Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Das wundervolle Happy End von Ebby

| | E-Mail |

1 image1

Vielen tierlieben Dank für ein weiteres Happy End

       von Ebby ex Donja im neuen Zuhause

Davon können die Tierschützer auf Zypern und wir auch...

...nie genug bekommen und freuen uns wieder sehr darüber!
 

 

 

 

 

 

 

 

 

dogpawrow2
 

 1 image6  1 image5
1 image12 1 image4


 
1 image2
 
 Ebby`s alte Seite bitte -hier klicken-
 
 

 

 

 

 

  ddp 16x16p upper right cornerHallo liebes Hundeliebe Team ddp 16x16p upper left corner


Es ist eine Weile her, als ich Eure Anzeige von Donja laß. Sie traf mich mitten ins Herz und ich wollte unbedingt helfen.

So bewarb ich mich bei Fr. Schlotfeld für Donja. Es dauerte nicht lange und mein Telefon klingelte. So, nun nur noch ein paar Unklarheiten besprechen und Donja durfte bei uns einziehen.

In Hamburg angekommen und die kleine Alte Hundedame aus der Box geholt - traf mich der körperliche Zustand doch enorm. Die Wirklichkeit sieht nun mal ganz anders aus!

Wir trugen sie zum Auto und fuhren nach Hause. Völlig entkräftet schlief sie Tagelang, zwischendurch Pipi im Garten und bis zu vier Mahlzeiten am Tag. Mehr war nicht drin.

Nach ein paar Tagen erwachte der kleine Seehund, und kam immer mehr zu Kräften.
Warum Seehund?
Tja... ihr Gebell hört sich an wie ein Seehund :-)
Von nun an bellte sie nach Futter, wenn sie raus und rein - eigentlich immer wenn sie etwas wollte.

Ein Tierarztbesuch stand uns noch bevor, denn die Zähne und ein Blutbild sollten gemacht werden. Ich hatte große Angst vor der Narkose und den Streß.
Unser Tierarzt war sehr vorsichtig. Ein Zahn gezogen und alles war wieder in Ordnung. Das tollste ist, daß sie altersgemäß körperlich und organisch Gesund ist, auch wenn sie Taub ist. Egal es gibt doch Handzeichen ;-)

 

  redheart20p Das ist unser und ihr sechser im Lotto! redheart20p

Liebe Grüße Sonja und Donja

Macht weiter so, es lohnt sich für jede Fellnase zu Kämpfen! 



      

 
dogpawrow2 
 

                                                                       

Kommentare  

 
#3 Hallo sealSusanne Peros 2016-06-21 21:25
was sind das fuer wunderschoene Fotos und so eine tolle Geschichte von dir. Hier nannte ich dich seal, weil du so ungewoehnlich bellst. Dein Seehundbellen war sofort zu hoeren als ich am Tierheim vorfuhr, denn du wusstest ich bringe dir gekochtes Futter. Es macht mich sehr gluecklich dich so munter und zufrieden zu sehen. Grosses Knuddel und LG an deine Familie
 
 
#2 EbbyIna Manneck 2016-06-21 13:30
Hallo kleine Ebby,
das schafft die Liebe, dass Du jetzt glücklich bist und so gut aussiehst. Ich habe mich damals sehr gefreut, als Du schnell vermittelst wurdest, denn Dein Leben vorher war keines. Bleib noch lange gesund und glücklich!
Liebe Grüße
 
 
#1 DonjaHelga Wikinger 2016-06-20 21:52
Liebe Donja, ich habe damals deine traurige Geschichte gelesen,
um so mehr freut es mich, dich so glücklich zu sehen.
Ich wünsche dir, von ganzem Herzen noch ganz,ganz viele schöne Jahre mit deinen lieben Menschen, die dir ein so
schönes Leben ermöglichen! Liebes Frauchen/Herrchen,
von Donja, da sieht man mal wieder, was echte Tierliebe bedeutet! Meine Rosa ist auch aus einer Tötungsstation und mittlerweile ist sie fast 15 Jahre.Alles Liebe!
H.Wikinger mit Rosa
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein