Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Das wundervolle Happy End von Luckis

| | E-Mail |

1 cid 163442824a97c0203211

Vielen tierlieben Dank für ein weiteres Happy End 

       von Luckis im neuen Zuhause.

 

Davon können die Tierschützer auf Zypern und wir auch...

 

...nie genug bekommen und freuen uns wieder sehr darüber!

 

 

 

 

 

 

dogrow42 

 1 cid 1634414c391532e54251   1 cid 16344295caa207cf5f03 
     
 1 cid 163442824a97c0203211   1 cid 1634429a141207cf5f04 
 Luckis alte Seite -klick hier-  
 
     

ddp 16x16p upper right corner

  ddp 16x16p upper left corner
Hallo liebe Hundefreunde 



Wir, das sind Andi und Eva aus der Schweiz, haben vor kurzem unseren letzten Hund durch einen Unfall verloren. Es war klar, dass wir wieder ein neues Familienmitglied wollen und brauchen. Wir hatten immer Hunde. 

Zuerst schauten wir bei uns in der CH Tiervermittlung. Es gab verschiedene Hunde, welche uns interessierten und wir versuchten uns zu bewerben. Merkten aber sofort, so einfach geht das nicht. Auf einen Hund kamen in kürzester Zeit über 100 Bewerbungen. So erweiterten wir den Suchradius und schauten über die Grenze nach Deutschland. Beim Stöbern fanden wir Luckis, seine Bilder und seine Geschichte sprach uns sehr an. Immer wieder auch einzeln kehrten wir zu Luckis zurück. So wollten wir mehr wissen über diesen Hund, der uns nicht mehr aus dem Kopf ging.

Wir schrieben und telefonierten mit dem Verein und überlegten wie Luckis von Zypern zu uns in die Schweiz kommen könnte. Eine Möglichkeit wäre den Hund in Frankfurt am Flughafen abzuholen. Da hätten wir ihn aber noch nie live gesehen und er uns auch nicht! Andi sagte auf einmal: ich fliege nach Zypern und schau mir den Hund an und wenn alles gut ist nehm ich ihn mit.

Wir dachten auch für Luckis wäre die Reise nach Frankfurt und dann noch die ganze Fahrt bis zu uns ist doch viel und wenn wir vielleicht nicht die richtigen sind ist es besser wir lernen ihn da kennen wo er die letzten Monate zu Hause war.

Gesagt getan, schnell waren die Formalitäten geklärt und der Flug gebucht. Andi flog nach Larnaka und traf sich am Mittwoch Abend mit Anna der Pflegemama und Luckis. Sie machten einen langen Spaziergang durch die Stadt und als ich meinen Mann später am Telefon hörte und die neuen Bilder von Luckis sah, wusste ich, wir haben unseren Hund gefunden.

Am nächsten Abend machten sich Andi und Luckis auf den Heimweg in die Schweiz. Auch der Flug verlief problemlos und in Zürich angekommen, merkte Andi dass die Gepäckwagen zu klein für großes Gepäck sind. Das Problem wurde Dank unkomplizierter Hilfe eines Flughafenmitarbeiters gelöst, wofür wir uns beim Flughafen Zürich bedanken. Die große Flugbox wurde mittels eines Handwagens transportiert.

Jetzt lebt Luckis schon einige Monate bei uns, wir denken er hat noch etwas Probleme mit unserem Dialekt, sich aber sonst ganz gut eingelebt. 

Unsere Herzen hat er schon längst erobert und wir hoffen, dass auch wir für ihn gut sind.

Wir würden jeder Zeit wieder mit Hundeliebe-grenzenlos zusammen arbeiten und möchten uns für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Auch ein großes Lob an die Pflegemama Anna. Sie hat auf Zypern alles großartig organisiert und ist eine äußerst liebenswerte Person. Vielen Dank Anna.

Liebe Grüsse Luckis, Andi und Eva

Nikosia - Larnaka - Zürich - Wölflinswil: und die Frisur hält... :- ))

 

ddp 16x16p lower right corner   ddp 16x16p lower left corner
     
1 cid 1634429111254d429ea2
 
     
     
dogrow42 
 

                                                                       

Kommentare  

 
#1 LuckisMaria, Riecken 2018-09-07 19:27
Wie schön ist das doch immer zu lesen, wie gut es den Fellnasen geht und wie toll die Zusammenkunft von Mensch und Hund ist.
Luckis und seine Menschen passen wieder einmal perfekt zusammen und ich wünsche an dieser Stelle noch ganz viele, glückliche und gesunde gemeinsame Jahre!
Liebe Grüße - Maria Riecken
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein