Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Das wundervolle Happy End von Elli

| | E-Mail |

1 IMG 20180114 WA0003

Vielen tierlieben Dank für ein weiteres Happy End 

       von Elli ex Polly im neuen Zuhause.

 

Davon können die Tierschützer auf Zypern und wir auch...

 

...nie genug bekommen und freuen uns wieder sehr darüber!

 

 

 

 

 

 

dogrow42 

1 20180228 095202   1 20180103 164247
     
1 IMG 20180114 WA0001   1 IMG 20180114 WA0005
   
 
1 IMG 20180118 WA0009   1 IMG 20180118 WA0017
 Ellis alte Seite -klick hier-    
     

ddp 16x16p upper right corner

  ddp 16x16p upper left corner
Happy End Geschichte von Elli

 

Hallo, ich bin Elli (vormals Polly) und wollte nun endlich auch mal von meinem neuen schönen Leben berichten.

Auf Zypern lebte ich die ersten vier Monate mit meinen Geschwistern in einem kleinen Zwinger in einer Auffangstation ohne Grün und ohne Auslauf. Zum Kuscheln mit Menschen war keine Zeit, aber wenigstens waren wir nicht mehr in der Tötungsstation.

Und dann...am 13.05.2017 ging es mit einer meiner Schwestern auf die Reise nach Hamburg.

In der Box fand ich es schrecklich, aber als wir am Flughafen in Hamburg ankamen, wollte ich trotzdem nicht raus. Aber schwups, da war ich auch schon im Arm meines neuen Frauchens. Bloß nicht bewegen, habe ich gedacht. Nachdem ich etwas fressen durfte, haben wir uns auf den Weg nach Hause gemacht. Im Auto habe ich auf dem Schoß von meinem neuen Herrchen vor Erschöpfung geschlafen.

Am nächsten Morgen habe ich dann Gras kennengelernt und sollte laufen. Kannte ich ja nicht und habe mich immer hingesetzt. Aber das tollste war das leckere Futter was es gab (und immer noch gibt) – Bio sagt mein Frauchen, mir aber egal, Hauptsache Futter.

Natürlich gab es Anfangs auch das eine oder andere Mißgeschick, aber irgendwann habe ich begriffen, dass man diese Dinge besser draussen erledigt. Nur einmal wurde richtig geschimpft, da hat doch mein Frauchen mit ihrer Schwester telefoniert und mich nicht beachtet. Ich mich also aufs Sofa gesetzt, Frauchen in die Augen geschaut und los gepinkelt. Na, da war vielleicht was los.

Hundeschule habe ich auch schon hinter mir. Ich laufe am Strand, im Wald und in Parks ohne Leine. Gehorchen kann ich sehr gut, ich lass mich sogar beim Spielen mit anderen Hunden abrufen. Spielen mit anderen Hunden und laufen sind das Tollste, genauso wie das Spielen mit dem Neffen meines Frauchens. Der macht immer Übungen mit mir, wie bleib, sitz, hier zu mir. Wenn ich mitmache, gibt es Leckerlies.

Ach, eigentlich wollte ich es ja nicht erwähnen, aber wenn die anderen Hundebesitzer mich sehen, höre ich immer: ach, die ist aber hübsch, welche Rasse ist das denn, so schön schlank, die gehorcht aber gut. Zum Glück habe ich schwarzes Fell, da sieht man es nicht, wenn ich rot werde.

So, jetzt will ich mich auf meine Nachtruhe (in Frauchens Bett!) begeben. Ich wünsche allen Fellnasen ohne Zuhause eine glückliche Vermittlung.

Und ich danke der Hundeliebe-grenzenlos für die Bereicherung in unserem Leben.

Karin König


ddp 16x16p lower right corner   ddp 16x16p lower left corner
     
1 IMG 20180114 WA0006
dogrow42 
 

                                                                       

Kommentare  

 
#3 soooo hübschFrauke Neumann 2018-04-18 12:08
Na, da springt uns doch der Cocker-Schmachtblick entgegen.
So eine süße Motte und ich freue mich wie gut klein Polly-Ellie es getroffen hat.

Viel Freude weiterhin an der Süßen wünscht die ehemalige Vermittlerin.
 
 
#2 Dieser BlickBurghard Stanneck 2018-04-18 11:22
Ellie kann genauso unschuldig dreinblicken wie unsere Daisy. Als wüsste sie garnicht das es auch unerlaubte Dinge gibt, die sie sowieso nie machen würde.
:-)
 
 
#1 Viel SpaßJutta Schlotfeldt 2018-04-10 22:49
Vielen Dank für den Bericht.
ich wünsche Ellie und ihrer Familie weiterhin alles Gute und viel Freude zusammen.
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein