Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Das wundervolle Happy End von Brady

| | E-Mail |

1 20180213 140256

Vielen tierlieben Dank für ein weiteres Happy End 

       von Brady ex Brett im neuen Zuhause.

 

Davon können die Tierschützer auf Zypern und wir auch...

 

...nie genug bekommen und freuen uns wieder sehr darüber!

 

 

 

 

 

 

dogrow42 

 1 20170525 120935   1 20170726 132239
 
   
 
1 20171003 100255   1 20170710 202336

 Bradys alte Seite -klick hier-
     

ddp 16x16p upper right corner

  ddp 16x16p upper left corner
Hallo, ich bin es. Der Brady. Früher hieß ich Brett, doch jetzt nenne ich mich Brady. Das klingt viel cooler!


Es gefällt mir hier in Deutschland richtig gut und ich bin so was von froh, hier gelandet zu sein.

Auf Zypern ging es mir gar nicht gut, und dann auch noch dieser lange Flug! Ich war dementsprechend verstört und ängstlich als ich in Hamburg am 6.5.2017ankam.

Da meine Mama mich nicht sofort zu sich nehmen konnte, ging ich erst einmal in die Pflegefamilie. Dort taute ich mit ganz viel Liebe und Zuwendung langsam auf und zeigte mich als ein lieber, schmusebedürftiger Hund. Ich merkte, dass das Leben auch schön sein kann! Lange Spaziergänge, Spielzeug, was zu futtern und kuscheln.

Kuscheln ist das allerwichtigste! Das ist soooo schön. Davon kann ich nie genug kriegen.

Nach ein paar Wochen zog ich dann in mein endgültiges Zuhause um. Meine Pflegemama vermisse ich zwar manchmal, doch wir besuchen sie regelmäßig.

Es geht mir inzwischen richtig gut! Ich liebe es im Garten zu toben und mit meinem Ball zu spielen. Außerdem muss ich den Vögeln und Eichhörnchen klar machen wer hier das sagen hat!

Einen Spitznamen habe ich mir auch schon zugelegt: Herr Schlingel oder verkürzt zu Schlingeli. Die Mama hat mich nämlich nachts auf dem Sofa und dem Sessel erwischt. Ups!

Manchmal fahren wir auch an die Elbe. Da kann ich dann nach Herzenslust im Sand buddeln. Aber egal was wir machen, Hauptsache meine Mama ist dabei. An ihrer Seite traue ich mich fast alles. Auch die Pferde im Stall finde ich jetzt gar nicht mehr so gruselig wie am Anfang. Überhaupt ist der Stall große Klasse. Mit den beiden kleinen Kätzchen dort würde ich so gerne spielen, doch irgendwie verstehen die mich nicht. Schade.

Also, mein Fazit: abgesehen von dem fiesen Schmuddelwetter mit Gegenwind finde ich es hier super toll.


redheart20p Ich danke allen, die es möglich gemacht haben mich hierherzuholen. redheart20p

redheart20p Und danke auch an die liebe Pflegemama, redheart20p

bei der wir immer mal wieder aufkreuzen und uns verwöhnen lassen.

Danke!

Euer Brady
ddp 16x16p lower right corner   ddp 16x16p lower left corner
     
 
1 20170521 123903
 
     
     
dogrow42 
 

                                                                       

Kommentare  

 
#1 Ach ja.....Jutta Schlotfeldt 2018-06-14 23:07
Hallo lieber Brady.
Du hast es nicht leicht gehabt in Deinem Leben. Lange Zeit musstest Du in einem zyriotischen Tierheim ausharren. Kein Tierheim, wo ein Hund sich einigermaßen wohl fühlen könnte.
So holten wir dich dort raus. Deine längere Vorgeschichte im Tierheim hatte Spuren hinterlassen. Sicherlich auch dein sensibler Charakter tat sein Übriges. Du kamst als sehr ängstlicher Hund in Hamburg an. Die Pflegestelle hat wirklich sehr gute Arbeit geleistet. Dann hattest du endlich auch mal richtiges Glück und eine nette Frau, deine jetzige Mama , meldete sich bei uns. Kein Weg war ihr zu weit, keine Zeit zu lang, um es möglich zu machen, dass eine Vermittlung, also ein Umzug dir zuzumuten war.
Danke auch an die Pflegemama für ihre wunderbare Geduld.
Alles Gute weiterhin für Deine Zukunft.!!!!!!!!!!
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein