Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Das wundervolle Happy End von Ayla

| | E-Mail |

1 IMG 0662

Vielen tierlieben Dank für ein weiteres Happy End 

       von Ayla ex Rosa im neuen Zuhause.

 

Davon können die Tierschützer auf Zypern und wir auch...

 

...nie genug bekommen und freuen uns wieder sehr darüber!

 

 

 

dogrow42 

1 IMGP6409

Aylas alte Seite: -klick hier-

thumb 1 Rosa 3   1 IMGP6411
     
1 IMGP6975   1 IMGP6750
     
1 IMG 5878   1 IMG 5171
     
1 IMG 5182
     

 
     

ddp 16x16p upper right corner

  ddp 16x16p upper left corner
Hallo hier ist Ayla,

nun bin ich schon 1,1/2 Jahre in meinem neuen Zuhause und möchte einen kleinen Bericht über mein bisheriges Leben hier in Deutschland abgeben.

Mit meiner Familie bin ich sehr zufrieden. Aber das beruht offensichtlich auf Gegenseitigkeit, denn Herrchen und Frauchen schwärmen bei allen Menschen die sie kennen, was für ein Glück sie mit mir haben.

Als ich ankam war ich sehr mager, aber das hat sich bei der guten Pflege schnell geändert. Meine Tierärztin meint sogar, dass Frauchen und Herrchen etwas aufpassen müssen, damit ich nicht zu pummelig werde. Naja, ich gebe ja zu, dass futtern meine große Leidenschaft ist. Wahrscheinlich kommt das von den großen Entbehrungen in meinem früheren Leben.

Aber Frauchen und Herrchen geben sich sehr große Mühe mit mir alles richtig zu machen.

Auch darf ich überall mit hin und wo ich nicht willkommen bin gehen sie auch nicht hin.

Inzwischen habe ich auch sehr viel erlebt, denn mein Frauchen und Herrchen sind ziemlich reise- und unternehmungslustig.

Ich kenne nun die langen Spaziergänge in der Lüneburger Heide mit den viiiiiielen Heidschnucken.

Wir waren in den Bergen, sowohl im Sommer, wie auch im Winter (ich kann euch sagen, da war ich nicht schlecht erstaunt als ich zum ersten Mal Schnee unter den Pfoten hatte).

Im Sommer am Meer konnte ich allerdings die Begeisterung meines Frauchens fürs Schwimmen nicht teilen. Wasser ist weniger mein Element.

Mich haben da schon mehr die vielen Vögel am Strand interessiert, denn jagen und aufstöbern war ja mein Job auf Zypern.

Wenn mich mein Jagdtrieb wieder einmal einholt, schimpfen mich Frauchen und Herrchen immer, was ich erst überhaupt nicht verstanden habe. Aber inzwischen glaube ich, dass ich weiß warum: sie haben einfach nur Angst um mich, dass ich mich verlaufe und sie wollen mich nie wieder verlieren.

Und Urlaub auf dem Bauernhof in Österreich haben wir auch mit der Enkelin gemacht. Das war richtig lustig und es gab so viele Tiere. Mit Eseln, Pferden, Ziegen und Kühen habe ich Freundschaft geschlossen. Nur die Häschen und Katzen haben meine Jagdleidenschaft geweckt.

Venedig war oder besser wäre ein absolutes Highlight für mich in Anbetracht dieser vielen Tauben auf einem einzigen Platz gewesen, aber leider durfte ich da wieder mal nicht wie ich gerne gewollt hätte. In puncto jagen sind Herrchen und Frauchen richtige Spaßbremsen.

 

1 IMGP7204

Ansonsten machen mir unsere Reisen viel Freude und die langen Autofahrten sind „Null Problemo“ für mich.

Aber am liebsten und schönsten ist es doch Zuhause, wenn ich wieder in meinem eigenen kuscheligen Körbchen schlafen kann.

Außerdem habe ich auch schon eine Menge vierbeiniger Kumpel Zuhause, die dann schon wieder auf mich warten.

Ich hoffe so sehr, dass meine 5 Kinder, die ich auf Zypern zur Welt brachte und die inzwischen auch alle nach Deutschland vermittelt wurden ebenfalls ein liebevolles Zuhause bekommen haben und es ihnen auch so gut geht!

Das gleiche wünsche ich für alle Tiere die noch heimatlos sind!

Ich danke allen, die an meiner Rettungsaktion auf Zypern, vor allem Susi, und all diejenigen die von Deutschland aus so engagiert beteiligt waren und sind, aus meinem ganzen treuen Hundeherzen heraus!

Auch vielen Dank an die lieben Flugpaten, die mich mit nach Frankfurt begleitet haben.

Ich wünsche so sehr, für alle Tiere in Not, dass sie auf Menschen mit Herz treffen, die ihnen helfen!!!

In großer Dankbarkeit: Ayla und mein Herrchen und Frauchen ( Elisabeth und Bernd Wittki)

ddp 16x16p lower right corner   ddp 16x16p lower left corner
     
1 IMG 0662
     
     
dogrow42 
 

                                                                       

Kommentare  

 
#1 Ayla ex RoseMaria, Riecken 2019-04-12 07:36
Das ist ja toll von dir zu hören, liebe Ayla.
Du bist ein Hund, der es so richtig super getroffen hat. Deine Menschen haben sich in dich verliebt, sich über dich informiert und alles passte von Anfang an!
So ein Hundeleben kann ja auch richtig toll sein und die Tauben in Venedig - das ist natürlich ein Traum für Dich gewesen, doch welcher Hund mit so einer Vita bereist schon Venedig?
Ganz toll, dass du dich gemeldet hast und von hier aus wünschen wir dir noch ganz viel Freude, Spaß und ein langes, gesundes Hundeleben!
Liebe Grüße
Maria Riecken
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein