anfreunden werde... bin ja nicht viel größer als die und vielleicht denken sie ja dann, ich bin einer von ihnen.

Eigentlich sind wir ja ganz viele Kumpels hier, aber es ist schon toll, wenn wenigstens einer hier raus kommt... darf ich das sein??
Ich hab noch was für Dich aufgeschrieben... eigentlich kann ich das ja gar nicht, aber meine vielleicht Pflegetante Kerstin hat mir geholfen... also:

Noch bin ich auf Zypern und ein Sonnenschein,
ich könnte aber schon bald bei Dir sein.
Ich weiß, ich bin nicht groß, dafür pass ich prima auf Deinen Schoß!
Dann STRAHLE ich Dich an,
denn Du bist der Mann mit einem riesen Herz
und nimmst mir damit den jetzt vergangenen Schmerz!!
Ich könnte mir gut vorstellen, dass wir die besten Kumpels werden!!

ICH liebe Dich jetzt schon!

Dein Wesley


Und er, mein jetzt (Menschen)Papa hat gesagt... ok, der Kleine kann kommen, aber erstmal nur als Pflegehund.... da wussten meine jetzt (Menschen)Mama und ich aber schon, dass das nicht so ganz ernst gemeint ist.. die Sache mit dem Pflegehund...
Am 4.10. bin ich dann mit meinen Kumpels in Hamburg angekommen und den 1., den ich gesehen habe... war mein jetzt Papa... er hat seine Hand an das Gitter von meiner Box gelegt (ich glaub, Finchen war noch mit in meiner Box) und ich hab ihm die Hand abgeschlabbert... da war es um uns geschehen...und ein ganz dickes Freundschaftsband war geknüpft.

Meine Menschen Günter und Birthe sind total begeistert von mir und sagen immer wieder, was für ein tolles Kerlchen ich bin.
Als die beiden mir verraten haben, dass ich auf alle Fä(e)lle immer bleiben werde, war ich überglücklich!

Mit den beiden Mietzen hier versteh ich mich auch.. na ja, die große Schwarze ist toll, mit der darf ich sogar auf dem Sofa zusammenschlafen und ihr die Nase abschlabbern, der Kater lässt sich gerne von mir jagen... huii dass macht Spaß! Und die machen immer so komische Geräusche, ich glaub, dass heißt „Schnurren“.... würd ich auch gerne können ...

Auch sonst klappt alles... ich mache meine "Geschäfte" nicht in der Wohnung.. ich sage immer bescheid, wenn ich raus muss und an der Leine lauf ich auch gut, die langen Spaziergänge hier an einem großen Teich und im Wald sind klasse.

Auf einer eingezäunten Hundewiese, darf ich dann mal so richtig dolle laufen, ohne Leine!

Ich habe bisher noch keinen Hund, egal ob Mädel oder Junge, riesig oder ganz klein getroffen, den ich nicht leiden mag, oder die mich nicht mögen.

... Und wisst ihr was, immer wenn einer von meinen Menscheneltern mich ruft, bin ich sofort hin ohne zu zögern und hab mir ganz viel Lob und ein Leckerlie abgeholt und das obwohl ich ein richtiger Wildfang bin, wie meine Menscheneltern immer sagen.

Ich hab nur Flausen im Kopf (weiß zwar nicht, was es bedeutet, aber es macht riesen Spaß, große Kissen durch die Wohnug zu schleppen, oder durch das frisch gemachte Bett zu toben )

Wenn ich zu dolle werde und mal an der Hand oder am Hosenbein knabbern möchte, gibt´s auch schon mal ein NEIN oder AUS, das mach ich dann auch gleich und nehme lieber mein Spielzeugtier

Mit dem kleinen Jungen (sie nennen ihn "Enkel" und er heißt Elian, dass weiß ich jetzt auch schon), kann ich auch super spielen!

Ich kann auch schon prima "Sitz", mach ich schon ganz alleine, bevor wir über die Strasse müssen, und alle Nachbarn hier im Haus finden mich soooo süüüß, naja, ich bin ja auch ganz leise, nur ab und zu bell ich mal ganz kurz, aber das darf ich ja auch .
Seit dem 19. Oktober heiße ich nun Wesley Staak, bin KEIN Pflegehund mehr und was Besseres hätte mir nicht passieren können!

Meine Menscheneltern sagen immer, mit mir hätten sie das gaaanz große Los gezogen und sie lieben mich und ich liebe sie! Wenn meine Menschen Mama von der Arbeit kommt und wir sitzen dann ganz gemütlich nach einem langen Spaziergang zusammen auf dem Sofa... dass ist schon toll, oder wenn wir alle abends ins Bett gehen, ich hab ein super kuscheliges Hundbett im Schlafzimmer stehen , da leg ich mich rein und warte bis meine Menschen schlafen, dann hüpf ich ganz leise aufs Bett und kringel mich am Fussende ein. Hach ist das schön, aber ich glaub die beiden merken dass und finden es auch nicht so schlimm... !

Auch müsst ihr mal sehen, wenn ich bei meinem großen Papa auf dem Schoß sitze, wie er mich dann anguckt... genau wie ich es in meinem Brief an ihn geschrieben habe... ich glaube, wir haben auf einander gewartet und auch ein kleiner Hundemann kann „Pipi“ in den Augen haben!

Ich hoffe, dass noch viele von meinen Kumpels so ein Glück haben und eine tolle Familie finden...

 

redheart20p  Euer glücklicher Wesley   redheart20p




                               


dogpawrow2


                         

  



Kommentare  

 
#5 WesleyKerstin Flieger 2016-07-04 19:21
Lieber Wesley, du bist einer der ein schönes zu Hause gefunden hat, was wir noch ganz, ganz vielen Fellnasen wünschen.
Es ist immer schön dich zwischendurch zu sehen und zu sehen wie du dich entwickelt hast. Du schaust ein mit einem lächeln an und man sieht, wie gut es dir geht. Dickes Knuddel-Küsschen von Kerstin und Andreas
 
 
#4 Wesley 2016Birthe Staak 2016-06-30 00:36
Hallo, Ihr alle---
ich bins mal wieder, der kleine Wesley...
vor 2 Tagen war ich beim Tierarzt, aber nur für die Blutuntersuchung auf Mittelmeerkrankheiten... UND???
ALLES negativ.. bin absolut gesund, topfit und ein richtiger kleiner Racker, wie meine Familie immer sagt.. ich lerne wie der Blitz... nur ohne Leine laufen darf ich nicht... hier in der Stadt.. ok versteh ich auch, manchmal bin ich nämlich mehr interessiert an anderen Dingen, als an den Rufen meiner Leute :lol: ..
wir waren jetzt eine Woche an der Nordsee... und meine Familie hat gesagt, so wie ich mich benommen habe, kann ich überall mit hin!
Und dann hab ich soooooo eine lieb Uroma, leider sehen wir uns nicht so oft, aber DIE verwöhnt mich immer, wenn sie da ist :P aber auch so geht's mir absolut super!
Bis bald
Euer Wesley!
 
 
#3 Mein FreundStaak,Günter 2016-01-11 20:53
Ich habe einen Freund für`s Leben gefunden.Unser Wesley gibt mir soviel Liebe. Ich bin froh das diese herzensliebe Fellnase bei uns einen neuen Lebensabschnitt erfährt.Nie werde ich Wesley aus meiner Obhut geben.Auch möchte ich mich nochmal bei meiner lieben Frau bedanken,die diese Freundschaft für`s Leben eingefädelt hat.Dankeschön liebe Birthe
 
 
#2 Ich... WesleyBirthe Staak 2016-01-02 18:06
Hallo, da bin ich wieder!
Bin gerade heute aus dem Urlaub zurück, meine Menscheneltern und ich waren im Harz... Eigentlich wollten sie mir mal Schnee zeigen, aber das war wohl nix!
Dafür ganz viel Matsch ( :lol: war toll!!) und Laub und viele nette Menschen und Hunde!
Dann kam Silvester und meine Eltern waren gespannt, wie ich reagieren werde... ich wusste natürlich gar nicht was sie meinten ( die beiden hatten 14 Jahre einen großen Hund, der totale Panik hatte) ... und was hab ich gemacht?? NIX!!
Ich hab mich auf mein Kissen gekringelt und geschlafen, einmal hab ich kurz geguckt, als die Raketen flogen... natürlich nur von den Nachbarn da, aber schlafen war schöner!
... Und was sagen meine Beiden?? Ich bin ein ganz tolles Kerlchen, dass wußte ich natürlich schon vorher... bin nämlich ganz schön selbstbewusst geworden :P
Aber ich tanze den Beiden nicht auf der Nase rum... dafür ärger ich lieber mal meine Katzenkumpels hier :D
Sooo.. ich wünsche Euch allen ein tolles neues Jahr!
Und liebe Susi.. ein gaaanz dicken Knuddler zurück!
Euer Wesley
 
 
#1 um die Pfote gewickeltSusanne Peros 2015-12-27 16:40
Lieber Wesley, war doch gar keine Frage das du fuer immer in die Familie aufgenommen wirst,oder? Wer kann dir und deinem liebem Wesen schon widerstehen. Das war so eine gute Idee mit dem Brief und hat ja auch geklappt. Freu mich das es dir gut geht und alle gluecklich sind . Knuddel und LG Susi
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein