Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Das wundervolle Happy End von Lotte

| | E-Mail |

1 IMG 0006

Vielen tierlieben Dank für ein weiteres Happy End 

       von Lotte ex Linda im neuen Zuhause
 

Davon können die Tierschützer auf Zypern und wir auch...

...nie genug bekommen und freuen uns wieder sehr darüber!
 

 

 

 

 

 

 

 

dogrow42 


 

Meine Muscheln, verzieh dich...   ....ok ...:- ))
1 IMG 0051   1 IMG 0055
   
 
1 IMG 0033   1 IMG 0001
     
 
 1 Lego 059   1 IMG 00011 
Lottes "alte Seite" -klick hier-    
     

ddp 16x16p upper right corner

  ddp 16x16p upper left corner
Hier kommt die "Flotte Lotte" ehemals "Linda" 



nach dem Tod unsere geliebten Goldi Dame haben wir uns entschlossen für unseren Hundemann, der nicht alleine bleiben wollte, eine neue Hundedame zu holen und die Suche begann. Ich wurde im Internet auf Hundeliebe - grenzenlos aufmerksam, ich durchstöberte Seite für Seite und war Fassungslos traurig gerührt - kurz um eine Achterbahn der Gefühle, da wusste ich, dass ich hier unsere neue Hundedame finden werde.

Ich ging die Welpen Seite durch und da war Sie  unsere "Lotte ".

Sofort lief ich zu meinem Mann und zeigte Sie Ihm und wir waren uns sofort einig, dass wir Sie unbedingt wollten. Mit Ungeduld hofften wir auf das Einverständnis, sie bei uns aufnehmen zu dürfen. Sie kam am 02.10.2016 auf dem Hamburger Flugplatz an, als die Boxentür auf ging sprang Sie uns schon entgegen und hüpfte aufgeregt und freudig hin und her ein echter Wildfang.Total selbstbewusst und unerschrocken als würde sie diesen einmal in der Woche erleben.

Während der Autofahrt in ihr neues Zuhause hatte ich sie die ganze Zeit auf dem Arm, absolut ruhig und gänzlich gelassen. Als wir Zuhause angekommen waren, warte ich mit "Lotte" im Hof. Während mein Mann die Haustür aufschloss und unseren "Benno" raus lies, er kam uns freudig entgegen und die erste Kontaktaufnahme begann. Als wir nun alle ins Haus gingen und sie in unsere Küche stand, entschloss sie sich auf zwei Beinen einmal hin und zurück um die Küchenzeile zu tanzen. Da sie das Futter was für die beiden bestimmt war gerochen hatte, man konnte förmlich hören wie sie innerlich "Juhu" rief! 

Dann musste das Bein meines Mannes als "rödel Ersatz" herhalten, ein echter Wildfang, so begann die Erziehung noch am selben Abend. Irgendjemand sagte am Flughafen zu mir: " Eine echte Aufgabe", und er sollte recht behalten! Nachdem die  Hunde gegessen hatten sind wir alle ins Bett, grade will ich Lotte ihr neues Bett zeigen lag sie schon mit einem beherzten Sprung im Bett und kuschelte sich zufrieden in die Decke (Wo sie bis heute jeden Abend eingekuschelt bei mir liegt).

Die ersten zwei Wochen waren für Lotte und unsere Katzen wirklich ansträngend, immer zu wurden sie gejagt und ständig war sie am bellen und hielt mich Tag und Nacht auf Trab! (Ohne Hundeerfahrung hätte ich es nicht geschafft). Unser Hundmann der Gott sei Dank in sich selber ruht (Ein echter Engel) hatte auch nicht gut Kirschen essen, da sie ein echter "Raufbold" ist und immer der Chef sein will, der bin aber ich ;) !

Nach zwei Wochen platzte der Knoten und sie verstand was ich von ihr wollte und es ging Bergauf, es wird jeden Tag ein bisschen besser!!!

Nun freue ich mich auf den Sommer weil die "Flotte Lotte" Wasser liebt und wir viel Wassersport machen werden. Sie steckt jeden Retriever essensmäßig in die Tasche, Frösche, Schnecken und andere Leckereinen stehen auf ihrem Speiseplan :(

Ansonsten vertreibt sie sich die Zeit mit ihren Hundekumpels, geht gerne spazieren und der Ball darf auch nicht fehlen. Sie ist ein wirklich toller Hund und wenn ich sehe, wie sie sich entwickelt, bin ich total Stolz auf uns beide und dankbar das sie bei uns ist. 

Zum Abschluss möchte ich mich beim "Hundeliebe - grenzenlos Team" bedanken, ohne Euch hätten wir unsere "Lotte" nicht, Danke.

ddp 16x16p lower right corner   ddp 16x16p lower left corner
     
  1 Lego 060
 
 
dogrow42 
 

                                                                       

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein