Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!

Externes Menü

Das wundervolle Happy End von Fiete

| | E-Mail |

1 IMG 7502 750px

Vielen tierlieben Dank für ein weiteres Happy End 

       von Fiete im neuen Zuhause
 

Davon können die Tierschützer auf Zypern und wir auch...

...nie genug bekommen und freuen uns wieder sehr darüber!
 

 

 

 

 

 

 

 

dogrow42 


 

 1 IMG 7237 750px   1 IMG 7302 750px
     
 1 IMG 7545 750px   1 IMG 7641 
 Fietes alte Seite -klick hier-
 
     

ddp 16x16p upper right corner

  ddp 16x16p upper left corner
 Hallo Frau Neumann,


ich bin es, Fiete aus Zypern... ach nein, jetzt ja aus Monschau in der Eifel! Seit fast 3 Monaten bin ich jetzt hier und... hach, was soll ich sagen... es ist alles soooo aufregend!

Meine Menschen, es sind hauptsächlich drei Zweibeiner, haben sich schon ganz gut an mich gewöhnt. Anfangs war es etwas schwierig ihnen beizubringen, was ich möchte, doch mittlerweile klappt es immer besser.

Zuallererst hab ich ihnen mal klargemacht, dass die Couch ab sofort mir gehört! Aufs Bett darf ich (eigentlich) auch nicht, aber wenn mein bester Freund, der junge Zweibeiner, schläft, dann schleich ich mich schon mal drauf und tu so, als wär ich unsichtbar.

Überhaupt, mein schwarzes Fell und die schwarzen Augen tarnen mich wirklich gut! Auf Fotos kann man mich nur mit der richtigen Beleuchtung gut erkennen. Aber, Frau Neumann, eines sag ich dir, meinem Ich-kann-nichts-dafür-Blick könntest du auch nicht widerstehen! Reihenweise knien die Mädels vor mir nieder... und ich glaub, der junge Zweibeiner guckt sich von mir ab, wie das geht. Ich krieg sie alle rum, mir ein bis zehn Leckerlis zu geben. Die ältere Zweibeinerin, ich glaube, das ist die Oma von dem jungen Zweibeiner, hab ich dazu gekriegt, dass sie SOFORT die Leckerli-Dose rausholt, sobald sie mich kommen sieht! Ich brauch nur lieb zu gucken! Toll, oder?

Apropos, sie gehen mit mir in die Hundeschule! Aber weißt du, eigentlich ist die ja nicht für mich. ICH weiß doch, wie Hund sein geht! Die Zweibeiner brauchen die Schule, damit sie verstehen, wie ich ticke!

Am besten gefällt mir in der Hundeschule das Spielen mit meiner Kumpeline! Sie sieht fast genau so aus wie ich und mit ihr renne ich über die Wiese und wir spielen ganz wild und viel. Wenn die Zweibeiner dann drumherumstehen, höre ich manchmal, dass sie sich über uns unterhalten. Meine Kumpeline sei ein Riesenschnauzer und ich bestimmt auch! Wie bitte? Ich bin doch ein Pudelmischling! Pudel-Schnauzer? Schnauz-Pudel? Ist auch egal, die sollen mir nur keine typische Pudel- oder Schnauzerfrisur verpassen, ich mag nämlich lieber den "Wischmopp-Stil".

Ach ja, beim Hundefriseur war ich auch schon. Einmal zum Üben und einmal zum An-mir-rumzupfen-lassen. Mein Fell war bestimmt 12-15 cm lang und voll cool fand ich, dass ich den halben Garten mit ins Haus brachte und dort eine Gras-Blätter-Erde-Blumen-Spur hinterließ. Frauchen fand das aber doof, deshalb musste was ab. Ich muss sagen, jetzt, wo es so warm ist, ist das auch angenehmer so.

Vor kurzem hatten wir morgens Alarmstufe Rot im Wohnzimmer. Da hatte Frauchen eine lebende Maus unter dem Sessel gefunden. Die hatte wohl eine der kätzischen Mitbewohner mit ins Haus gebracht und sie, statt sie sofort zu vertilgen (wäre ja meine erste Amtshandlung gewesen), wieder laufen lassen. Frauchen hat den Sessel angehoben - ich bin drunter, hab die Maus geschnappt und bin damit in den Garten! Damit hab ich Frauchen schwer beeindruckt - ich sag ja, ich bin ein Mädelschwarm! ;-)

Die beiden Mitbewohner sind auch in Ordnung. Mit der Katze kann ich nicht viel anfangen, denn sie rennt immer weg, wenn ich ihr zu nahe komme. Aber der Kater, der ist 'ne coole Socke! Der bleibt sogar liegen, damit ich ihn beschnuppern und abschlecken kann. Nur wenn ich mit dem Schwanz wedele, haut er ab. Ob er nicht versteht, dass ich mich nur freue und mit ihm spielen will? Na, das bringe ich ihm noch bei!

Wenn es ums Beibringen geht: Das Gassi-Gehen war übrigens gar nicht so einfach am Anfang! Meine Zweibeiner sind zwar zig Mal am Tag mit mir rausgegangen, aber wieso bitte den Weg entlang, statt in den Garten? Hallo? Im Garten ist es doch viel netter. Und so war das ja auch auf Zypern. Frau Neumann, du kannst mir glauben, ich hatte das Pipi bis Oberkante Unterlippe stehen, bis die mal auf die Idee kamen, mich in den Garten zu lassen! Aaaahh, endlich ein Beet! Ein Erdbeerbeet! Das wurde meine Porzellan-Abteilung. Ich wundere mich zwar, warum die Zweibeiner meinen, dass es dieses Jahr keine Erdbeeren aus dem Garten gibt, schließlich hab ich sie doch bestens gedüngt... naja, schon komisch sind die manchmal, oder?

Mittlerweile kann ich aber auch spazieren gehen und mein Geschäft erledigen. Seit heute übrigens wie ein echter Kerl! ;-)

Ich bin jetzt fast 7 Monate alt und noch längst nicht fertig mit Wachsen. Gute 54 cm bin ich schon groß und alle sagen, da käme noch was. Naja, ich fresse auch wie ein Scheunendrescher. Fast 18 kg wiege ich jetzt und die Oma vom jungen Zweibeiner sagt, sie bräuchte nicht mehr den Boden wischen, wenn ich da wäre. Wie meint die das bloß? Und dass ich die Schokolade, die da so nett rumliegt, mit Papier fresse, ist doch auch ok, oder? Sie sagen, ich hätte was von einer Biotonne. Was ist übrigens eine Biotonne?

So, jetzt hab ich aber genug erzählt.

Glaub mir, Frau Neumann, ich hab die Bude hier im Griff! Ich melde mich die Tage, wenn es Neues zu berichten gibt!

Wuffelige Grüße

der Fiete


ddp 16x16p lower right corner   ddp 16x16p lower left corner
     
     
1 IMG 7513 750px 
dogrow42 
 

                                                                       

Kommentare  

 
#5 Fiete,FieteSusanne Peros 2017-10-06 19:32
was fuer eine HappyEnd Geschichte. Um die Pfote hast du ja hier schon jeden gewickelt und dein Pflegepapa konnte dir nicht boese sein. Du bist ganz schoen gewachsen und noch huebscher geworden, falls das ueberhaupt moeglich ist. Wuensche dir ein ganz langes Hundeleben und gruess deine Menschen und sage ihnen danke
 
 
#4 Danke schön!Angela Steffens 2017-10-06 16:49
So isser, der Fiete! Wir lachen jeden Tag mit ihm :-)
Viele Grüße aus der Eifel
 
 
#3 FieteFrauke Neumann 2017-10-06 10:38
Ja Fiete, dass du die Menschen verzaubern kannst, glaube ich auf jeden Fall.
Du passt genau in mein Beuteschema! Hach ja, aber auch wir können nicht alle Schätze behalten. Leider!

Ich freue mich daher sehr, dass es dir so gut geht und du deine Menschen glücklich machst.
Was wollen wir mehr oder?

Bleib gesund und lass mal wieder was von dir hören.
Deine Vermittlerin Frauke
 
 
#2 Füge!Helga Wikinger 2017-10-06 10:25
Eine herrliche Geschichte man lacht u. freut sich einfach.
Auch von uns aus dem Norden, alles Liebe weiterhin!
H.Wikinger mit Jule/Julia☺️
 
 
#1 FieteMichaela Kruse-Alpers 2017-10-05 21:14
.
Herrlich...selten so gelacht :- )
Grüße aus dem hohen Norden.
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein