Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Happy End von Alexa ex Lela

| | E-Mail |

1 IMG 20180331 WA0027Unsere Hunde haben ja immer einen etwas längeren Weg vor sich, bis sie endlich in ihrem neuen Zuhause angekommen sind. Zuerst mit einem Linienflugzeug von Zypern nach Deutschland, oder sogar mit einer Frachtmaschine bis nach Maastricht. Andere kommen über die Straßen mit einem Transporter von Rumänien oder auch aus Nordmazedonien und werden dann an einem verabredeten Ort von unseren Kolleginnen übergeben - alle mit dem gleichen Ziel - dem Elend zu entkommen und endlich ein schönes Zuhause bei lieben Familien zu bekommen.

Die neuen Familien kommen in großen oder kleinen Autos, auch ist manchmal ein Wohnmobil dabei. Was wir aber noch nie hatten und worüber wir auch etwas gemischte Gefühle hatten, weil es doch ein etwas ungewöhnliches Transportmittel zum Abholen gewesen ist, war eine Cessna. Wir machen uns ja ständig und immer ganz viele Sorgen um unsere Schützlinge, bis sie endlich in ihrem neuen Zuhause angekommen sind. Lesen Sie mehr in der Happy End von der schönen Alexa ex Lela.

 

 

 


 dogrow42
 
 Alexa noch bei unseren lieben Kollegen Kirsten und Andreas Flieger in Pflege 
 
1 20150921 081818  1 20151029 161523  1 IMG 20150921 WA0062

Alexa ex Lela - Jetzt habe ich schon seit dem 26.11.2015 ein richtiges zu Hause.

Nachdem ich in Zypern, im Nirgendwo ausgesetzt wurde, ich war gerade erst 4 Monate alt, konnte dann am 20.09.2015 nach Hamburg fliegen und war in einer Pflegestelle in Kalbe, bei Kerstin und Andreas (Kater Sammy) und Pflegehund Mona und Mila auch aus Zypern.

Mila hatte einen Tag später ein zu Hause gefunden.

Erst ging es mir nicht so gut, ich hatte ganz starken blutigen Durchfall. Meine Pflegeeltern haben mir ein Zimmer eingerichtet, wo ich dann 2 Tage am Tropf hing. Die erste Zeit war es sehr schwer, da der andere Pflegehund (Mona), auch erst 3 Monate alt, immer mit mir zusammen spielen wollte, aber ich durfte ja nicht, wir waren ganz traurig.
Dann aber ging es mir von Tag zu Tag besser.
Mona hatte dann auch ein richtiges zu Hause gefunden. Und ich……..

Dann kam ein Anruf, eine nette Frau aus dem Schwarzwald war dran und sagte, da mein vorheriger Hund über die Regenbogenbrügge gegangen ist, ich eigentlich keinen mehr haben wollte, aber wo sie Lela gesehen hat, sagte sie, die Hündin oder keine.

Das Problem war, sie wohnt zu weit weg, 800 Kilometer.

Stellt euch vor, mein neues Frauchen kam mit einer Cessna um mich abzuholen, das ist doch Hundeliebe. Und dann ging die Reise los.

 

            1 10  1 11  1 14

 

Als wir zu Hause waren, großer Garten und großes Haus, habe ich kurz aus dem Fenster geschaut und danach ganz lange geschlafen.

Was ich nicht wusste, mein Frauchen hat eine eigene Firma …….. na ja, jetzt nicht mehr.

Natürlich begleite ich sie jeden Tag in unsere Firma, ich schaue nach dem rechten, schaue ob unsere Mitarbeiter da sind, dann gibt es auch ein Leckerchen und danach gehe ich in unser Büro auf meinen Platz.

Ich bin ja die rechte Pfote von meinem Frauchen.

Während der Arbeitszeit gehen wir natürlich auch spazieren, unsere Angestellten aber nicht. Und wenn wir Feierabend haben, dann geht es zum gemütlichen Teil über.

Natürlich habe ich auch einige Hundekumpels mit denen ich tobe. Oft treffen wir uns und gehen dann auch gemeinsam spazieren.

Auch bin ich eine Wasserratte und liebe natürlich den Schnee.

Und das schönste ist, es gibt keinen Tag, wo ich nicht mit mein Frauchen zusammen bin.

Eigentlich teilen wir alles, das Bett, das Büro, nur mein Fressen mag ich nicht teilen, aber das ist ok für Frauchen.

Ganz liebe Hundegrüße

Eure Alexa (Lela)

   
  Alexa in ihrem neuen Zuhause - aus ihr ist eine wunderschöne und glückliche Hündin geworden
 
  1 2  1 6  1 P1019448
   
 1 8 1 P1019521 
 
1 20  1 024
 

Jetzt Möchte ich auch noch zu Wort kommen. Tausend Dank, das ich Alexa bekommen habe, sie ist ein Traum von einem Hund. Alexa gibt mir halt. Ohne Alexa kann ich mir mein Leben nicht mehr vorstellen. Sie ist einfach KLASSE!!

Vielen lieben Dank auch an Susi aus Zypern, Nina die zuerst die Vermittlung geführt hat und an Frau Neumann, die es weiter gemacht hat. Und ein besonderer Dank an Kerstin und Andreas, Alexas Pflegestelle. Wir haben immer noch Kontakt, der auch nicht einschlafen wird.

Ich wünsche allen Fellnasen, ob auf Zypern oder Rumänien, haltet durch, auch ihr werdet ein schönes zu Hause finden.

Wir drücken allen Fellnasen Daumen und Pfoten.

Liebe Grüße

Claudia und Alexa

P.S.: Hallo Frau Neumann, du warst ein bisschen böse auf mein Pflegefrauchen wo du gehört hast, das ich mit einer Cessna abgeholt wurde. Aber ich habe alles gut überstanden und in meinen Hundeherzen das Beste zu Hause bekommen. Und ich bin vom Straßenhund der zweite Chef von einer Firma geworden. Und das wichtigste ist, ich habe jetzt ein richtiges Hundeleben und werde mit all meinen Macken geliebt.

Ganz liebe Hundegrüße von Alexa

  1 9
   
3hulipfotenherzankunft
   
   
 

Kommentare  

 
#1 AlexaAndreas 2021-05-13 19:01
Hallo ihr 2,
ja, es war alles sehr aufregent, aber natürlich, wie man sieht, ein tolles Happy End.
Wir bleiben weiterhin in Kontakt. Bleibt gesund und bis bald
Liebe Grüße Andreas und Kerstin mit Laura
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein