Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Das wundervolle Happy End von Pepe

| | E-Mail |

1 179

Vielen tierlieben Dank für ein weiteres Happy End 

       von Pepe ex Jambo im neuen Zuhause - der eine ganz besondere Fähigkeit
besitzt und nun eine wichtige Aufgabe zu erfüllen hat...

Davon können die Tierschützer auf Zypern und wir auch...


...nie genug bekommen und freuen uns wieder sehr darüber!

 

 

 

 

 

 

dogrow42 

 1 Pepe 003   1 Pepe 010
 
     
1 Pepe 024   1 275
     
1 257   1 100
     

 1 20170726 144335
 Pepes alte Seite -klick hier-    
 
     
     

ddp 16x16p upper right corner

  ddp 16x16p upper left corner

Nun muss ich mich ja auch mal melden, damit Ihr alle wisst, wie es mir so geht …  seit Juli 2017 wohne ich in Schleswig-Holstein und bin ein echter "Norddeutscher Jung"geworden.

Ich bin die größte Flitzpiepe der Welt – und das sieht man auch. Man nennt mich Pepe oder auch den „fliegenden Flokati“. Ich kam, sah und siegte!

Ich bin schnell und wendig… ein Energiebündel. Ich bin gewitzt und schlau und weiß ganz genau, dass ich toll aussehe. Ich habe eine hohe Auffassungsgabe und den Schalk im Nacken. Ich hasse es, unterfordert zu werden.

Ich liebe das Leben, bin stets gut gelaunt und freue mich über jeden neuen Tag.

Ich bin unglaublich neugierig und muss alles erkunden und herausfinden. Und ich weiß ALLES (ich bin ein kleiner Klugscheißer). Wenn meine Zweibeinerin sich mit Handwerksarbeiten herumschlagen muss, ist mir schon lange klar, was sie benötigt und was nicht. Alles Überflüssige entferne ich gewissenhaft aus ihrem Werkzeugkoffer und trage es in ein sicheres Versteck. Unser gemeinsamer Umzug in ein neues Haus war ein einziges Highlight für mich.

Ich kann es aber auch umgekehrt: ich bringe meinem Frauchen jeden Abend die Hausschuhe. Gelernt habe ich natürlich schon viel, viel mehr … aber ich will hier ja nicht angeben.

Im Büro habe ich den Meisterbrief schon erworben, denn mein Nebenjob ist es,  alle Menschen, die Hunde nicht so mögen oder Angst vor Hunden haben, um den kleinen Finger zu wickeln. Das beherrsche ich dank meines einehmenden freundlichen Charakters, meiner Gutmütigkeit und meines Charmes wie aus dem FF. Mit meinem Unschuldsblick kriege ich sie alle!!!

Dass die gesamte Dorfgemeinschaft mir (egal ob Zwei- oder Vierbeinern) zu Füssen liegt, muss ich sicher nicht erwähnen. Eben „Everybody’s Darling“…

Meine großen Hobbies sind Fressen, Laufen, Kuscheln, Laufen, Frech sein, Laufen, Löcher buddeln, Laufen, meinen Dickkopf durchsetzen - und Laufen … äh – und erwähnte ich das Laufen schon?

Meine beste Freundin wohnt zwei Häuser weiter und ist eine ruhige Labrador-Dame namens Frieda. Sie versucht ständig, mir mehr Gelassenheit beizubringen. Das ist ihr auch schon etwas gelungen. Aber nur etwas … ! Ich lasse mich doch nicht verbiegen!!!

Also alles in allem: das Leben ist aufregend und ich bin gespannt, was sonst noch so passiert. Gute Laune garantiert!!

Mein großer Dank gilt Anna und Andreas, die mich gerettet und sich so gut um mich und meine Geschwister gekümmert haben. Ohne die beiden wäre ich vielleicht gar nicht in meinem neuen Zuhause gelandet.

Und ich sage Euch: zwischen Nord- und Ostsee habe ich voll das wilde Leben!

Mein Frauchen sagt, mit mir ist es nie langweilig und sie mag gar nicht mehr ohne mich sein.

Finde ich super… !!!

Lieben Dank an Hundeliebe grenzenlos und Maria Riecken…

Und herzliche Grüße an meine beiden Schwestern Princess und Elsa (Ex Butterfly). Ich habe ihre Happy-End-Stories hier gefunden, gelesen und freue mich… winke, winke! Vielleicht sieht man sich mal?

Herzliche Grüße Euer Pepe (ehemals Jambo)

Zusatz vom Frauchen:

Inzwischen wurde Pepe erfolgreich zum Diabetiker-Hund ausgebildet. Er weckt mich nachts zuverlässig bei Unterzuckerungen.

Es ist traurig, dass eine Vielzahl der Menschen bisher nicht begriffen hat, wie wichtig Hunde im Alltag sein können. Ihr Geruchssinn ist durch den Menschen nicht zu ersetzen! Ohne Pepe wäre ich aufgeschmissen. Ich bin dankbar, ihn bekommen zu haben. Für nichts auf der Welt würde ich ihn wieder abgeben – auch, wenn ich kein Diabetiker wäre und ihn nicht unbedingt bräuchte. Er ist mein Weggefährte, unterstützt mich und bereichert mein Leben.

Es ist unbegreiflich für mich, dass solch hochsensiblen Tiere in der Tötungsstation landen!

Ich würde jederzeit wieder einen Hund aus dem Tierschutz nehmen und kann dies nur jedem empfehlen.

Vielen Dank an alle und ganz liebe Grüße von Pepe und Gundi Jürgensen

ddp 16x16p lower right corner   ddp 16x16p lower left corner
     
1 Pepe 034
     
     
dogrow42 
 

                                                                       

Kommentare  

 
#2 Pepe - ex JamboMaria, Riecken 2019-05-17 13:19
Was für eine super nette Geschichte von einem ganz tollen Hund. Natürlich erinnere ich mich noch genau an die Vermittlung und habe etwas Bedenken gehabt, was passiert, wenn Jambo die an in gestellten Erwartungen nicht erfüllen sollte, aber sein Frauchen hat gesagt, dass sie überzeugt ist, dass Jambo das kann und außerdem wäre es egal, dann ist er eben einfach nur "Pepe"! Aber Pepe hat es geschafft und bringt Stimmung in das Leben seiner Menschen.
Vielen herzlichen Dank für diese mitreißende Geschichte!
Weiterhin ein tolles und spannendes Hundeleben......
Liebe Grüße - Maria Riecken
 
 
#1 WowMichaela Kruse-Alpers 2019-05-17 06:15
Hallo du schönes Kerlchen :- ),

da sieht man mal wieder wozu Hunde in der Lage sind und da ist es völlig egal woher sie kommen.

Immer freuen wir uns sehr, wenn es eine Fellnase mal wieder geschafft hat Zypern verlassen zu können und nun ein tolles Leben leben darf.

Vielen Dank für diesen Einblick in euer gemeinsames Leben und weiterhin eine schöne Zeit zusammen.
Es war mir eine Freude diese schöne Happy End Geschichte einzusetzen, die mich an vielen Stellen hat schmunzeln lassen....:- ))

Grüße
Michaela
Kruse-Alpers
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein