Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Das wundervolle Happy End von Frieda

| | E-Mail |

1 004 06 Frieda auf Wandertour Groß

 
Vielen tierlieben Dank für ein weiteres Happy End 
 
      von Frieda ex Mona im neuen Zuhause

 

Davon können die Tierschützer auf Zypern und wir auch...


...nie genug bekommen und freuen uns wieder sehr darüber!

 

 

 

 

dogrow42 

1 001 01 Das Bewerbungsgespräch Groß   1 001 02 Das Bewerbungsgespräch Groß

1 003 01 Tag 1 bei Frauchen Groß   1 004 01 Frieda auf Wandertour Groß
     
1 004 02 Frieda auf Wandertour Groß   1 006 01 Chefin zu Hause auf Kontrollgang Groß
     
1 006 03 Chefin auf dem Wachposten Groß   1 007 01 endlich ausruhen Groß
 Friedas alte Seite -klick hier-    
     

ddp 16x16p upper right corner

  ddp 16x16p upper left corner
     
Liebes Hundeliebe Grenzenlos Team,

 

ich bin's eure Mona, also jetzt heiße ich Frieda. Ich bin am 13.02.19 in Deutschland angekommen, nach einer kurzen Stippvisite bei meinen netten Pflegeeltern durfte ich schon am 17.02.19 bei meinem Frauchen einziehen.

Ich habe mich hier richtig toll eingelebt. Frauchen geht jeden Tag arbeiten, in der Zeit bin ich bei „Oma“ und „Opa“, die wohnen direkt nebenan und verwöhnen mich total.

Abends, wenn Frauchen nach Hause kommt, machen wir immer schöne Sparziergänge und spielen im Garten. Nach getaner Arbeit kuscheln wir auf dem Sofa. Nachts schlafe ich in meinem Körbchen neben Frauchens Bett, denn da darf ich nach so einer doofen Bettgeschichte nicht mehr rein. Na ja ich hab Frauchen Nachts mal etwas böse angeknurrt, als sie mich von ihrem Platz wegschieben wollte. Sie meinte, dass ich jetzt wohl völlig größenwahnsinnig sei. In dieser Nacht hat sie mich auf den Flur verbannt, aber am nächsten Abend hatte sie doch ein Herz für mich und hat wenigstens mein Körbchen mit ins Schlafzimmer genommen.

Vor fremden Menschen und Hunden habe ich noch etwas Angst, aber ich gehe jede Woche zur Hundeschule und lerne dort, dass es nette Menschen und Hunde gibt. Einige meiner Mitschüler kommen ebenfalls aus dem Tierschutz, sogar aus Zypern sind welche dabei. Meine Mitschüler sind alle total nett. Das Beste an der Hundeschule ist, dass es dort immer so viele Leckerlis gibt. Frauchen meint, ich bin verfressen, vielleicht hat sie recht, habe schon etwas zugenommen, seit ich hier bin.

Frauchen, Oma und Opa sind total froh, dass sie mich gefunden haben. Sie sagen, dass ich super bin, weil ich schon richtig gut aufhören kann. Ich kann mit Frauchen sogar schon mal ohne Leine spazieren gehen. Das kommt aber immer auf unsere Tagesform an. Wenn einer von uns beiden etwas „unkonzentriert“ ist muss ich an die Leine.

Ich fühle mich in meinem neuen zu Hause pudelwohl und habe allerhand damit zu tun auf das Haus und Grundstück und meine Leute aufzupassen. In ein paar Tagen bekomme ich hierfür tatkräftige Unterstützung, denn nebenan zieht noch ein Hundekumpel aus Zypern ein, aber die Chefin bleibe ich! Das ist ja wohl klar!

Auf diesem Wege möchten Frauchen und ich mich bei allen herzlich bedanken, die mich auf meinen Weg hierher begleitet haben.

Liebe Grüße Eure Frieda mit Familie

         

ddp 16x16p lower right corner   ddp 16x16p lower left corner
     
1 007 02 Nach getaner Arbeit bin ich immer Müde Groß
     
dogrow42 
 

                                                                       

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein